Hexenschuss von A bis Z: Blockierter unterer Rücken, was tun?

Teilen Sie es mit Ihren besorgten Lieben
5
(1)

Artikel überprüft und genehmigt von Dr. Ibtissama Boukas, Facharzt für Allgemeinmedizin 

Sie wachten auf und fühlten sich, als wäre Ihr unterer Rücken eingesperrt. Vielleicht trat Ihr Hexenschuss nach einer falschen Bewegung oder nach dem Heben einer schwereren Last als gewöhnlich auf. In einigen Fällen ist das Einsetzen von Schmerzen völlig unvorhersehbar und unerwartet.

Wie auch immer, Sie haben sehr starke Rückenschmerzen und möchten diese Schmerzkrise so schnell wie möglich beenden. Gute Nachrichten: In diesem Artikel finden Sie ALLE Hilfsmittel zur Behandlung von Hexenschuss (Schlafpositionen, schnelle Behandlung, Homöopathie, Übungen usw.). Wenn Sie Ihren Hexenschuss so schnell wie möglich lindern möchten, ist es hier!

Gesperrter unterer Rücken: Definition von Hexenschuss

Hexenschuss, blockierter Rücken, Nieren Turm, Lendenverstauchung, akute Schmerzen im unteren Rückenbereich … all diese Qualifizierer werden verwendet, um dasselbe zu bezeichnen. Als Hexenschuss bezeichnet man im Allgemeinen eine Schädigung der muskuloskelettalen Strukturen (zB Bänder, Muskeln, Sehnen) im Lendenbereich. im Gegensatz zu den Ischias, es gibt keine Nervenschäden.  

Es kann eine Überdehnung eines Rückenmuskels, ein Muskelkrampf, eine Gelenkreizung oder sogar ein Mikroriss eines Bandes sein. Wie auch immer, Hexenschuss geht mit einem entzündlichen Prozess einher, der für Ihre Schmerzen und das Gefühl eines „festgefahrenen“ Rückens verantwortlich ist.

Auf der anderen Seite sollten Sie nicht denken, dass Ihr Rücken im eigentlichen Sinne „blockiert“ ist, oder dass Ihr Wirbel sind umgezogen. Es ist ein Mythos (mehr Erklärungen in Dieser Artikel). Das für Hexenschuss spezifische Gefühl der Blockade kommt hauptsächlich daher, dass der Schmerz die Wahrnehmung des eigenen Körpers im Raum verändert und alle Bewegungen einschränkt.

Wie diagnostiziert man einen Hexenschuss?

Es kann angenommen werden, dass ein medizinischer Bildgebungstest wie ein Röntgen- oder CT-Scan Hexenschuss diagnostizieren kann. Sie sollten jedoch wissen, dass Röntgenstrahlen nicht dazu geeignet sind, ein Problem mit Weichteilen (wie Bändern, Muskeln oder Sehnen) zu erkennen. Daher ist die Radiographie bei Vorhandensein eines Hexenschusses nicht sehr nützlich.

Wie für dieMagnetresonanztomographie (MRT), ist genauer und kann in bestimmten Fällen nützlich sein. Bei Hexenschuss ist sie dagegen selten indiziert, vor allem wegen der günstigen Prognose.

Symptome von Hexenschuss

Symptome im Zusammenhang mit Hexenschuss sind:

  • Schmerzen (oft stark) im unteren Rückenbereich
  • mögliche Bestrahlungen zur Mitte des Rückens und möglicherweise sogar bis zum Gesäß.
  • Steifheit 
  • Gefühl der Blockade
  • Muskelkrämpfe

Note : Wenn der Schmerz weiter ins Bein ausstrahlt, kann es sich um eine andere Erkrankung handeln (wie z Bandscheibenvorfall, vereint Ischias oder Kruralgie).

Wie unterscheidet man Hexenschuss und Ischias?

