Morgensteifigkeit durch Hüftschmerzen

Hüftschmerzen und Unterbauch: Was ist der Zusammenhang? (Erklärungen)

Die Schmerzen der hip und Unterbauch sind zwei Zustände, die sehr schmerzhaft und frustrierend sein können. Beide verursachen viel Unbehagen und können die Durchführung alltäglicher Aktivitäten erschweren.

Viele Menschen fragen sich, ob es einen Zusammenhang zwischen diesen beiden Zuständen gibt. In diesem Artikel werden wir die möglichen Verbindungen zwischen der diskutieren Schmerz von der Hüfte und der Unterbauch.

Hüfte Anatomie

La hip ist ein Kugelgelenk, das den Femur mit dem Becken verbindet. Es ist ein relativ stabiles Gelenk, aber es ermöglicht Bewegungsfreiheit. Die Artikulation der hip ist von einem Netzwerk aus Bändern, Muskeln und Sehnen umgeben, die zusammenarbeiten, um das Gelenk zu stabilisieren und eine normale Bewegung zu ermöglichen.

Anatomie, die Artikulation der hip besteht aus zwei Hauptteilen: dem Ball (oder Kopf) des Femurs, der in einen Hohlraum (das Acetabulum) im Becken passt. Das Acetabulum ist mit einer Knorpelschicht bedeckt, die dazu beiträgt, die Reibung zwischen den Knochen zu verringern und eine reibungslose Bewegung zu ermöglichen.

LESEN :   Hüftschmerzen: 11 mögliche Ursachen (und was tun?)

Darüber hinaus a Kissen Knorpel (das Labrum) umschließt den Schaftrand und trägt so zur weiteren Stabilisierung des Gelenks bei. Zusammen bieten diese Strukturen eine solide Grundlage für die Belastung und Bewegung.

Hüfte Anatomie
Quelle

Definition von Hüftschmerzen

La Schmerz von der Hüfte ist eine häufige Erkrankung, die erhebliche Beschwerden verursachen und die täglichen Aktivitäten einer Person stören kann.

La Schmerz von hip kann auf Probleme mit den Knochen, Gelenken, Muskeln, Sehnen oder Bändern in und um das Gelenk zurückzuführen sein hip. In manchen Fällen ist die Schmerz von hip kann aus anderen Bereichen kommen, wie z. B. dem unteren Rücken, ältester Junge oder der Bauch.

La Schmerz von hip kann akut sein, d. h. es tritt plötzlich auf und dauert nur kurze Zeit, oder chronisch, d. h. es dauert Wochen oder sogar Monate.

Was auch immer die zugrunde liegende Ursache ist, die Schmerz von der Hüfte kann von leichten Beschwerden bis reichen Schmerz intensiv, was die Mobilität einschränkt. Die Behandlung von Schmerz von hip hängt in der Regel von der zugrunde liegenden Ursache ab.

Wie behandelt man Hüft-Bursitis Hüftschmerzen und Unterbauch
Quelle

Mögliche Ursachen für Hüftschmerzen

La Schmerzen beim hip ist ein häufiges Problem, das durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden kann. Einige der häufigsten Ursachen sind:

  • Coxarthrose, auch als Arthritis der hip, ist eine degenerative Erkrankung, die den Knorpel und die Knochen des Gelenks betrifft hip.
  • Frakturen und Luxationen kann auch verursachen Schmerz a la hip, ebenso wie die trochanterische Bursitis, eine Entzündung der Schleimbeutel (ein kleiner Flüssigkeitssack), wo der Femur auf das Becken trifft.
LESEN :   Hüftbursitis: Ursachen und Behandlung (natürlich und invasiv)
  • Tendinopathie, oder Schäden an den Sehnen, die das Gelenk umgeben hip, ist eine weitere mögliche Ursache für Schmerz von hip.
  • La Pubalgie, ou Schmerz in der Schamgegend, wird oft von Sportlern erlebt und wird durch Überbeanspruchung oder Verletzung der Muskeln und Sehnen in dieser Region verursacht.
  • Das Labrum ist ein Knorpelring die hilft, den kugelförmigen Kopf des Femurs in der Beckenhöhle zu halten. Ein Labrumriss kann dazu führen Schmerz a la hip.
  • Rheumatoide Arthritis ist eine chronisch entzündliche Erkrankung, die nicht nur die Gelenke, sondern auch andere Organe im Körper betrifft.
  • Avaskuläre Nekrose ist ein Zustand, der auftritt, wenn die Blutversorgung der Knochen unterbrochen wird und der zum Absterben des Knochens führen kann.
  • Ein Leistenbruch bzw Scheibenvorsprung tritt auf, wenn eine der Scheiben dämpft Wirbel Ihre Rücken beschädigt ist und Druck auf Sie ausübt Rückenmark oder deine Nerven. Dies kann dazu führen Schmerz in Hüften als auch in anderen Teilen des Körpers.
Bandscheibenvorfall
Quelle

Hüftschmerzen und Unterbauch: Was ist der Zusammenhang?

