leri-Zeichen

Léri-Zeichen: Erkennen Sie einen Bandscheibenvorfall oder Kreuzschmerzen

Artikel überprüft und genehmigt von Dr. Ibtissama Boukas, Facharzt für Allgemeinmedizin

Das Leri-Zeichen wird von Angehörigen der Gesundheitsberufe verwendet, wenn sie eine Beteiligung der oberen Lendennervenwurzel vermuten. Dies kann von einem kommen Kruralgie oder a Bandscheibenvorfall, und manifestiert sich normalerweise als Schmerzen im unteren Rücken, die in die Leiste oder die Vorderseite des Oberschenkels ausstrahlen.

 

Wann ist ein E-Bike versicherungspf...
Wann ist ein E-Bike versicherungspflichtig? – 5 entscheidende Kriterien

Hier erklären wir den Léri-Test mit Betonung auf der praktischen Anatomie und erklären das Verfahren für dieses Manöver in einem klinischen Kontext.

Bestimmung

 

Das Léri-Zeichen wird verwendet, um Nervenwurzelirritationen durch passive Dehnung des vorderen Teils des Oberschenkels zu erkennen. Gegensätzlich zu Lasegue-Test (oder SLR), die das Vorhandensein von bewertet Radikulopathie unteren Lendenwirbelsäule beurteilt das Léri-Manöver die oberen lumbalen Nervensegmente. Das ist auch der Grund, warum es nicht so oft verwendet wird wie die SLR (weil die Radikulopathien unteren Rücken sind viel häufiger).

 

Genauer gesagt betont der Léri-Test die Kreuznerv und obere bis mittlere Nervenwurzeln (zwischen L2 und L4). Um die Technik besser zu verstehen, lassen Sie uns kurz die Anatomie des N. cruralis wiederholen.

 

Anatomie des Nervus cruralis

 

Wo genau liegt der Nervus cruralis und wie verläuft er?

 

Der N. cruralis, auch N. femoralis genannt, besteht aus Nervenfasern, die aus dem 2., 3. und 4. stammen Wirbel Lenden (L2, L3, L4). Diese Verschmelzung von Spinalnerven aus der Lendenplexus geht durch den Bauch und setzt seine Reise im Bein fort, bevor er sich in mehrere Äste teilt.

LESEN :   Bandscheibenvorfall: Entlastungspositionen (Erklärungen)

 

Kreuznerv
Anatomie und Verlauf des Nervus cruralis

 

Der N. crural ist gleichzeitig sensorisch und motorisch (auch sensomotorisch genannt). Mit anderen Worten, seine Motorik ermöglicht die Kontraktion bestimmter Muskeln auf Hüft- und Kniehöhe (z. B. Hüftbeuger oder Kniestrecker).

 

motorische Funktion des Nervus cruralis
Der N. crural aktiviert die Muskeln, die die Hüfte beugen und das Knie strecken.

 

Seine sensorische Funktion ermöglicht die Sensibilität an der Vorder- und Innenseite des Beins und des Fußes (hauptsächlich dank des N. saphenus, einem der wichtigsten Äste des N. cruralis).

 

Dermatome, die mit dem Nervus crural verbunden sind
Eine Erkrankung des Nervus cruralis kann das Gefühl im Bein verändern und Kribbeln und/oder Taubheit verursachen.

 

Um mehr über den N. cruralis und die damit verbundenen Pathologien zu erfahren, siehe folgenden Artikel.

 

 

Verfahren

 

Der Patient liegt in Bauchlage (auf dem Bauch) und der Therapeut steht auf der betroffenen Seite. Durch Stabilisieren des Beckens zur Vermeidung von Kompensationen (Anteriorkippen des Beckens) beugt der Behandler das Bein des Patienten allmählich (Hüftflexion) bis zum Ende der Amplitude.

 

Wenn der Test keine Reaktion hervorruft, kann die Nervenanspannung fortgesetzt werden, indem das Bein vom Boden abgehoben wird (Hüftstreckung), während die Kniebeugung beibehalten wird. Wir können auch Bewegungen des Sprunggelenks (Plantarflexion) und des Kopfes induzieren, um noch mehr Spannung auf die Dura mater und die Nervenwurzeln auszuüben.

LESEN :   Bandscheibe: Alles was Sie wissen müssen (Anatomie, Bandscheibenvorfall)

 

Das Léri-Zeichen kann auch in Seitenlage reproduziert werden (wenn der Patient auf der Seite liegt), wenn die Bauchlage nicht toleriert werden kann. Diese Alternative besteht darin, den Patienten auf die nicht betroffene Seite zu legen und dann das Becken zu fixieren, während das Knie in Flexion und die Hüfte in volle Extension gebracht werden.

 

Normalerweise sollte die Ferse des Patienten sein Gesäß berühren und eine Dehnung im Quadrizeps sollte spürbar sein. Bei Vorliegen eines positiven Léri-Zeichens konnten einseitige Schmerzen im Lendenbereich, Gesäß, ältester Junge, Oder die Schenkel. In einigen Fällen können die Schmerzen sogar die Wade, das Sprunggelenk oder den Fuß betreffen. Diese Symptome treten typischerweise zwischen 80 und 100 Grad Kniebeugung auf. Um die Spezifität des Tests zu verbessern, sollten die Ergebnisse mit der gesunden Seite verglichen werden.

 

Ein positives Leri-Zeichen kann auf a hinweisen Kruralgie von einem Bandscheibenvorfall, der die Nervenwurzeln L2, L3 und/oder L4 betrifft. Typischerweise deuten Schmerzen in der Leisten- und Hüftregion, die den medialen Aspekt des Oberschenkels hinunterstrahlen, auf einen L3-Ursprung hin, während Schmerzen an der Vorderseite des Beins auf ein Wurzelproblem hindeuten. Dies ist jedoch von Patient zu Patient unterschiedlich.

 

Offensichtlich wird Leris Zeichen Teil einer vollständigen Untersuchung sein, einschließlich a neurologische Untersuchung und andere klinische Tests zur Klärung der Diagnose. Beispielsweise liegt bei einem Bandscheibenvorfall auf L3/L4-Ebene auch eine Quadrizepsmuskelschwäche vor, die mit einem fehlenden oder abgeschwächten Patellarsehnenreflex einhergeht.

LESEN :   Bandscheibenvorfall und Darmerkrankungen: Was ist der Zusammenhang?

 

Alles über Bandscheibenvorfälle und deren Behandlung wissen, siehe folgenden Artikel.

 

Wenn der Schmerz an der Vorderseite des Oberschenkels vor einer 80-Grad-Beugung des Knies auftritt, liegt eine Kontraktur oder Pathologie des Quadrizepsmuskels (Rectus femoris) oder des M Psoas in Frage kommen könnte. Eine weitere Differenzialdiagnose, die auf ein „falsch positiv“ hinweist, könnte sein a Hüftstörung.

 

 

Referenzen

 

  • https://www.physio-pedia.com/Femoral_Nerve_Tension_Test
  • https://www.orthofixar.com/special-test/prone-knee-bending-test/

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung / 5. Anzahl der Stimmen

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen nie jemand über Ihre chronischen Schmerzen erzählt...