Hier ist eine Liste der wesentlichen Punkte, die es ermöglichen, den Hexenschuss vom Hexenschuss zu unterscheiden Ischias :

  • Ischias tritt im Gegensatz zum Hexenschuss nicht plötzlich auf.
  • Das schmerzhafte Territorium des Hexenschusses erreicht nie den Oberschenkel, es strahlt in den Rücken und manchmal in das Gesäß aus. Wenn der Schmerz bis zum Bein reicht, ist es Ischias.
  • Die Hauptursache des Hexenschusses ist muskulär, die des Ischias ist nervös (Erreichung des Ischiasnerv).
  • Ischias wird von sensomotorischen Symptomen begleitet, die für Nervenschäden charakteristisch sind.
  • Hexenschussschmerzen fühlen sich an wie Muskelkrämpfe.

Ursache für Hexenschuss: Warum war mein Rücken blockiert?

Es gibt viele Ursachen für einen Hexenschuss. Meistens sind sie mit einer körperlichen Komponente verbunden, aber die psychischen Faktoren (z. B. Stress) bei Kreuzschmerzen sollten nicht unterschätzt werden. Hier sind einige Beispiele für Ursachen, die Ihre akuten Kreuzschmerzen erklären können: 

Traumatisches Ereignis

Dies ist die Ursache, die am häufigsten mit Hexenschuss in Verbindung gebracht wird. Das traumatische Ereignis kann von einem Verkehrsunfall herrühren, der Ausübung von a sportliche Aktivität, oder eine falsche Bewegung im Allgemeinen. Einige meiner Patienten erzählen mir sogar, dass sie eines Morgens beim Aufstehen stecken geblieben sind!

Die anderen Fälle, die ich oft im Büro sehe, hängen mit dem zusammen eine Last tragen schwer mit Biegen und Verdrehen des Rumpfes.

Wiederholte Bewegungen

Manchmal kann man sich den Rücken verklemmen, ohne vorher eine falsche Bewegung gemacht zu haben. Wenn Sie körperlich berufstätig sind, kann es sein, dass die repetitiven Bewegungen Ihren Rücken in den letzten Monaten überlastet haben und der Hexenschuss nur das i-Tüpfelchen ist (man muss dazu sagen, dass es nicht das Beste vom Kuchen ist!).

Auch wenn Sie einer sitzenden Tätigkeit nachgehen, kann das lange Sitzen darüber hinaus bestimmte Strukturen langfristig geschwächt und zu Ihrem Hexenschuss beigetragen haben. 

Muskel- und Gelenkungleichgewichte

Wie bereits erwähnt, ist es möglich, dass Ihr blockierter Rücken das Ergebnis nicht-traumatischer Faktoren ist. Darüber hinaus können bestimmte Ungleichgewichte im eigenen Körper möglicherweise zu Hexenschuss geführt haben.

Mögliches Szenario: Sie haben eine steifere Hüfte als die andere oder einige schwächere Muskeln auf einer Seite. Dieses Ungleichgewicht kann zwangsläufig zu einer Überlastung der Lendenwirbelsäule führen. Dadurch wird der Rücken mit der Zeit anfälliger für Rückenprobleme.

FÜR DICH EMPFOHLEN:  Rückenschmerzen beim Niesen: Was tun? (Erläuterungen)

Ein weiterer Faktor, der möglicherweise mit Hexenschuss zusammenhängt, ist derlumbale Instabilität. Wenn Sie einen sitzenden Lebensstil haben, arbeiten Ihre stabilisierenden Kernmuskeln möglicherweise nicht optimal, um Sie zu schützen Rücken. Die Lendenwirbelsäule wird mit der Zeit stärker belastet, da keine Muskulatur vorhanden ist, die eine ausreichende Stabilisierung gewährleisten kann.

Das Ergebnis ? Ein blockierter Rücken!

Stress

Bisher haben wir physikalische Faktoren besprochen, die erklären können, woher Ihr unterer Rücken kommt. Andererseits dürfen wir nicht vergessen (und vor allem nicht unterschätzen!), dass psychische Faktoren bei Kreuzschmerzen eine Rolle spielen.

Zum Beispiel ist es nicht ungewöhnlich, dass Patienten wegen eines blockierten Rückens nach a konsultieren Episode von intensivem Stress, oder eine niedrige Zeit in seinem Leben. Wieso den?

Wenn unser Körper einem Stresszustand ausgesetzt ist, schüttet er Hormone aus (Katecholamin, Glucocorticoid…), die ihn vor Angriffen schützen. Diese Substanzen wirken aber auch blutdrucksteigernd und muskelkrämpfend.