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie sich a Schmerz a la hip die in den Bauch ausstrahlt. Einer davon ist die anatomische Verbindung zwischen den beiden Bereichen. Der Psoas-Muskel verbindet die Unterseite der Wirbelsäule mit der Oberseite des Femurs.

Wenn dieser Muskel gereizt ist, kann es dazu führen Schmerz beide im hip und im Unterbauch. Ein weiterer Grund für die Schmerz von hip die in den Unterbauch ausstrahlt ist die Schmerz verwiesen. Diese Art von Schmerz tritt auf, wenn die Nerven der hip sind irritiert u Schmerz ist in anderen Teilen des Körpers zu spüren.

Schließlich kann auch ein systemischer Angriff der Ursprung einer sein Schmerz von hip die in den Bauch ausstrahlt. Dies tritt auf, wenn eine Störung eines Verdauungsorgans, wie Nierensteine ​​oder Leistenbruch, bewirkt a Schmerz in der Region der hip.

Während der Schwangerschaft können Sie auch erleben Schmerz von der Hüfte die aufgrund des zusätzlichen Gewichts auf Ihrem Bauch nach unten strahlt Hüften und dein Becken.

Rückenschmerzen in der Frühschwangerschaft
Quelle

In einigen Fällen können die Kompensationen auch eine Verdauungs- oder Muskel-Skelett-Erkrankung verursachen Schmerz de hip. Wenn Sie beispielsweise unter Rückenschmerzen leiden, können Sie Ihre Gehweise ändern, um dies auszugleichen Schmerz, was dann zu a führen kann Schmerz a la hip.

Was tun bei Schmerzen in der Hüfte und im Unterbauch?

Schmerzen im Beckenbereich

Sobald Sie eine Diagnose für Ihre erhalten haben Schmerz a la hip, werden Sie und Ihr medizinisches Fachpersonal zusammenarbeiten, um einen Behandlungsplan zu entwickeln. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, und die beste Vorgehensweise hängt von der zugrunde liegenden Ursache ab Schmerz.

In einigen Fällen können Medikamente ausreichen, um die Symptome zu lindern. Zum Beispiel können rezeptfreie Schmerzmittel helfen, Entzündungen zu reduzieren und Schmerz.

wenn Ihr Schmerz durch Arthrose verursacht wird, kann Ihr Arzt Ihnen auch Physiotherapie (Physiotherapie) empfehlen, um an Ihrer Hüftflexibilität und -kraft zu arbeiten und Ihre Symptome zu lindern.

Neben Medikamenten und physikalischen Therapien sind auf dem Markt mehrere Produkte und Zubehör zur Schmerzlinderung erhältlich. Hüftschmerzen und Unterbauch. Es sollte beachtet werden, dass diese Hilfsmittel in der Regel vorübergehend Linderung verschaffen und sparsam eingesetzt werden sollten. Unter den von unseren Fachleuten empfohlenen Produkten haben wir:

Wenn konservative Behandlungen nicht wirksam sind, müssen Sie möglicherweise invasivere Optionen in Betracht ziehen. Zum Beispiel Ersatzoperationen des hip kann erforderlich sein, wenn die Artikulation der hip ist stark beschädigt.

Es gibt jedoch auch viele alternative Behandlungen, die helfen können, die Symptome zu verbessern und Schmerzen zu lindern. Schmerz. Diese beinhalten:

 

Letztendlich der beste Weg, um damit umzugehen Schmerz von hip ist es, einen Arzt zu konsultieren, der einen Behandlungsplan auf Ihre spezifischen Bedürfnisse zuschneiden kann.

Was ist mit Naturheilmitteln?

Obwohl sie nicht durch solide wissenschaftliche Beweise gestützt werden, gibt es mehrere natürliche Produkte und Hausmittel werden zur Behandlung von Hüftschmerzen eingesetzt, insbesondere wegen ihrer entzündungshemmenden Wirkung.

