Lumbalarthrodese: Nutzen, Folgen, Behinderung

lumbale Arthrodese

Artikel überprüft und genehmigt von Dr. Ibtissama Boukas, Facharzt für Allgemeinmedizin 

Sie leiden seit langem unter Rückenschmerzen und der Chirurg hat mit Ihnen über eine Lumbalarthrodese L4-L5 oder L5-S1 gesprochen, um Ihre Wirbel zu versteifen und Ihre Symptome zu lindern.

Was genau ist Arthrodese? Hat diese Operation irgendwelche Komplikationen? Wie läuft die Operation, die Rehabilitation und die Rückkehr zum normalen Leben (einschließlich Arbeit) ab? Dieser populäre Artikel erklärt alles, was Sie über die Arthrodese wissen müssen.

Bestimmung

Wenn Sie starke Rückenschmerzen haben, kann Ihr Arzt Ihnen eine Arthrodese vorschlagen. Dieser Eingriff ermöglicht es, die beiden Knochen, aus denen das schmerzende Gelenk besteht, zu verschmelzen oder zu „verschweißen“.

Die Knochen werden so ein und dasselbe, was Ihre Schmerzen lindern kann. Die Wirbelsäulenfusion kann auch Ihre Wirbel stabiler machen und Ihnen helfen, mehr Gewicht zu tragen.

Diese Operation kann an mehreren Gelenken (Handgelenk, Finger, Knie, Sprunggelenk usw.) durchgeführt werden. Auf lumbaler Ebene finden Sie hier eine Liste von Erkrankungen, die manchmal eine Lumbalarthrodese erfordern:

Welche Formen der Lumbalarthrodese gibt es?

Es gibt 3 Arten der Lumbalarthrodese. Obwohl diese Ansätze je nach Patient unterschiedlich sind (körperliche Verfassung, Alter, Symptome, Notwendigkeit einer Nervendekompression usw.), ist die Erfolgsrate der Arthrodese ist allgemein hoch.

Lumbale Arthrodese durch posterioren Zugang

Die Öffnung befindet sich auf Höhe des Rückens. Es wird entweder durch a offene Operation », die eine große Hautöffnung erfordert, damit der Chirurg das operierte Gebiet, dh unter endoskopischer Kontrolle (mit einem Endoskop) sehen kann.

Laterale Lumbalarthrodese

Der Schnitt erfolgt seitlich am Magen. Es ist zur Behandlung degenerativer Bandscheibenerkrankungen, Spondylolisthesis und degenerativer Skoliose indiziert. Ziel ist es, die erkrankte Bandscheibe, die den Schmerz verursacht, zu entfernen und so die Beweglichkeit zwischen zwei Wirbeln zu blockieren.

Arthrodese der vorderen Lendenwirbelsäule

L 'vordere lumbale Arthrodese findet im Bauchraum statt. Es beinhaltet auch die Entfernung der betroffenen Bandscheibe, indem sie durch ein Knochentransplantat ersetzt wird.

Im Allgemeinen vermeidet eine vordere oder seitliche Lendenarthrodese eine Durchtrennung der Rückenmuskulatur (da die Öffnung durch den Bauch oder die Flanke erfolgt). Dies ermöglicht im Allgemeinen eine schnellere Genesung.

Umgekehrt kommt es bei einer Lumbalarthrodese über den posterioren Zugang zu einer Öffnung von hinten unter Röntgenkontrolle (und damit zu einer Narbe am unteren Rücken). Einer der Vorteile dieses Ansatzes besteht darin, dass er auch eine Nervendekompression (falls angezeigt) ermöglicht, um eine noch größere Linderung zu erzielen.

Wann (und warum) wird eine Lumbalarthrodese durchgeführt?

Wenn Sie an einer der oben genannten Erkrankungen leiden, sollten Sie idealerweise zunächst eine konservative Behandlung durchführen (es sei denn, es handelt sich um eine medizinischer Notfall). Ziel ist es, Schmerzen zu kontrollieren und Behinderungen zu reduzieren. Diese Art der Behandlung sollte zwischen 3-6 Monaten dauern, bevor sie mit einer Besserung oder einem Versagen der konservativen Behandlung endet.