Die Lendenwirbelsäule gehört zu den stressempfindlichsten Körperregionen. Wenn der Körper die Ausschüttung dieser Hormone nicht kontrollieren kann, kann sich die Entzündung verschlimmern und Schmerzen im unteren Rückenbereich begünstigen.

Langfristig (chronischer Stress) führt dieser Kampf zu Muskelverspannungen. Diese fördern den Hexenschuss und seine Symptome.

Dazu, Stress kann das Immunsystem stören und die Genesung von Rückenschmerzen erschweren.     

Andererseits ist die Tatsache, dass ein Hexenschuss behindert und sehr schmerzhaft ist, manchmal auch eine Quelle der Belastung für den Patienten. Es wird zu einem wahren Teufelskreis.

Prognose: Dauer eines Hexenschusses

Nun, Sie haben Ihren Rücken blockiert und möchten wissen, was Sie in den nächsten Tagen erwartet. Sie befürchten, dass dies Ihre Arbeit und natürlich Ihre Familie und Ihre sozialen Aktivitäten beeinträchtigen wird.

Seien Sie versichert !

Im Allgemeinen ist die Entwicklung des Hexenschusses günstig und die überwiegende Mehrheit der Patienten erholt sich innerhalb von 6 Wochen. Auch wenn Sie anfangs sehr starke Rückenschmerzen haben, denken Sie außerdem nicht, dass die hohe Intensität der Schmerzen gleichbedeutend mit einem ernsthafteren Anfall ist.

Andere Elemente, die die Dauer des Hexenschusses beeinflussen, sind der Ort der Symptome, die Anzahl der Rezidive, Ihre Schlafqualität und Ihr Gemütszustand. Die folgende Infografik erklärt jeden der Punkte im Detail:

Arbeitsfreie Zeit nach Hexenschuss

Es ist üblich, nach einem Hexenschuss eine Arbeitsunterbrechung zu erhalten. Abhängig von den körperlichen Anforderungen Ihrer Arbeit kann ein Arzt zunächst zwischen 1 und 4 Wochen Pause verschreiben. Andere Ärzte entscheiden sich lieber für Unterbrechungen von 3 bis 5 Tagen, die regelmäßig neu bewertet werden. 

Zu beachten ist, dass eine längere Arbeitsunterbrechung nicht immer die beste Lösung ist. Tatsächlich wurde beobachtet, dass diejenigen, die für einen (zu) langen Zeitraum von der Arbeit abwesend sind, größere Schwierigkeiten haben, ihre Funktion wieder aufzunehmen, und eher chronische Schmerzen entwickeln.¹

Das Ideal wäre daher, so schnell wie möglich wieder an den Arbeitsplatz zurückzukehren und gegebenenfalls Arbeitsplatzanpassungen vorzunehmen. Auch eine schrittweise Rückkehr mit seinem Arzt (oder einem qualifizierten Ergotherapeuten) kann erwogen werden. Darüber hinaus setzen mehrere Arbeitgeber auf die Prävention von Kreuzschmerzen, insbesondere um Episoden von Kreuzschmerzen im beruflichen Umfeld zu vermeiden.

Hexenschuss schnell behandeln: Was tun? 

Hoffentlich haben Sie jetzt eine bessere Vorstellung davon, was ein Hexenschuss ist, und einige mögliche Ursachen identifiziert, die für Ihren blockierten Rücken verantwortlich sind.

Jetzt ist es an der Zeit, Strategien zu entwickeln, damit Ihre Symptome nachlassen und Sie Ihre Aktivitäten wie zuvor fortsetzen können! Zunächst sei erwähnt, dass es am besten wäre, sich an a zu wenden Heilberufe.

Rückenschmerzen sind komplex, und Sie werden sehr von einer Beratung profitieren, die besser auf Ihren Zustand und Ihre Krankengeschichte abgestimmt ist. In der Zwischenzeit sind hier einige Empfehlungen, die Sie berücksichtigen sollten, um Ihr Leben einfacher zu machen:

Vermeiden Sie zunächst schmerzhafte Bewegungen

In den ersten Stunden nach dem Blockieren des Rückens sollten schmerzhafte Bewegungen vermieden werden, um den Entzündungsprozess nicht zu verschlimmern. Sie werden überall im Internet lesen, was es braucht vermeiden Sie vollständige Ruhe im Bett nach einem akuten Schub. Das ist absolut richtig, aber Sie sollten auch nicht das Gegenteil tun und Ihren Rücken mit extremen Bewegungen überlasten.

