Ischias

Tumor des Ischiasnervs: Symptome und Prognose

La Nerventumor Ischias (Schwannom) ist eine seltene Art von Tumor, der sich im Nervensystem bildet. Es entwickelt sich aus Zellen genannt Schwann-Zellen. Dieser Tumor ist oft gutartig, was bedeutet, dass sie nicht krebsartig sind. Aber in seltenen Fällen können sie krebsartig werden.

 

In diesem Artikel erfahren Sie alles Wissenswerte über den Tumor der Ischiasnerv einschließlich Symptome und Behandlungen.

Definition und Anatomie

 

Le Ischiasnerv ist der längste und größte Nerv des Körpers. Die Wurzeln, aus denen es besteht, werden im unteren Rücken geboren und reichen bis zur Rückseite jedes Beins. 

 

Anatomie des Ischiasnervs
Quelle

 

Der Ischiasnerv entspringt aus der Kreuzung von fünf Spinalnerven auf Höhe der Wirbel L4, L5, S1, S2 und S3.

 

In beiden unteren Extremitäten, die Ischiasnerv folgt einem ähnlichen Weg.

 

Er verläuft zuerst durch das Becken, zwischen dem oberen Zwillingsmuskel (unten) und dem Pyramidenmuskel (oben). Dann überquert er die Innenseite des Gesäßes zwischen dem Gluteus maximus-Muskel (hinten gelegen) und den oberen und unteren Zwillingsmuskeln, dem Quadratus femoris und dem inneren Obturatormuskel (vorne gelegen).

 

Am Oberschenkel angekommen, senkt sich der Ischiasnerv in der Mitte des Femurs senkrecht ab, um die Kniekehle zu erreichen. An dieser Stelle teilt es sich in zwei Zweige auf.

 

  • Der Schienbeinnerv: Er innerviert die Beinrückseite bis zum Knöchel und zur Fußsohle.
  • Der Nervus fibularis communis: Er teilt sich am Kopf des Wadenbeins (Fibula) in zwei Äste, einer erstreckt sich zum äußeren Teil des Beins und der andere zum vorderen Teil.
LESEN :   Ischiasnerv und Fußschmerzen: Was ist der Zusammenhang? (Erklärungen)

 

Um mehr über die Anatomie der zu erfahren Lendenwirbelsäule und Ischiasnerv, klick gestern.

 

Der Ischiasnerv hat sowohl eine sensorische als auch eine motorische Funktion. Aus diesem Grund kann der Patient im Falle einer Beschädigung oder Kompression auf beiden Seiten des Nervs entlang seines Verlaufs Schmerzen und Schwäche in bestimmten Teilen der unteren Extremität verspüren.

 

 

Es gibt mehrere Pathologien im Zusammenhang mit dem Ischiasnerv.

 

Hüftschmerzen
Quelle

 

  • Ischias: Schmerzen oder Beschwerden, die auftreten, wenn der Ischiasnerv komprimiert oder eingeklemmt wird.
  • La Ischialgie : Schmerzen, die den Bewegungsapparat vom Rücken bis zum Fuß betreffen. Es kommt von einer Entzündung des Ischiasnervs.
  • Der Tumor des Ischiasnervs (der seltenste): Er manifestiert sich durch verschiedene Ischiasneuralgie.

 

 

Konzentrieren Sie sich auf den Tumor des Ischiasnervs

 

La Ischiasnerv Tumor, auch genannt Schwannom, ist ein Tumor, der sich aus Schwann-Zellen im peripheren Nervensystem oder in den Nervenwurzeln entwickelt.

 

Von einem Schwannom spricht man, wenn der Tumor gutartig ist.

 

Schwannome wachsen im Allgemeinen langsam. Gefährdet sind laut Statistik meist Männer und Frauen zwischen 30 und 60 Jahren.

 

Es kann alle Nervenregionen des Körpers betreffen, am häufigsten betrifft es jedoch die peripheren Nerven. Es wird im Cochleo-Vestibular-Nerv auf der Ebene des nachgewiesen Plexus brachialis, in den Nervenstämmen der Gliedmaßen, im Retroperitoneum (hinter der Bauchhöhle), im hinteren Mediastinum, im Sakralplexus (der Nervengruppe des unteren Rückens).