Hier ist eine nicht erschöpfende Liste von Pflanzen und ätherischen Ölen, die bei der Bekämpfung von Schmerzen und Entzündungen wirksam sind. Die Produkte sind auf der Website erhältlich Kalae. Promo-Code verwenden LOMBAFIT15 wenn Sie eines der folgenden Produkte oder ein Heilmittel zur Linderung Ihrer Beschwerden und zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität erhalten möchten:

  • Kurkuma. Dank seiner antioxidative und entzündungshemmende Kräfte Kurkuma ist sehr kraftvoll und eine der am häufigsten verwendeten Pflanzen in einem kulinarischen und therapeutischen Kontext. Die Zusammensetzung von Kurkuma besteht im Wesentlichen aus ätherischen Ölen, Vitaminen (B1, B2, B6, C, E, K) und Spurenelementen. Aber wir verdanken es seiner Zusammensetzung, die reich an Curcumin und Curcuminoiden ist entzündungshemmende Eigenschaften von diesem Gewürz.
  • Ingwer. Neben dem besonderen Geschmack, den er in die Küche bringt, und seinen aphrodisierenden Eigenschaften ist Ingwer eine Wurzel, die für ihre entzündungshemmenden Kräfte bekannt ist. Die Ingwer verleiht ihm seine entzündungshemmende Wirkung. Es ist eine aktive Komponente, die auf die wirkt entzündlicher Schmerz im Zusammenhang mit chronisch entzündlichen Gelenkerkrankungen, einschließlich rheumatoider Arthritis, Lupus, rheumatischen Erkrankungen usw. Es wurde bewiesen, dass dieses aktive Element auch bei der Einwirkung auf die mit Arthritis und Arthritis verbundene Entzündung wirksam ist Ischias. Dank seines hohen Kaliumgehalts und seines Reichtums an Spurenelementen (Kalzium, Magnesium, Phosphor, Natrium) und Vitaminen (Provitamin und Vitamin B9) hat Ingwer auch andere Vorteile.
  • Omega-3-Fettsäuren. Omega-3-Fettsäuren sind mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die für die Funktion unseres Körpers eine sehr wichtige Rolle spielen. Sie werden von der Nahrung in drei natürlichen Formen bereitgestellt: Docosahexaensäure (DHA), Alpha-Linolensäure (ALA) und Eicosapentaensäure (EPA). Über ihre Wirkung auf das Gehirn und das Herz-Kreislauf-System hinaus beweisen Omega-3-Fettsäuren sehr wirksam gegen Entzündungen. Tatsächlich haben sie die Fähigkeit, auf die Entzündungsmechanismen bei Osteoarthritis einzuwirken Verlangsamung der Knorpelzerstörung, wodurch sie die Intensität von Arthroseschmerzen reduzieren. Ischias, der am häufigsten mit einer Entzündung verbunden ist, die sekundär zu a Bandscheibenvorfall, kann es auch auf Omega-3 ansprechen, sofern es regelmäßig eingenommen wird. 
  • Zitronen-EukalyptusEukalyptus ist eine Pflanze, die am häufigsten in Form von Kräutertee oder ätherischem Öl verwendet wird. Sie hätte entzündungshemmende Wirkung die ihm die Fähigkeit geben, auf die einzuwirken Knochen- und Gelenkschmerzen im Allgemeinen und Ischiasschmerzen im Besonderen.
  • wintergrün. Wintergrün ist ein Strauch, aus dem ein sehr interessantes ätherisches Öl gewonnen wird. Es ist eines der am häufigsten verwendeten ätherischen Öle in der Aromatherapie. Dieses Öl, das aus dem gleichnamigen Strauch gewonnen wird, wird zur Massage verwendet Ischias lindern und benimm dich wie ein Schmerzmittel. In der Tat bietet es dank seiner Fähigkeit einen Heizeffektdie Durchblutung lokal aktivieren.

Videos

Referenzen

  1. https://blackroll.com/fr/article/douleurs-a-la-hanche
  2. https://www.pampers.fr/grossesse/symptomes-de-grossesse/article/douleur-pelvienne-at-aux-hances-pendant-la-grossesse
  3. https://www.lombafit.com/douleur-pelvienne/

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung 2.3 / 5. Anzahl der Stimmen 4

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...