Leider kommt es manchmal vor, dass nicht-invasive Behandlungen (wie Medikamente, Krankengymnastik oder Krankengymnastik, Osteopathie, Alternativmedizin etc.) die Schmerzen nicht überwinden können.

In diesem Fall schlagen wir oft vor, a lumbale Infiltration zielt darauf ab, Symptome zu lindern und Entzündungen zu reduzieren.

Trotz der Verschwendung scheinen einige Erkrankungen gegen jede Art von Behandlung resistent zu sein. Vor diesem Hintergrund kann ein Arzt die Arthrodese als therapeutischen Ansatz in Betracht ziehen. Die Vorteile dieser Art der Operation sind:

  • Es hilft, Rückenschmerzen zu lindern.
  • Es trägt global zur Stabilität der Lendenwirbelsäule bei.
  • Es verbessert die Ausrichtung der Wirbel.
  • Es ermöglicht Ihnen, mehr Gewicht auf die Beine und den Lendenbereich zu verlagern

Andere Arten der Dekompressionschirurgie

Alternativen zur Arthrodese sind:

Es ist zu beachten, dass die optimale Operationstechnik zur Behandlung von Rückenmarks- oder Nervenwurzelkompressionen weiterhin umstritten ist. Ein Ansatz ist nicht unbedingt unter allen Umständen überlegen und die beste Option hängt von den anatomischen und symptomatischen Faktoren ab, die für jeden Patienten spezifisch sind.

Wie wird die Lumbalarthrodese-Operation durchgeführt?

Wenn Ihr Arzt Ihnen bereits bestätigt hat, dass Sie eine Arthrodese benötigen, finden Sie hier, wie diese Operation (die normalerweise zwischen 1-3 Stunden dauert) durchgeführt wird.

Je nach Art der Arthrodese werden Sie für einige Tage stationär aufgenommen oder ambulant operiert (dh Sie gehen noch am selben Tag nach Hause).

Ihr Arzt kann sich dafür entscheiden, Ihnen eine Vollnarkose zu verabreichen, sodass Sie während des Eingriffs nichts spüren. In manchen Fällen entscheidet sich der Chirurg lieber für eine örtliche Betäubung. Das bedeutet, dass Sie wach bleiben, aber das operierte Areal vollständig betäubt wird.

Nach der Anästhesie wird Ihr Chirurg zwischen einer offenen Operation oder einer arthroskopischen Operation (durch Endoskopie) wählen. Während einer offenen Operation wird Ihr Arzt normalerweise einen großen Einschnitt vornehmen, um Zugang zu Ihren Lendenwirbeln zu erhalten. Bei arthroskopischen Eingriffen macht er mehrere kleine Schnitte, in die er Werkzeuge und eine Kamera einführt, um die Wirbel besser identifizieren zu können.

Unabhängig von der Art der Operation besteht das Ziel darin, den beschädigten Knorpel (Gewebe) zwischen den zwei (oder mehreren) betroffenen Wirbeln zu entfernen. Am häufigsten betrifft die Operation die Wirbel L4-L5 und/oder L5-S1. Dadurch können Ihre Knochen miteinander verschmelzen. Dann wird er Platten, Schrauben oder Metalldrähte verwenden, um das Gelenk zu stabilisieren. Dieses Material ist oft dauerhaft und bleibt auch nach der Heilung an Ort und Stelle.

Um die Fusion der Wirbel zu fördern, kann es auch erforderlich sein, dass der Chirurg ein Knochenstück entfernt und es zwischen den Wirbeln integriert. Dieses Knochentransplantat kann aus Ihrem eigenen Becken, Ihrer Ferse oder Ihrem Knie stammen. In einigen Situationen kann auch ein künstlicher Ersatz verwendet werden. Kurz gesagt ermöglicht dies ein Knochenwachstum im Zwischenwirbelraum, um die Wirbel zu verschweißen.

Nach Abschluss der Operation wird Ihr Chirurg Ihre Einschnitte mit Nähten oder Klammern schließen. 

