Diskussion über Chirurgie zwischen Arzt und Patient

Ischialgie: Anzeichen von Ernsthaftigkeit (Wann ist man besorgt?)

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

La Ischialgie ist eine Pathologie gekennzeichnet durch Schmerzen im unteren Rücken (Schmerzen im unteren Rücken) verbunden mit Schmerzen in der unteren Extremität entlang der Ischiasnerv. Mit anderen Worten, es ist ein Ischias dazu rückenschmerzen.

In den allermeisten Fällen ist die Ischialgie ist das Ergebnis von a disko-radikuläres Impingement sekundär zu a Bandscheibenvorfall Lendenwirbelsäule. Wir sprechen dann von gemeinsame Lumbosiatica.

Das Management der letzteren beinhaltet normalerweise Behandlungen Schmerzmittel (einfache Analgetika oder Morphinderivate) und anti-entzündliche (NSAIDs, Kortikosteroid-Injektionen). Das Rückbildung der Symptome wird normalerweise gemacht in ein paar Tagen, also kein Grund zur Sorge!

Aber manchmal kann Lumbosiatica der klinische Ausdruck von a sein potenziell schwerwiegende Pathologie so wie ein Tumor oder Knocheninfektion. Es kann auch verursachen unerträglicher Schmerz und/oder sehr starke Symptome, die bis zur Lähmung der unteren Extremität gehen können! Daher ist es wichtig, das erkennen zu können Zeichen von Schwere dieser Zuneigung.

Stromaggregat an Hausnetz anschlie...
Stromaggregat an Hausnetz anschließen – Schnellhilfe für Neulinge

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die Situationen, in denen eine Notfallversorgung erforderlich ist Ischialgie !

Lendenwirbelsäule: kurze anatomische Erinnerung

unsere Lendenwirbelsäuleoder Lendenwirbelsäule, besteht aus 5 Wirbel nummeriert von L1 bis L5. Diese sind durch voneinander getrennt Bandscheiben, Arten von faserknorpeligen Kissen, die als Stoßdämpfer wirken, indem sie Stöße während der Bewegung absorbieren.

Anatomie der Lendenwirbelsäule
Quelle

jeder Wirbeltier Lendenwirbel besteht aus a Wirbelkörper vorwärts und a Wirbelsäulenklinge Rücken (auch hinterer Bogen genannt). Zwischen diesen beiden Strukturen befindet sich ein Loch namens Wirbelloch.

Die Überlagerung von Wirbel Lendenwirbelsäule und ihre Wirbelforamina bilden die sogenannte Lendenwirbelsäule Spinalkanal Lendenwirbelsäule, eine Art knöcherner Tunnel, der den Lendenwirbel umschließt Rückenmark.

La Rückenmark, auf der lumbalen und sakralen Ebene, führt zu Nervenwurzeln, die ein Netzwerk von Nerven bilden, die als bezeichnet werden lumbosakraler Plexus. Aus letzterem wiederum entsteht (unter anderem) der voluminöseste Nerv im menschlichen Körper: der Ischiasnerv, zuständig für die sensomotorische Innervation der gesamten unteren Extremität.

LESEN :   Lumbosiatica: Effektive natürliche Behandlungen zur Linderung
Verlauf des Ischiasnervs
Quelle

La Kompression ou Nervenreizung Ischias bei bestimmten Pathologien wie z Bandscheibenvorfall Lendenwirbelsäule, bestimmte Tumore oder Knocheninfektionen, verursacht im Verlauf dieses Nervs starke Schmerzen. Dies nennt man die Ischiasneuralgie, besser bekannt als « Ischias ».

Manchmal diese Ischiasschmerzen werden begleitet von Schmerzen im unteren Rücken (Schmerzen im unteren Rückenbereich). Wir werden dann darüber sprechen Ischialgie statt Ischias.

Was ist Ischialgie?

