Bandscheibe Bandscheibe

Bandscheibe: Alles was Sie wissen müssen (Anatomie, Bandscheibenvorfall)

Artikel überprüft und genehmigt von Dr. Ibtissama Boukas, Facharzt für Allgemeinmedizin 

Wenn Sie sich diese Seite ansehen, möchten Sie mehr über die Anatomie der Bandscheibe erfahren. Möglicherweise haben Sie eine Bandscheibenerkrankung wie z Bandscheibenvorfall, Scheibenvorsprung ou degenerative Bandscheibenerkrankungen. Oder Sie möchten mehr über Discs und ihre Beziehung zu erfahren Rücken.

 

Interviews und Eindrücke zur D23 b...
Interviews und Eindrücke zur D23 beim Disney Plus in Concert

Dieser Artikel enthält alles, was Sie über die Bandscheibe wissen müssen (Anatomie, Definition, assoziierte Pathologien, Heilung usw.).

Definition und Anatomie der Bandscheibe

 

Eine kurze Anatomiestunde hilft, die Definition einer Bandscheibe besser zu verstehen. Beginnen wir damit, die Hauptstrukturen zu identifizieren, die Teil der sind Rücken:

 

Anatomie der Wirbelsäule und Lendenwirbelsäule und Bandscheiben

 

Die Wirbelsäule (oder Wirbelsäule) besteht aus Wirbel überlagert. Das zervikale Region (der Hals) umfasst 7 Wirbel nummeriert zwischen C1 und C7. Das Rückenregion (oder thorakal) umfasst seinerseits 12 Wirbel, die zwischen T1 und T12 (oder sogar D1 bis D12 gemäß Nomenklaturen) nummeriert sind. Dann ist die Lendengegend (der untere Rücken) hat 5 Wirbel, die zwischen L1 und L5 nummeriert sind. Schließlich hat die Sakralregion (bestehend aus dem Kreuzbein) 5 geschweißte Wirbel (obwohl sie zwischen S1 und S5 nummeriert sind).

 

Zwischen jedem Wirbeltier, da ist ein Bandscheiben. Zum Beispiel nennen wir Bandscheibe C4-C5 die Bandscheibe, die sich zwischen den Halswirbeln C4 und CXNUMX befindet C5. Auf Halshöhe. Oder die T-T12-Bandscheibe befindet sich zwischen den Brustwirbeln T11 und T12. Letztes Beispiel: Die Bandscheibe L5-S1 liegt zwischen dem letzten Lendenwirbel (L5) und dem ersten Kreuzbeinwirbel (S1).

LESEN :   Bandscheibenvorfall: Übungen zur Vermeidung (und andere häufige Fehler)

 

Anatomie der Bandscheibe einschließlich Kern- und Annulusfibrose
Diagramm der Bandscheibe

 

Zusammengefasst handelt es sich bei den Bandscheiben um Strukturen, die sich zwischen 2 übereinander liegenden Wirbeln befinden. Wenn wir die Zusammensetzung dieser Scheiben untersuchen, sehen wir, dass sie wie Pads aussehen. Genauer gesagt bestehen sie aus einem gallertartigen Kern (Nucleus pulposus) in der zentralen Region, der von einem faserigen Ring (Annulus fibrosus) umgeben ist.

 

Doch wozu dienen die Bandscheiben? Zu ihren Rollen gehören:

 

Rolle der Bandscheiben:

 

  • Die Trennung der Wirbel von der Wirbelsäule
  • Stoßdämpfung bei Bewegungen mit Stoß (Gehen, Laufen, Springen etc.)
  • Die Druckverteilung dank des gallertartigen Kerns
  • Beweglichkeit zwischen den Wirbeln

 

Was Sie beachten müssen, ist, dass sich der gallertartige Kern innerhalb der Bandscheibe bewegen kann. Diese Verschiebung kann manchmal die Ursache von Bandscheibenerkrankungen sein.

 

Pathologie der Bandscheibe

 

 

Pathologien im Zusammenhang mit der Bandscheibe

 

Scheibenvorsprung

 

Ein Bandscheibenvorfall bezieht sich auf einen Bandscheibenvorsprung aufgrund des Drucks des Gallertkerns auf den Annulus fibrosis.

 

Um alles über den Bandscheibenvorfall zu erfahren, siehe nächster Artikel.