Wenn zum Beispiel Ihre Schmerzen beim Vorbeugen zunehmen, verwenden Sie stattdessen Ihre Beine, um einen Gegenstand vom Boden aufzuheben. Wenn möglich, gehen Sie weiter und gehen Sie Ihren Geschäften nach solange sich die Schmerzen nach einer kurzen Ruhepause nicht verschlimmern.

Lendengurte sparsam verwenden

Viele Menschen sind versucht, a zu setzen Lendengürtel nachdem er seinen Rücken verriegelt hat. Sicherlich haben sie mehrere Vorteile, wie das Gefühl der Unterstützung und die Linderung von Symptomen.

Beachten Sie jedoch, dass diese Stützen auch ihre Nachteile mit sich bringen. Beispielsweise reduzieren sie die Aktivität der stabilisierenden Rumpfmuskulatur, beeinträchtigen die Bauchatmung und schränken die Bewegungsfreiheit ein.

Kurz gesagt, diese Riemen sollten intelligent eingesetzt werden. Um meine physiotherapeutische Meinung zu diesem Zubehör gegen Rückenschmerzen zu erfahren, lesen Sie den folgenden Artikel:

Lendengurt: Meinung eines Gesundheitsexperten

Tragen Sie den Lendengurt beispielsweise bei stärkeren Schmerzen (z. B. wenn Sie nicht aufstehen können) und verwenden Sie ihn nur wenige Stunden. Oder tragen Sie es, wenn Sie gezwungen sind, eine Aktivität auszuführen, bei der das Risiko zunehmender Schmerzen besteht (z. B. ein Baby hochheben oder kochen).

Hexenschuss: Heiß oder kalt?

Um die Symptome zu lindern, kann es angebracht sein, das zu verwenden Eis oder Hitze. Wie wählt man zwischen heiß oder kalt? In Wirklichkeit gibt es keine richtigen Antworten, und jede Person kann anders reagieren und bestimmte Vorlieben haben.

Im Allgemeinen wird aufgrund seiner entzündungshemmenden Eigenschaften empfohlen, Eis in den ersten 24-48 Stunden zu verwenden. Es kann sogar regelmäßig angewendet werden, um die Akutphase zu kontrollieren (15 Minuten mit einer Kompresse, alle 2 Stunden wiederholen).

FÜR DICH EMPFOHLEN:  Hexenschuss und Auto: Fahren ohne Schmerzen (Tipps)

Nach einigen Tagen kann Wärme angewendet werden, um Muskelverspannungen mit einem Heizbeutel oder einem in heißem Wasser getränkten Handtuch zu reduzieren.

Hinweis: Ob Eis oder Hitze, es besteht die Gefahr von Hautverbrennungen. Achten Sie deshalb darauf, das Eis nicht direkt auf die Haut aufzutragen (verwenden Sie ein Mittel wie z. B. ein feuchtes Handtuch). Außerdem sollte die Anwendung dieser Modalitäten jeweils 15-20 Minuten nicht überschreiten.

Medikamente, ein Muss?

Für viele ist der erste Reflex bei Hexenschuss die Einnahme von Medikamenten. Für andere, die es sind „Anti-Pillen“, muss alles getan werden, um den Einsatz von Chemikalien zu vermeiden. Woher wissen Sie, ob Medikamente empfohlen werden, wenn Sie Rückenfrost haben?

Da jeder anders auf Medikamente reagiert, ist es am besten, Ihren Arzt zu konsultieren, um festzustellen, ob die Einnahme angemessen ist. Im Allgemeinen werden sie verwendet, um Patienten zu helfen, wenn die Symptome unerträglich werden und das tägliche Leben oder den Schlaf einschränken.

Insgesamt gelten Schmerzen als erträglich, wenn sie auf einer Schmerzskala unter 4/10 liegen. Wenn es 7/10 überschreitet, muss diese Option ernsthaft in Betracht gezogen werden (insbesondere „natürliche“ Strategien wie Eis oder Hitze funktionieren nicht).