La Ischialgie ist eine Bedingung, die assoziiert Schmerzen im unteren Rückenbereich et auf dem Weg von Ischiasnerv. Meistens ist es sekundär zu a Bandscheibenvorfall die eine oder mehrere Nervenwurzeln komprimiert, die an der Bildung des Ischiasnervs beteiligt sind.

https://www.lombafit.com/lombosciatique/

Was sind die Ursachen von Lumbosiatica?

In den meisten Fällen ist Ischias sekundär zu a disko-radikuläres Impingement (Kompression und/oder Reizung einer Nervenwurzel durch a Bandscheiben Vorwölbung oder Hernie). Wir sprechen dann von gemeinsame Lumbosiatica.

Ischias
Quelle

In der Tat, im Laufe der Zeit Verletzungen durch wiederholte Belastungen des Alltags unsere allmählich verändern und schwächen Bandscheiben, insbesondere die von Lendenwirbelsäule. Sie sind daher weniger in der Lage, den verschiedenen Einschränkungen standzuhalten, insbesondere beim Stehen und Gehen.

So können sie a präsentieren Bombardierung die auf eine der Nervenwurzeln des Ischiasnervs am Ursprung drücken fortschreitende Ischialgie.

Sie können auch während einer brechen akutes Trauma (Fallen, Tragen einer schweren Last usw.) auf der Ebene ihrer peripheren Schicht wird ihr breiiger (oder gallertartiger) Kern nach außen gebracht, wodurch eine Nervenwurzel komprimiert und verursacht wird plötzlich einsetzender Ischias.

Der Bandscheibenvorfall ist daher die häufigste Ursache für Ischialgie. Aber auch andere, seltenere Ursachen sind möglich:

Wie äußert sich Lumbosiatica?

Lumbosiatica manifestiert sich klinisch durch Schmerzen im unteren Rücken die in die untere Extremität ausstrahlen (charakteristische Topographie entsprechend der komprimierten lumbalen Nervenwurzel).

Ischiasähnliche Schmerzen
Quelle

Diese Schmerzen werden ausgelöst oder verstärkt durch körperliche Aktivität (mechanischer Schmerz), dehnen der unteren Extremität (insbesondere nicht das Lasègue-Manöver oder der Test der SLR), The toux und alle Manöver, die den intraabdominalen Druck erhöhen.

LESEN :   Paralytische Lumbosiatica: Definition wird unterstützt

Neben Schmerzen können auch andere Symptome beobachtet werden, wie z sensorische Störungen (Kribbeln, Kribbeln etc.) bzw Probleme moteurs (Muskelschwäche) in den unteren Gliedmaßen.

Ischialgie: Wann ist man besorgt?

Ischialgie ist eine relativ häufige Erkrankung, deren Ursache in den allermeisten Fällen a Bandscheibenvorfall (gewöhnliche Ischialgie). Seine Entwicklung ist allgemein günstig in ein paar Tagen dank einer medikamentösen Behandlung auf Basis mehr oder weniger starker Analgetika.

Es gibt jedoch andere Ursachen, sicherlich seltener, aber mehr Gräber Ischialgie! Insbesondere die Krebserkrankungengruppieren die Infektionen geschützt und die Entzündungen.

Also hier sind die Warnsignale im Falle von akute Lumbosiatica was auf eine schlimmere Ursache hindeuten kann:

  • Un Alter unter 20 ou über 50 Jahre alt (Orientierung an einer Tumorursache).
  • Die entsprechenden Wahlschmerz die einen Wirbel betrifft (gut objektiviert bei der klinischen Untersuchung mit Fingerdruck).
  • Viele neurologische Symptome wie Parese (Muskelschwäche der inneren Extremität), die Parästhesien (Kribbeln, Taubheit, Kribbeln usw.), die Schließmuskelstörungen (Harn- oder Stuhlinkontinenz), dieSattelanästhesie oder Hypästhesie (vollständiger oder teilweiser Empfindlichkeitsverlust)... Vor allem, wenn diese Symptome intensiv sind.
  • Viele anhaltende Schmerzen ou zunehmend verschlechtert.
  • Schmerzen nicht durch Ruhe erleichtert (nicht mechanisch aussehend).
  • Un Vorgänger de Krebs (Orientierung an einer tumorösen Ursache, insbesondere a Knochenmetastasen von entferntem Krebs).
  • Die entsprechenden tiefe Asthenie, einem Gewichtsverlust unerklärt, One perte des Appetits und / oder a Verschlechterung des Allgemeinzustandes (Richtung bösartiger Ursache).
  • Eine Vorstellung von Trauma aktuell (Orientierung an a Wirbelfraktur).
  • Die entsprechenden bilaterales Engagement (kann auf a hinweisen engen Lumbalkanal).
  • Das Vorhandensein bestimmter Faktoren wie z Sucht (intravenös) und Immunschwäche.
rote Fahnen für Rückenschmerzen

Was tun bei Ischias mit Anzeichen von Schwere?

Beim Auftreten eines der oben genannten Warnzeichen ist dies erforderlich immédiatement einen Arzt konsultieren um von a zu profitieren Prüfung volle Klinik (mit Schwerpunkt neurologische und LWS-Untersuchung), a Biologie Bericht (VS, CRP, Blutbildformel usw.) und a Bilder (MRT bzw Lumbal-Scan).

Dies wird ermöglichen Heben Sie die kausale Pathologie hervor (Tumor, Infektion, Hernie usw.), um die Behandlung (Antibiotika, Operation, Krebsbehandlung usw.) anpassen und so schnell wie möglich eine klinische Besserung erzielen zu können.

Die entsprechenden Krankenhausaufenthalt ist manchmal unerlässlich, besonders im Fall von lähmende Lumbosiatica, hyperalgetisch oder mit Syndrom Pferdeschwanz. Idealerweise sollte es in einer chirurgischen Abteilung durchgeführt werden, die auf Pathologien der Rücken.

LESEN :   Lumbosiatica: Arbeitsniederlegung, Berufskrankheit... Alles, was Sie wissen müssen
Chirurgie
Quelle

Es sollte angegeben werden, dass die schwere Formen der Ischialgie sind recht selten. In den allermeisten Fällen handelt es sich um eine gutartige Pathologie die dank einer einfachen medizinischen Behandlung in wenigen Tagen/Wochen zurückgeht (spontane günstige Entwicklung in zwei Monaten im Allgemeinen).

Ressourcen

 

 

 

Referenzen

[1] M. RACHID und S. El HASSANI, „Umfrage zur diagnostischen und therapeutischen Behandlung von häufigen Rückenschmerzen und Lumbosiatica von weniger als drei Monaten Entwicklung“.

[2] R. Thurel, „Lombosciatica durch Bandscheibenvorfall“, Acta neurochir, Flug. 2 ko 1, p. 9-31, März 1951, doi: 10.1007/BF01406095.

[3] „Wann sollte ein Patient mit Kreuzschmerzen/akuten Kreuzschmerzen in die Notaufnahme überwiesen werden? », Schweizerisches medizinisches Journal. https://www.revmed.ch/revue-medicale-suisse/2010/revue-medicale-suisse-259/quand-referer-aux-urgences-un-patient-presentant-une-lombalgie-lombosciatalgie-aigue (konsultiert auf 12. September 2022).

[4] „Allgemeine Empfehlungen für akute Lumbosiatica – VIDAL“. https://www.vidal.fr/ Maladies/recommandations/lombosciatique-aigue-commune-3527.html#prise-en-charge (abgerufen am 25. September 2022).

[5]E. Legrand, T. Couchouron, P. Insalaco und M. Audran: „Sollte ein Patient, der an gewöhnlicher Ischialgie leidet, ins Krankenhaus eingeliefert werden? », Rheuma Review, Flug. 71, p. S100-S103, 2004.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung / 5. Anzahl der Stimmen

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen nie jemand über Ihre chronischen Schmerzen erzählt...