Komplikationen und Nachteile nach Lumbalarthodese

Im Allgemeinen glauben Orthopäden daran dieses Verfahren ist sicher (hohe Erfolgsquote). Der Mehrheit der Patienten geht es nach einer Lumbalarthrodese gut, und Komplikationen sind selten. Dennoch ist hier eine Liste möglicher Komplikationen im Zusammenhang mit dieser Operation:

  • Bruch oder Verschiebung von chirurgischen Geräten
  • Schmerz an der Narbe
  • Überlastung und Arthrose verwandter Gelenke
  • Infektion
  • Blutung
  • Blutgerinnsel
  • Nervenschäden
  • Malunion (fehlende Knochenkonsolidierung des Knochentransplantats, „Pseudarthrose“ genannt)
  • Nichtgewerkschafts

Erholung nach Arthrodese

Es ist normal zu fühlen Schmerzen unmittelbar nach Wirbelsäulenarthrodese. Einige Patienten klagen sogar darüber Beinschmerzenoder sogar Hüftschmerzenzu verbessern. Dauer dieser Schmerzen wird bei jedem Patienten variieren. Der Arzt wird meistens Medikamente verschreiben, um Ihnen zu helfen, es zu kontrollieren.

Nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) sind eine sicherere Wahl als Opioide, die stark abhängig machen. Wenn Ihr Arzt Opioide verschreibt, befolgen Sie genau seine Anweisungen und beenden Sie die Einnahme des Medikaments, sobald die Schmerzen nachlassen.

Im Laufe der Zeit verschweißen sich die beiden Wirbel schließlich und versteifen sich. In der Zwischenzeit muss die Lendengegend geschützt werden. Dazu verschreibt der Chirurg oft eine Schiene oder ein Lendenkorsett für einen Zeitraum von 3 Monaten.

Während der ersten Etappen ist das Tragen von Gewichten verboten. Dies impliziert, dass eine Belastung der Lendenwirbel vermieden werden muss. Es ist ratsam, das Sitzen auf einem tiefen Sitz zu vermeidenvermeiden Sie lange Autofahrten zum ersten mal. Krücken werden manchmal empfohlen, in einigen Fällen sogar eine Gehhilfe oder ein Rollstuhl (z. B. bei einigen älteren Menschen).

Die Gesamtheilungszeit wird auf 12 Wochen geschätzt. Nach dieser Zeit ist es möglich, Restschmerzen zu spüren. Sie müssen dennoch bestimmte Vorsichtsmaßnahmen treffen (die Sie mit Ihrem medizinischen Fachpersonal besprechen), um eine Abnutzung der Wirbelsäule und ein erneutes Auftreten von Verletzungen zu vermeiden. Dies beinhaltet manchmal Veränderungen in Freizeit, Alltag (Schwerlasten tragen), Sport und Beruf.

Rehabilitation nach lumbaler Arthrodese

Die vorgeschriebene Ruhe nach einer Lendenarthrodese-Operation, obwohl notwendig, wird den Effekt haben, den Grad der Dekonditionierung und Muskelatrophie zu erhöhen. Es ist in gewisser Weise ein Segen im Unglück.

Daher ist es wichtig, eine medizinische Fachkraft wie einen Physiotherapeuten (Physiotherapeuten) zu konsultieren, der eine optimale Heilung ohne Komplikationen nach der Operation fördern kann.

Einige der Behandlungsmodalitäten, die in der Physiotherapie (Physiotherapie) verwendet werden, umfassen:

  • Muskelrelaxation der paravertebralen Muskulatur
  • Atemübungen
  • Schonende Mobilisation der Wirbel
  • Stabilisierungsübungen
  • Gesamtverstärkung
  • Generalüberholung
  • Bildung und allmähliche Rückkehr zu Aktivitäten

Es sollte beachtet werden, dass all diese Elemente nach einer Arthrodese-Operation notwendig sind. Nehmen wir zum Beispiel eine Arthrodese-Operation, die darauf abzielt, die Wirbel L4 und L5 zu verschmelzen. 