Die Medikamente, die im Allgemeinen nach akuten Kreuzschmerzen verschrieben werden, sind Entzündungshemmer, Schmerzmittel und Muskelrelaxantien. Ihr Arzt wird wissen, wie er die Dosen an Ihre persönliche Situation anpassen muss.

Hexenschuss und Homöopathie

Viele Menschen ziehen es vor, nach einem Hexenschuss auf Medikamente zu verzichten. Sie wenden sich daher der Homöopathie zu und verwenden sie natürliche Produkte um zu versuchen, den Schmerz zu lindern.

Sind homöopathische Produkte wirksam bei der Linderung von Rückenschmerzen? Aus wissenschaftlicher Sicht gibt es nur sehr wenige Studien, die einen Zusammenhang zwischen herstellen natürliche Produkte und günstige Auswirkungen auf Rückenschmerzen. Aus diesem Grund zögern viele Ärzte, sie ihren Patienten anzubieten.

Ätherisches Wintergrünöl

Gekennzeichnet durch seinen warmen, holzigen Geruch, derWintergrünes ätherisches Öl ist ein wesentliches Element zur Bekämpfung von Rückenschmerzen. Tatsächlich hat es Eigenschaften anti-entzündliche kraftvoll dank seiner Zusammensetzung, die reich an Methylsalicylat ist, einem Terpenester, der im Darm durch ein Enzym in Acetylsalicylsäure umgewandelt wird. Letztere hemmen bestimmte Entzündungsmediatoren wie TNF α, bestimmte Interleukine sowie COX 1 und 2.

Ätherisches Zitronen-Eukalyptusöl

L 'Ätherisches Zitronen-Eukalyptusöl Eigenschaften hat anti-entzündlicheAntirheumatika et beruhigend. Dem Citronellal, einem Monoterpenaldehyd, verdankt es seine vielen Vorzüge.

In der Tat bekämpft Citronellal Gelenkschmerzen, indem es auf bestimmte Neuromediatoren wirkt, die die Entspannung von Muskeln und Sehnen fördern. Entspannte Muskeln fördern eine viel schnellere Reparatur und damit eine Linderung von Rückenschmerzen.

Lorbeer ätherisches Öl

L 'Lorbeer ätherisches Öl ou Apollo Lorbeer, gleichbedeutend mit Schönheit und Vitalität, ist ein ätherisches Öl mit unzähligen Eigenschaften. Dank seiner Wirkstoffe ist dieses ätherische Öl für seine Wirkung bekannt antimikrobiell et anti-entzündliche sondern auch für seine hervorragende Rolle Schmerzmittel die sie zu einer Mächtigen machen Schmerz.

Ätherisches Pfefferminzöl

Gekennzeichnet durch seinen frischen Geruch, derätherisches Pfefferminzöl lindert schmerzhafte Empfindungen in Muskeln und Gelenken.

Tatsächlich hat es Eigenschaften erfrischend durch das Vorhandensein eines Wirkstoffs: der Menthol was die Kalziumkanäle der Kälterezeptoren aktiviert, wodurch a anästhetische Wirkung. Gleichzeitig verhindert das Menthol die Übertragung der Nervenbotschaft an das Gehirn, indem es die Schmerzrezeptoren unterdrückt.

Super Lavandin ätherisches Öl

Mit einem erfrischenden und süßen Duft, derSuper ätherisches Lavendelöl sorgt für Wirkung beruhigendanxiolytisch et Beruhigungsmittel. Es wird verwendet, um die Stimmung zu verbessern, Stress abzubauen und die Muskeln zu entspannen, dank der Anwesenheit von Linalool, einem aktiven Inhaltsstoff mit einer Rolle Schmerzmittel et spasmolytisch. Dieses Öl fördert die Entspannung der Muskeln und der Sehnen und ist daher ein guter Verbündeter bei Schmerzen im unteren Rücken.

