Mann, der Schmerzen vor dem Bein vom Typ Cruralgie verspürt

Kann Kruralgie geheilt werden? (Alles wissen)

Manchmal verwechselt mit Ischias, die Kruralgie ist eine andere Form der Pathologie, die Schmerzen in der unteren Extremität verursacht. Dies ist eine ziemlich häufige Krankheit, die sehr gut geheilt werden kann. Die Heilungszeit beträgt etwa zwei Monate, hängt jedoch weitgehend von der genauen Ursache des Problems ab.

Kann Kruralgie geheilt werden? Entdecken Sie in diesem Artikel alle Informationen zu diesem Thema.

Definition und Anatomie

Vor allem ist es zunächst notwendig, sich einige anatomische Vorstellungen über die Anatomie zu vergegenwärtigen Kreuznerv :

Auch genannt Oberschenkelnerv, es entsteht aus der 2e, 3e und 4e Lendenwurzeln (L2, L3, L4). Dann nimmt er eine kaudale Richtung zum Oberschenkel und verlässt auf seinem Weg mehrere Kollateralen.

Es ist ein sensomotorischer Nerv der unteren Extremität. Es ist für einige Bewegungen der unteren Extremität verantwortlich und sorgt für die Wahrnehmung von Empfindungen an der Vorderseite des Oberschenkels und an der Innenseite des Beins.

Kreuznerv

Cruralgie, was ist das?

Cruralgie ist ein Schmerz in der unteren Extremität, der hauptsächlich durch eine Verletzung oder Reizung der Extremität verursacht wird Kreuznerv (N. femoralis) oder einer seiner Nervenwurzeln.

Es verursacht ähnliche Symptome wie Ischias, diese zwei Neuralgie sind manchmal sogar verwirrt. Im Gegensatz dazu verursacht Cruralgie Leistenschmerzen und auf der Vorderseite der unteren Extremität.

Es gibt viele Ursachen für Cruralgie, aber die häufigsten sind Schäden an Strukturen in der Lendengegend, wie z Bandscheibenvorfall oder l'lumbale Arthritis.

Mann mit kruralen Schmerzen

LESEN: N. cruralis: Anatomie, Verlauf, Schmerz 

Kann Kruralgie geheilt werden?

Ist die Diagnose Kruralgie gestellt, stellen sich die Fragen nach der Behandlungsmöglichkeit, der Dauer der Kruralgie und den verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten.

Bevor wir ins Detail gehen, ziehen wir es vor, klar zu sein: ja, Sie können sich sehr gut von Kruralgie erholen. Es ist der verschreibende Arzt, der die Behandlung gemäß der Diagnose festlegt. Wenn die Behandlung erfolgreich ist, können Sie sagen, dass Sie von Kruralgie geheilt sind.

LESEN :   Cruralgie: Welche Komplikationen und wie kann man sie verhindern?

Im Allgemeinen sollte die Behandlung von Cruralgie immer mit nicht-invasiven Praktiken wie einer medizinischen Behandlung beginnen. Wenn letzteres jedoch nicht zu der erwarteten Wirkung führt, kann ein chirurgischer Ansatz vorgeschlagen werden.

Medizinische Behandlung 

Medikamente nehmen 

In Ermangelung von Anzeichen von Ernsthaftigkeit verschreibt der Arzt im Allgemeinen Medikamente wie:

  • Schmerzmittel der Stufe 1 : Wie Paracetamol oder die Familie der nicht-steroidalen entzündungshemmenden Medikamente. Dies sind Schmerzmittel, die schmerzhafte Symptome lindern.
  • Muskelrelaxantien : Sie erlauben Ihnen, sich zu entspannen die Muskeln der unteren Extremität Schlag.
Medikamente gegen Interkostalneuralgie

Begleitend dazu bietet der Arzt dem Patienten auch an, sich auf einer harten Unterlage auszuruhen, um die Behandlung abzuschließen.

Die Behandlung durch die Einnahme von Medikamenten dauert zwischen 4 6 Wochen.

Lokale Injektion von Kortikosteroiden 

In einigen Fällen, wenn die Schmerzen trotz Medikamenteneinnahme länger als 6 Wochen anhalten, sollte die Injektion von Kortikosteroiden in Erwägung gezogen werden.

Es besteht aus der Infiltration von Kortikosteroiden in die Lendenkanal, in der Epiduralanästhesie.

Die Injektion wird offensichtlich von einem Arzt durchgeführt und kann für mehr Präzision durchgeführt werden unter Scanner ou unter Durchleuchtung.

Chirurgische Behandlung

Wie bereits erwähnt, die chirurgische Behandlung sollte zuletzt oder in extremen Fällen in Betracht gezogen werden, da es sich um eine sehr invasive Praxis handelt.

Mit anderen Worten, wenn der Patient trotz Kortikosteroidbehandlung motorische Defizite oder anhaltende Schmerzen hat, sollte eine Operation durchgeführt werden.

Der Arzt führt vor Beginn eine sorgfältige klinische Untersuchung durch, bei der die Bewegungen, Reflexe, Sensibilität und Muskelkraft des Patienten bewertet werden.

