Kissen aus Memory-Schaum

Formgedächtniskissen: Meinung eines Gesundheitsexperten

Artikel überprüft und genehmigt von Dr. Ibtissama Boukas, Facharzt für Allgemeinmedizin 

227 760. Das ist die durchschnittliche Anzahl an Schlafstunden in einem Leben.

 

Vollautomatik beim E-Bike? Warum?
Vollautomatik beim E-Bike? Warum?

Da wir wissen, dass wir fast ein Drittel unseres Lebens mit Schlafen verbringen, ist es normal zu glauben, dass der Schlaf idealerweise unter den bestmöglichen Bedingungen erreicht werden sollte.

 

Das Problem ist, dass Schlafstörungen einen großen Teil der Bevölkerung betreffen. Wenn Sie diesen Artikel heute lesen, suchen Sie wahrscheinlich nach Möglichkeiten, Ihren Schlaf zu optimieren, um Ihre Rückenschmerzen, Nackenschmerzen usw. zu reduzieren.

 

Könnte ein Kissen aus Memory-Schaumstoff Ihre bereits durch Ihre Schmerzen gestörte Nachtruhe verbessern? Würde es Ihnen erlauben, ohne Morgensteifigkeit und voller Energie aufzuwachen?

 

Memory-Foam-Kissen, um Steifheit und Schmerzen zu reduzieren

 

In diesem Artikel gebe ich meine Physio-Meinung zu Memory Foam-Kissen wieder, indem ich die wesentlichen Punkte (Vor- und Nachteile, praktische Anwendung, Empfehlungen usw.) Wenn Sie jemals erwägen, ein Kissen zu kaufen, haben Sie alles, was Sie brauchen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Die Bedeutung des Kissens

 

An der Bedeutung eines guten Kissens zu zweifeln, bedeutet, an der Bedeutung eines erholsamen Schlafs zu zweifeln.

 

Heute mehr denn je die Schlafstörungen große Teile der Bevölkerung betreffen. Wenn Sie unter Rücken-, Kreuz-, Nacken- oder Kopfschmerzen leiden, wird ein erholsamer Schlaf umso wichtiger.

 

Memory-Foam-Kissen zur Optimierung des Schlafs

 

Interessante Statistik: 80 % der Menschen mit chronischen Rückenschmerzen haben auch Schlafprobleme. Das Problem ist, dass ein Teufelskreis beginnt, in dem die schlechte Schlafqualität die Schmerzen verschlimmert, was den Schlaf später weiter stört.

 

Vor diesem Hintergrund kann ein Qualitätskissen Ihr bester Verbündeter bei der Verbesserung Ihrer Schlafqualität sein. Tatsächlich wird oft gesagt, dass Memory Foam-Kissen die beste verfügbare Art von Kissen sind. Ist es wahr?

 

Wir werden Memory Foam-Kissen im nächsten Abschnitt besprechen und ihre Vor- und Nachteile hervorheben.

 

 

Memory-Foam-Kissen: Positiv

 

1966 von der NASA entwickelt, um die Schlafbedingungen und den Komfort in Raumfähren zu verbessern, gehören Memory Foam-Kissen heute zu den am häufigsten verwendeten Kissen für diejenigen, die unter Rücken- und Nackenschmerzen leiden.

 

konturennahes Memory-Kissen

 

Memory-Foam-Kissen bestehen aus viskoelastischem Schaum, einem Material auf Polyurethanbasis, das zur Verbesserung der Dichte und Viskosität dient. Dieses Material ist auch wärmeempfindlich, wodurch es auf die von unserem Körper abgegebene Wärme reagiert, indem es sich verformt, um unsere Physiognomie zu formen.