Ätherisches Öl der Waldkiefer

Mit seiner Wirkung sagt " kortisonartig ", das'Ätherisches Öl der Waldkiefer wirkt als eines der wichtigsten Medikamente zur Bekämpfung der Hexenschuss, nämlich Kortison. Es hat tatsächlich wichtige Eigenschaften. anti-entzündliche et Analgetika Dies macht es zu einem hervorragenden Verbündeten im Kampf gegen Steifheit und Muskelschmerzen, die während eines Hexenschusses auftreten.

Ätherisches Öl der römischen Kamille

Bestehend aus mehreren Estern, einschließlich Isobutylangelat, das wichtige Eigenschaften hat Spasmolytika, die Ätherisches Öl der römischen Kamille sorgt für Muskelentspannung und hilft, Verspannungen und damit Schmerzen im unteren Rücken zu reduzieren.

Es hat auch Tugenden beruhigend et entspannend Dies macht es zu einem Öl, das die Entspannung fördert und Stress reduziert, der Hexenschuss verursachen und aufrechterhalten kann.

Helichrysum ätherisches Öl

Dieses Öl hat Eigenschaften anti-entzündlicheKreislaufabschwellende Mittel et Heilung, was ihm die Fähigkeit verleiht, die Regeneration von durch physisches Trauma geschädigtem Gewebe zu beschleunigen.

Ätherisches Ylang-Ylang-Öl

L 'Ätherisches Ylang-Ylang-Öl trägt dank seiner Eigenschaften zur Beruhigung des Körpers und zur Entspannung des Gewebes bei entspannend hilft gegen Stress.

Ätherisches Nelkenöl

Besteht aus einem Molekül namens Eugenol, das ihm eine Wirkung verleiht Schmerzmittel, die ätherisches Nelkenöl hilft bei der Bekämpfung verschiedener Arten von Schmerzen, z. B. bei Rheuma, Arthrose, Arthritis oder Muskelschäden.

Hinweis : Denken Sie daran, dass Sie am besten Ihren Arzt benachrichtigen, wenn Sie diese Produkte jemals ausprobieren. Obwohl sie natürlich sind, können sie mit Medikamenten, die Sie bereits einnehmen, interagieren und Nebenwirkungen verursachen. 

Finden Sie eine Schlafposition mit Hexenschuss

Es ist leicht vorstellbar, dass ein Rückenleiden unweigerlich unsere Schlafqualität beeinträchtigt. Deshalb ist es wichtig, eine zu finden bequeme Schlafposition was die Belastung der Lendenwirbel verringert. Ich empfehle meinen Kunden oft, eine der folgenden zwei Positionen einzunehmen, um ihren Nachtschlaf zu optimieren:

  • Rückenlage mit einem Kissen unter den Knien: Diese Position reduziert die Anteversion des Beckens (lumbale Hyperlordose), wodurch die Facettengelenke entlastet werden. Wenn Sie Ihre Knie leicht gebeugt halten, verhindern Sie grundsätzlich, dass sich Ihr Rücken übermäßig wölbt, wodurch die Belastung Ihrer Wirbel verringert wird.
  • Auf der Seite liegend mit a Kissen zwischen den Beinen: Ein Kissen zwischen den Beinen zu halten, hilft, die Lendenwirbelsäule zu reduzieren (oft schmerzhaft, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Rücken eingeklemmt ist!).
FÜR DICH EMPFOHLEN:  Rückenschmerzen nach Sturz: Wann man sich Sorgen machen muss (was tun?)

Eine Art zu atmen, um weniger Schmerzen zu haben

Lumbago kann so starke Schmerzen verursachen, dass es atemberaubend ist ... buchstäblich! Viele meiner Patienten leiden unter Rückenschmerzen, nachdem sie tief eingeatmet haben oder wenn sie husten oder niesen.

Daher kann es von Vorteil sein, eine bestimmte Art der Atmung zu praktizieren, die darauf abzielt, die Symptome zu lindern und die Heilung zu fördern. es geht um die langsames Atmen.

Hinweis : Es ist ENTSCHEIDEND, dass Sie Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie irgendeine Art von Atemwegs-, Lungen- oder Herzfunktionsstörung haben. Wenn Sie grünes Licht haben oder nicht unter Atemproblemen leiden, kann Ihnen langsames Atmen sehr helfen.