Da diese beiden Segmente zusammengelegt werden, wird die Mobilität dieses bestimmten Segments abnehmen. Die anderen Segmente (wie die oberen L3-L4- und die unteren L5-S1-Segmente) müssen mehr arbeiten, um eine ausreichende Beweglichkeit der Wirbelsäule zu ermöglichen. Somit wird gesagt, dass diese kompensatorischen Phänomene möglicherweise hypermobile Segmente erzeugen, die mit den fusionierten Gelenken in Verbindung stehen.

Um die Symptome täglich zu lindern, verwenden viele Menschen Anti-Rückenschmerz-Zubehör. Obwohl sie nicht durch solide wissenschaftliche Beweise gestützt werden, können sie kurzfristig Linderung verschaffen. Im Fall der Arthrodese können sie verwendet werden, müssen aber durch einen proaktiven Ansatz basierend auf körperlicher Bewegung ergänzt werden. Außerdem ist es unbedingt erforderlich, vor jeder Anwendung die Meinung Ihres Arztes einzuholen, insbesondere um sicherzustellen, dass er den Zustand nicht verschlimmert.

Folgende Produkte werden zur Schmerzlinderung eingesetzt (mit Empfehlungen):

Was ist mit Naturheilmitteln?

Obwohl sie nicht durch solide wissenschaftliche Beweise gestützt werden, gibt es mehrere natürliche Produkte und Hausmittel werden zur Behandlung verschiedener Körperschmerzen und zur Beschleunigung der Heilung eingesetzt, insbesondere wegen ihrer entzündungshemmenden Wirkung.

Hier ist eine nicht erschöpfende Liste von Pflanzen und ätherischen Ölen, die bei der Bekämpfung von Schmerzen und Entzündungen wirksam sind:

  • Kurkuma : Dank seiner antioxidative und entzündungshemmende Kräfte Kurkuma ist sehr kraftvoll und eine der am häufigsten verwendeten Pflanzen in einem kulinarischen und therapeutischen Kontext. Die Zusammensetzung von Kurkuma besteht im Wesentlichen aus ätherischen Ölen, Vitaminen (B1, B2, B6, C, E, K) und Spurenelementen. Aber wir verdanken es seiner Zusammensetzung, die reich an Curcumin und Curcuminoiden ist entzündungshemmende Eigenschaften von diesem Gewürz.
Kraftvolle Kurkuma-Kapseln 500 mg mit 95 % Curcumin-Extrakt – 180 vegane Kapseln (6 Monate) – Kurkuma (50:1), schwarzer Pfeffer (30:1) und Ingwer – Kurkuma-Kapseln mit hoher Absorption – hergestellt in der EU
  • WARUM UNSERE KURKUMA- UND SCHWARZEN PFEFFER-KAPSELN WÄHLEN? – Kurkuma ist eine sehr bekannte Pflanze…
  • LEISTUNGSSTARKE KURKUMA-KAPSELN – Kurkuma ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C, Antioxidantien und…
  • IDEALE UND PRAKTISCHE FORMEL – Die von uns verwendeten Pulver werden schonend geerntet,…

Zuletzt aktualisiert am 2024 / Affiliate-Links / Bilder von der Amazon Partners API

  • Ingwer : Neben dem besonderen Geschmack, den sie in die Küche bringt, und ihren aphrodisierenden Eigenschaften ist Ingwer eine Wurzel, die für ihre entzündungshemmenden Kräfte bekannt ist. DER Ingwer verleiht ihm seine entzündungshemmende Wirkung. Es ist eine aktive Komponente, die auf die wirkt entzündlicher Schmerz im Zusammenhang mit chronisch entzündlichen Gelenkerkrankungen, einschließlich rheumatoider Arthritis, Lupus, rheumatischen Erkrankungen usw. Es wurde bewiesen, dass dieses aktive Element auch bei der Einwirkung auf die mit Arthritis und Arthritis verbundene Entzündung wirksam ist Ischias. Dank seines hohen Kaliumgehalts und seines Reichtums an Spurenelementen (Kalzium, Magnesium, Phosphor, Natrium) und Vitaminen (Provitamin und Vitamin B9) hat Ingwer auch andere Vorteile.
Ginger Foot Patches, Packung mit 30 Ginger Detox Patches, Anti Swelling Ginger Detox Patch, Foot Detox Patch für Tiefenreinigung, Verbessern Sie den Schlaf
  • 【Natürliche Ingwer-Fußpflaster】: Natürliches Fuß-Detox-Patch mit Ingwer und…
  • 【Ingwer Anti Swelling Detox Patch】: Ingwer Detox Patches sind natürliche,…
  • 【Entfernt Körpergifte】: Ingwer-Fußpflaster hilft, die Ansammlung von…