Einige Beispiele für Ursachen von Kruralgien, die eine chirurgische Behandlung erfordern:

Chirurgie
Chirurgie

Physiotherapie (Physiotherapie)

Sobald die Schmerzkrise vorüber ist, wird der Person geraten, eine Leistung zu erbringen Physiotherapie (Physiotherapie). Einerseits hilft es, das Rückfallrisiko zu verringern und die Rücken- und Bauchmuskulatur zu stärken.

LESEN :   Dauer der Kruralgie: Wie ist die Prognose?

Andererseits tragen die verschiedenen Techniken der Physiotherapie auch zur Schmerzlinderung und Funktionsverbesserung bei.

physiotherapeutische Übung
Physiotherapiesitzung (Physiotherapie)

Alternative Medizin

Medikamente unkonventionell gehören auch zu den angebotenen Behandlungen für Kruralgie. Es ist jedoch sinnvoll, darauf hinzuweisen, dass ihre Wirksamkeit nicht wissenschaftlich nachgewiesen wurde.

Nach Ansicht vieler Menschen reduzieren sie jedoch die Schmerzen und Symptome von Kruralgien. Wir nennen zum Beispiel:

  • Akupunktur : Dies ist eine chinesische Praxis zur Stimulierung bestimmter Körperpunkte mit physikalischen Techniken.
  • Akupressurmatte: Dieser Teppich ist mit vielen kleinen spitzen Plastikstacheln besetzt. Es wird verwendet, um Schmerzen zu lindern.
  • Saugnäpfe : Diese Methode besteht aus dem Platzieren Saugnäpfe an bestimmten Stellen nass.
  • Myotherapie : Es ist eine nicht-invasive Therapie zur Behandlung von Schmerzen, die durch Muskelerkrankungen verursacht werden.
  • Quinton-Plasma: Zweig der Thalassotherapie zur Verbesserung von Gesundheit und Vitalität.
  • Perkutane Hydrotomie: Sie besteht darin, dem Patienten physiologische Kochsalzlösung zu injizieren, um die schmerzhaften Symptome zu beseitigen.
  • therapeutisches Yoga
  • Craniosacral-Therapie

Andere Methoden

Abgesehen von den oben genannten Methoden gibt es auch andere Praktiken, die helfen können, den Schmerz der Crulgie zu behandeln. Wir nennen zum Beispiel:

LESEN: Cruralgie von A bis Z: Wie entlasten Sie sich auf natürliche Weise?

Heilungsfördernde Faktoren

Wie bei allen anderen Krankheiten hängt die Genesung einer Person mit Kruralgie von einigen Faktoren ab:

  • Seine Gesundheit: Je besser es dem Menschen geht, desto schneller heilt er.
  • Keine Geschichte: besonders Lumbago, Rückenschmerzen bzw Neuralgie.
  •  Minimale Bestrahlung: Mehr Bestrahlung der Schmerz weit von der Quelle entfernt ist, desto langsamer wird die Heilung stattfinden. Also eine Crulgie, die davon ausgeht 'SLeiste und strahlt bis zu plantar hohl wird schwieriger zu bewältigen sein.
  • Eine gute Lebensweise hilft auch, die Heilungschancen zu verbessern. Eine Person, die sich gut ernährt, die weiß, wie sie mit Stress umgeht, und die ein angemessenes Schlafmuster hat, hat eine bessere Chance, eine Kreuzschmerzen schneller zu heilen.
LESEN :   Dauer der Arbeitsunterbrechung bei Kruralgie: Alles, was Sie wissen müssen

Faktoren, die für die Heilung ungünstig sind 

Es gibt auch einige ungünstige Faktoren, die die Genesung einer Person mit Kruralgie stören. Es sind beispielsweise:

  • Schlechter allgemeiner Gesundheitszustand: Je schlechter der Gesundheitszustand einer Person ist, desto schwieriger wird ihre Kruralgie zu behandeln sein. Ein Mensch in schlechtem Allgemeinzustand hat einen geschwächten Organismus, der ihn daran hindert, gut auf die Behandlung anzusprechen.
  • Stress: Stress erschwert nur den Heilungsprozess. Der Körper eines gestressten Menschen wird unter Spannung gesetzt, wodurch er sich nicht richtig von seinen Kreuzschmerzen erholen kann.
  • Schlechte Schlafqualität: Während des Schlafs ruht und erholt sich der Körper. Wenn es dereguliert wird, wird es auch die Behandlung geben.
  • Bestrahlung
  • Chronischer Schmerz: Chronischer Schmerz ist gleichbedeutend mit einer schlechten langfristigen Gesundheit. Seine Anwesenheit verhindert natürlich eine ordnungsgemäße Heilung.

Referenzen 

Cruralgie von A bis Z: Wie entlasten Sie sich auf natürliche Weise? (lombafit.com)

Behandlungen für Cruralgie (passeportsante.net)

Cruralgie: wie man sie effektiv behandelt (notretemps.com)

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung / 5. Anzahl der Stimmen

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...