Das Konzept ist sehr einfach: Alles, was Sie tun müssen, ist, die Frequenz Ihrer Atmung für einen bestimmten Zeitraum zu verringern. Sie können auf die gleiche Weise weiter atmen (durch die Nase oder den Mund, je nach Befinden). Andererseits wird es notwendig sein, tiefer als gewöhnlich ein- und auszuatmen. Idealerweise solltest du 6 Atemzüge in 1 Minute anstreben, aber es ist wichtig, dass du es langsam machst und aufhörst, wenn du dich unwohl fühlst.

Wiederholen Sie diese Übung über den Tag verteilt mehrmals, am besten in einer Umgebung, die der Entspannung förderlich ist. Indem Sie langsam atmen, wirken Sie sich positiv auf Ihre Durchblutung sowie auf die Sauerstoffversorgung Ihres Gewebes aus. 

Ihr Therapeut zur Rettung

Was wird Ihr Heilberufe wenn Sie konsultieren, nachdem Sie Ihren Rücken blockiert haben? In der Regel beginnt es mit einer Ersteinschätzung. Dadurch kann er die Funktionsstörungen identifizieren, an denen er später arbeiten kann. Er kann sich auch vergewissern, dass keine schwerwiegenden oder ernsthaften Schäden vorliegen (und Sie gleichzeitig beruhigen!).

Sobald diese Informationen vorliegen, kann er spezifische Techniken anwenden, die darauf abzielen, Ihre Symptome zu lindern und Ihre Schmerzen zu lindern. 

Nun, wer ist der beste Therapeut, den Sie aufgrund Ihrer Symptome aufsuchen sollten? Zwischen dem Physiotherapeuten, Osteotherapeuten, Chiropraktiker und Massagetherapeuten kann es schwierig sein, sich zu entscheiden. Wisse, dass es keine wirklich gute Antwort gibt und dass du vor allem einen Therapeuten wählen musst, bei dem wir vertrauen (sei vorsichtig mit Scharlatane!) und die mit der Behandlung von akuten Kreuzschmerzen vertraut sind.

Da dies eine sehr häufige Erkrankung ist, kann die überwiegende Mehrheit der Therapeuten Ihnen bei der Heilung helfen und/oder Sie bei Bedarf an die entsprechenden Ressourcen verweisen.

Um die Rolle aller Beteiligten im Zusammenhang mit Rückenschmerzen zu kennen, wird dieser Artikel detailliert beschrieben Besonderheiten jedes Rückenspezialisten.

3 Übungen nach Hexenschuss

Es hat sich gezeigt, dass längere Ruhe nach einem Hexenschuss nicht die Lösung ist. In der Tat könnte übermäßiges Ruhen langfristig zu Gelenksteifheit und Muskelschwund führen.

Vor diesem Hintergrund können progressive und angepasste Übungen Ihnen helfen, Ihre Symptome zu lindern und Wiederholungen des Hexenschusses vorzubeugen.

Diese verschreibe ich zum Beispiel selbst regelmäßig 3 Übungen (im Video) wenn meine Patienten nach dem Abkühlen des Rückens konsultieren.

Konklusion

Hier wage ich zu hoffen, dass Sie durch das Lesen dieses Artikels besser über Hexenschuss informiert sind. Vor allem hoffe ich, dass Sie trotz der erheblichen Schmerzen ruhiger und selbstbewusster sind, nachdem Sie Ihren Rücken durchgestreckt haben.

Der Hexenschuss heilt in der Regel gut und komplikationslos ab. Und noch mehr, wenn Sie die in diesem Artikel geteilten Tipps anwenden.

Andererseits ist das Rückfallrisiko nach wie vor hoch (laut Studien etwa 75 %). Aus diesem Grund müssen Sie proaktiv bleiben und sicherstellen, dass die Ursache Ihres Hexenschusses richtig behandelt wird, um Rückfälle zu vermeiden. Eine medizinische Fachkraft kann Sie begleiten, wenn Sie jemals an Hexenschuss gelitten haben.

Gute Besserung !

Raus aus der Hölle der Rückenschmerzattacken in 3 Schritten (Videokurs)

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung 5 / 5. Anzahl der Stimmen 1

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben

Bitte teilen Sie es mit Ihren Lieben

Merci de votre retour

Wie können wir den Artikel verbessern?

Nach oben