 

Schwannom kann durch bildgebende Verfahren diagnostiziert werden.

 

  • Eine MRT: das bevorzugte bildgebende Verfahren zur Lokalisierung und Diagnose von Schwannomen.
  • CT (Computertomographie: verwendet Röntgenstrahlen und Computer, um Bilder von Strukturen in Ihrem Körper zu erstellen)
  • Ein Ultraschall.
LESEN :   Wo der Ischiasnerv im Fuß verläuft: Vereinfachte Anatomiestunde

 

Gehirn mrt
Quelle

 

Ein Spezialist kann auch eine Biopsie durchführen, um zu überprüfen, ob der Tumor tatsächlich ein Schwannom ist. Um mehr über Schwannoma und seine verschiedenen Typen zu erfahren, siehe hier Seite.

 

 

Was sind die Symptome eines Schwannoms?

 

Schwannome wachsen langsam und können jahrelang ohne Symptome bestehen.

 

Wenn es jedoch symptomatisch wird, die Ischiasnerv Schwannom erzeugt Zeichen wie:

 

Ischias imitiert Wadenschmerzen
Quelle

 

  • Schmerzen, die entlang des Nervenpfades ausstrahlen;
  • eine sichtbare Beule, die empfindlich sein kann, wenn Sie Druck darauf ausüben;
  • Taubheit;
  • Muskelschwäche.

 

Die Symptome eines Ischiasnerv-Schwannoms a nachahmen kann Bandscheibenvorfall mit Kreuzschmerzen, mit ausstrahlenden Schmerzen ins Bein.

 

Da sich Schwannome in vielen verschiedenen Bereichen Ihres Körpers bilden können, sind die Symptome sehr unterschiedlich. Manche Menschen haben möglicherweise mehr Symptome als andere, und sie können von leicht bis schwer reichen.

 

 

Ist das schlecht ?

 

Abgesehen vom motorischen Gen und den Schmerzen, die es verursacht, sind die Ischiasnerv Schwannom ist in erster Linie ein gutartiger (gutartiger) Schwann-Zell-Tumor.

 

Es verwandelt sich nur in bösartiges Schwannom (Krebs) nur in seltenen Fällen. Das Risiko beträgt 4 %, und dies nur bei Vorliegen eines von Recklinghausen-Syndroms.

 

 

Was ist dann zu tun?

 

Die Standardbehandlung gutartiger Nerventumore ist die Operation. Der Neurochirurg verwendet eine Operationstechnik namens Radiochirurgie. Dabei wird der Abschnitt des Nervs entfernt, auf dem der Tumor wächst. Auf diese Weise können die Nervenfunktionen des betroffenen Nervs erhalten werden. Eine Kompression anderer benachbarter Organe wird ebenfalls vermieden.

LESEN :   Tauber Fuß und Ischiasnerv: Was ist der Zusammenhang? (Erläuterung)

 

Chirurgie
Quelle

 

In der Radiochirurgie werden viele präzise fokussierte Strahlen verwendet, um Tumore zu zerstören. Ein Arzt kann eine Radiochirurgie empfehlen, wenn sich der Tumor in der Nähe lebenswichtiger Blutgefäße oder Nerven befindet, um mögliche Komplikationen zu vermeiden.

 

Wie bei bösartigen Tumoren basiert die einzige Behandlung auf der vollständigen Entfernung des erkrankten Nervs. Und zusätzlich zur Behandlung gibt es Chemotherapie und Strahlentherapie.

 

 

Referenzen

 

https://chirurgie-des-nerfs.com/divers/tumeurs-nerfs/

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6814937/# : ~ : text=Les%20tumeurs%20du%20nerf%20sciatique, sont%20rares%20et%20demeurent%20tardifs

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung 5 / 5. Anzahl der Stimmen 1

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen nie jemand über Ihre chronischen Schmerzen erzählt...