Zuletzt aktualisiert am 2024 / Affiliate-Links / Bilder von der Amazon Partners API

  • Omega-3-Fettsäuren : Omega-3 sind mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die eine sehr wichtige Rolle für die Funktion unseres Körpers spielen. Sie werden von der Nahrung in drei natürlichen Formen bereitgestellt: Docosahexaensäure (DHA), Alpha-Linolensäure (ALA) und Eicosapentaensäure (EPA). Über ihre Wirkung auf das Gehirn und das Herz-Kreislauf-System hinaus beweisen Omega-3-Fettsäuren sehr wirksam gegen Entzündungen. Tatsächlich haben sie die Fähigkeit, auf die Entzündungsmechanismen bei Osteoarthritis einzuwirken Verlangsamung der Knorpelzerstörung, wodurch sie die Intensität von Arthroseschmerzen reduzieren. Ischias, der am häufigsten mit einer Entzündung verbunden ist, die sekundär zu a Bandscheibenvorfall, kann es auch auf Omega-3 ansprechen, sofern es regelmäßig eingenommen wird. 

Kein Produkt gefunden.

  • Zitronen-Eukalyptus: Eukalyptus ist eine Pflanze, die am häufigsten in Form von Kräutertee oder ätherischem Öl verwendet wird. Sie hätte entzündungshemmende Wirkung die ihm die Fähigkeit geben, auf die einzuwirken Knochen- und Gelenkschmerzen im Allgemeinen und Ischiasschmerzen im Besonderen.
Promo
Ätherisches Zitronen-Eukalyptus-Öl von Mystic Moments – 100 ml – 100 % rein
  • Ätherisches Eukalyptus-Citriodora-Öl.
  • 100 % rein.
  • Botanischer Name: Eucalyptus citriodo.

Zuletzt aktualisiert am 2024 / Affiliate-Links / Bilder von der Amazon Partners API

  • wintergrün : Wintergrün ist ein Strauch, aus dem ein sehr interessantes ätherisches Öl gewonnen wird. Es ist eines der am häufigsten verwendeten ätherischen Öle in der Aromatherapie. Dieses Öl, das aus dem gleichnamigen Strauch gewonnen wird, wird zur Massage verwendet Ischias lindern und benimm dich wie ein Schmerzmittel. In der Tat bietet es dank seiner Fähigkeit einen Heizeffektdie Durchblutung lokal aktivieren.
Puressentiel – Ätherisches Wintergrünöl – Biologisch – 100 Prozent rein und natürlich – HEBBD – 30 ml
  • EIGENSCHAFTEN BIO WINTERGOOD ÄTHERISCHES ÖL: Wintergrünes ätherisches Öl ist…
  • GEBRAUCHSANWEISUNG: Lesen Sie die Anweisungen oder fragen Sie Ihren Apotheker um Rat, Dies…
  • PURESSENTIEL DNA: Eine Reihe von 55 ätherischen Ölen, die für das Wohlbefinden in der…

Zuletzt aktualisiert am 2024 / Affiliate-Links / Bilder von der Amazon Partners API

Folgen nach lumbaler Arthrodese

Eine Arthrodese-Operation ist im Allgemeinen sicher und hinterlässt keine Folgeschäden. Andererseits kann man, wie bei jeder Operation, Defizite entwickeln wie:

  • Un neurologisches motorisches Defizit: Abhängig von der präoperativen neurologischen Beeinträchtigung können Schwäche, teilweise oder sogar vollständige Lähmung der unteren Extremitäten bestehen bleiben
  • Die entsprechenden Austritt von Liquor cerebrospinalis (CSF): Da es sich bei der Arthrodese um einen invasiven Eingriff handelt, kann ein Reißen der Hirnhäute während der Operation dazu führen, dass Liquor austritt
  • Die entsprechenden sensorische Beeinträchtigungen: Je nach Grad der Nervenschädigung vor und während der Operation kann es zu anhaltenden Empfindungsstörungen wie Taubheitsgefühl oder Kribbeln in den Beinen, Kribbeln in den unteren Gliedmaßen usw. kommen.
  • Die entsprechenden neuropathischer Schmerz postoperativ

In einigen seltenen Fällen sind diese Komplikationen so groß, dass sie eine zweite Operation (oft dringend) erfordern. Andererseits ist zu bedenken, dass diese Folgeerscheinungen selten sind und man nach einer Lumbalarthrodese gut leben kann.

Lumbale Arthrodese und Wehen

Hier ist eine Liste von Fragen, die häufig von Personen gestellt werden, die sich einer Arthrodese-Rückenoperation unterziehen.

Kann man nach einer Arthrodese arbeiten?

Welcher Job nach einer Arthrodese?

Welcher Invaliditätsgrad nach Arthrodese?

Die Antwort auf diese Fragen hängt von der Situation jedes Patienten ab. Wenn der Schmerz oder die Behinderung die Ausübung Ihrer Arbeit einschränkt, ist es möglich, dass bestimmte Einschränkungen für die Ausübung Ihres Gewerbes auferlegt werden. Diese Einschränkungen können vorübergehend oder dauerhaft sein (wobei der Invaliditätsgrad bzw berufliche Umschichtung sollte mit Ihrem Arzt besprochen werden).

Beispielsweise kann die Dauer des längeren Sitzens begrenzt sein. Bestimmte Anpassungen (z. B. ein ergonomischer Sitz) können Ihren Sitzkomfort erhöhen. Wenn Ihre Arbeit körperlich ist, ist es möglich, dass wir das Mitnehmen schwerer Lasten einschränken und ein Höchstgewicht festlegen, das nicht überschritten werden sollte.

Wurde Ihre Arthrodese aufgrund eines Bandscheibenvorfalls durchgeführt, muss zusätzlich geklärt werden, ob dieser Bandscheibenvorfall die Folge Ihrer beruflichen Tätigkeit ist. Tatsächlich ist der Bandscheibenvorfall eine der häufigsten Berufskrankheiten.

Wenn Sie von einem Bandscheibenvorfall betroffen sind, können Sie diesen als Berufskrankheit anerkennen lassen. Für weitere Informationen lade ich Sie ein, die zu konsultierenVerband der verletzten Arbeiter und Opfer von Berufskrankheiten.

Zusammenfassung

Die Arthrodese ist eine Operation, bei der zwei Knochen miteinander verbunden werden, um Schmerzen zu behandeln und das Gelenk zu stabilisieren. Bei lumbaler Arthrodese sind die verschmolzenen Ebenen oft L4-L5 und L5-S1.

Dies ist eine Operation, die idealerweise als letzter Ausweg nach einem konservativen Behandlungsansatz (Physio, Physio, Osteo, Medikamente) und sogar nach dem Versuch einer lumbalen Infiltration eingesetzt werden sollte.

Andererseits kommt es vor, dass eine Operation unvermeidlich ist, zum Beispiel in einer schwerwiegenden Situation oder sogar, wenn keine andere Behandlungsmethode zu funktionieren scheint. In diesem Fall stellt die Arthrodese eine praktikable Option dar, um Ihr Rückenproblem zu behandeln.

Wie jede Operation hat sie ihre Vorteile und Risiken, die Sie mit Ihrem behandelnden Arzt abwägen sollten. Die Heilung und Rückkehr zum normalen Leben nach der Operation muss auch in Anwesenheit einer medizinischen Fachkraft erfolgen.

Gute Besserung ! 

Suchen Sie nach Lösungen, um Ihre Schmerzen zu lindern?

Entdecken Sie die Meinung unseres Teams von Gesundheitsexperten zu verschiedenen auf dem Markt erhältlichen Produkten (Körperhaltung, Schlaf, körperliche Schmerzen) sowie unsere Empfehlungen.

Nach oben