 

 

Bandscheibenvorfall

 

Bei einem Bandscheibenvorfall durchbohrt der gallertartige Kern die Fasern des ihn umgebenden Rings, wodurch die Bandscheibe in Richtung des Bandscheibenvorfalls gleitet Spinalkanal. Je nach Schädigungsgrad können wir den Bandscheibenvorfall in mehrere Typen einteilen:

 

verschiedene Arten von Bandscheibenvorfällen

 

Ausbuchtung:

 

Dies ist ein anderer Name, um den Bandscheibenvorsprung zu qualifizieren. Zur Erinnerung: Die Bandscheibe ist deformiert, aber der Gallertkern hat den Faserring noch nicht durchbohrt. Beachten Sie, dass sich ein Vorsprung manchmal zu einem Bandscheibenvorfall entwickeln kann, wenn der vom Gallertkern ausgeübte Druck stark genug ist und den Faserring durchbohrt.

LESEN :   Bandscheibenvorfall und Hobel (7 Tipps zur Schmerzvermeidung)

 

Extrusion: 

 

In diesem Fall hat die Hernie den Annulus fibrosis durchbohrt, aber der hervorstehende Abschnitt des Gallertkerns bleibt in Kontakt mit dem Rest des Gallertkerns, der in der Bandscheibe vorhanden ist.

 

Beschlagnahme: 

 

Dabei ist der Bruch so groß, dass der hervorstehende Teil des Kerns keinen Kontakt mehr mit der restlichen Bandscheibe hat.

 

Degenerative Bandscheibenerkrankungen

 

Bei Vorliegen einer degenerativen Bandscheibenerkrankung wird eine fortschreitende Schädigung der Bandscheiben beobachtet. Dies können Mikrorisse, Austrocknung, Verformung oder Rissbildung sein. Die häufigste Ursache für eine Degeneration ist Arthrose und führt somit zu einem fortschreitenden Verschleiß der Bandscheiben. 

 

Um mehr über Bandscheibenvorfälle zu erfahren, siehe nächster Artikel oder holen Sie sich die vollständige Anleitung gestern.

 

 

Intraschwammige Hernie

 

Auf der anderen Seite bei intraschwammige Hernie, tritt das Abgleiten des Gallertkerns nicht wie beim typischen Bandscheibenvorfall nach lateral auf. Vielmehr wandern die Kerne nach unten (oder manchmal nach oben) in Richtung des benachbarten Wirbels. Sie betritt dann die Wirbelkörper dieses Wirbels.

 

Um alles über intraschwammige Hernien zu wissen, siehe folgenden Artikel.

 

 

Eine verschlissene oder beschädigte Bandscheibe regenerieren?

 

Wie erwähnt, Die Bandscheiben degenerieren im Laufe der Jahre. Mit anderen Worten, sie verlieren ihre Fähigkeit, ihre Rollen gut zu erfüllen. Es ist der Beginn eines Abbauprozesses des Wirbels und der Bandscheibe. Darüber hinaus scheint eine sitzende Lebensweise diesen Degenerationsprozess zu beschleunigen.

 

 

Umgekehrt scheint körperliche Aktivität den Zustand Ihrer Bandscheiben zu verbessern. Einige Studien haben das gezeigt Aktivitäten mit dynamischer Bewegung bei langsamen bis mäßigen Geschwindigkeiten und axialer Kompression (auf und ab, im Einklang mit der Wirbelsäule) fördern die Bandscheibenregeneration (Belavý & coll.).

LESEN :   Scheibenextrusion: Was ist das und was ist zu tun?

 

Bandscheiben scheinen also eine positive Anpassung an körperliche Betätigung zu haben. Jetzt ist es wichtig, auf sichere und progressive Weise aktiv zu bleiben, da sich sonst der Zustand Ihrer Bandscheiben verschlechtern und verursachen könnte Lumbago und Rückenprobleme.

 

Rückenschmerzen Sportler Bandscheibe
Bewegung muss sicher und progressiv sein, um gegen Rückenschmerzen wirksam zu sein!

 

Um zu erfahren, wie man mit Rückenschmerzen trainiert, um therapeutische Vorteile zu erzielen, lesen Sie hier nächster Artikel.

 

 

Ressourcen

 

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung / 5. Anzahl der Stimmen

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen nie jemand über Ihre chronischen Schmerzen erzählt...