 

Was sind die positiven Eigenschaften von Memory-Foam-Kissen? Die Liste ist lang und wird im Folgenden beschrieben:

 

Zusammenfassung der Vorteile von Memory-Foam-Kissen:

 

  • Passt sich Ihrer Wirbelsäule an (passt sich jedem Körpertyp an)
  • Stützt den Hals und die Halswirbelsäule
  • Behält jederzeit seine Form
  • Bessere Haltbarkeit im Vergleich zu herkömmlichen Kissen
  • Hergestellt aus hypoallergenen Materialien
  • Gibt keine Flusen frei, die eingeatmet werden können
  • Glatte und weiche Kontaktfläche fördert den Komfort
  • Leicht zu pflegen und zu waschen
  • Ergonomisch
  • Schön
  • Beste langfristige Investition

 

Aufgrund ihrer Komfort-, Stütz- und Hygienequalitäten sind Memory Foam-Kissen eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die ihren Schlaf verbessern möchten.

 

Andererseits gibt es bestimmte Nachteile, die es ratsam ist, sie zu benennen, um eine umfassendere Vorstellung in Verbindung mit diesen Kissen zu haben.

 

 

Memory Foam-Kissen: Nachteile

 

LESEN :   Welches Kissen bei zervikaler Arthrose wählen? (Physio-Überprüfung)

Die erste Sorge im Zusammenhang mit Memory Foam-Kissen betrifft insbesondere diejenigen, die einen sehr entwickelten Geruchssinn haben. Da die meisten Schaumstoffkissen am Ende der Produktion in Plastik eingewickelt werden, fängt dies auch chemische Gerüche in der Verpackung ein.

 

Geruch von Memory-Foam-Kissen

 

Daher ist es nicht ungewöhnlich, beim Auspacken dieser Produkte den Geruch von Chemikalien zu riechen. Glücklicherweise verfliegen diese Gerüche innerhalb von ein oder zwei Tagen, aber Menschen mit hochentwickeltem Geruchssinn können länger gestört werden.

 

Ein weiteres Problem bezieht sich auf die viskoelastischen Eigenschaften von Memory Foam-Kissen. Einige Kissen sind so dicht, dass Sie schwitzen können. Beachten Sie jedoch, dass der technologische Fortschritt es den meisten Memory Foam-Kissen ermöglicht, eine bessere Atmungsaktivität zu haben.

 

Die wärmeempfindlichen Eigenschaften von Memory Foam-Kissen wirken sich direkt auf die Festigkeit des Kissens aus. Memory Foam ist temperaturempfindlich.

 

Härte von Memory Foam-Kissen

 

Wenn Ihr Haus außergewöhnlich warm ist, wird das Kissen sehr (zu?) flexibel. Wenn die Temperatur dagegen zu niedrig ist, kann sich der Schaum steif und unflexibel anfühlen. Glücklicherweise sollten normale Raumtemperaturen die Festigkeit des Kissens nicht beeinträchtigen.

 

Zusammenfassung der Nachteile von Memory-Foam-Kissen:

 

  • Beinhaltet chemische Prozesse im Verpackungsprozess
  • Kann Wärme speichern und Schwitzen verursachen
  • Variable Formbarkeit
  • Generell teurer

 

 

Praktische Anwendung

 

Wenn Sie dies lesen, suchen Sie wahrscheinlich nach einem Kissen und erwägen den Kauf eines Memory-Foam-Kissens, um Ihren Nachtschlaf zu verbessern.

 

Praktische Anwendung im Zusammenhang mit Memory-Foam-Kissen

 

Bevor wir über praktische Anwendungen und die besten Dinge sprechen, die Sie beim Kauf eines Memory Foam-Kissens beachten sollten, sollten wir sicherstellen, dass es wirklich Zeit für Sie ist, Ihr aktuelles Kissen zu wechseln.

 

 

Wann sollten Sie Ihr Kissen wechseln?

 

Wir vergessen es manchmal, aber ein Kissen hält nicht ewig. Manchmal wird es mit der Zeit unangenehm, was uns dazu veranlasst, es zu ändern. Aber manchmal merken wir nicht einmal, dass unser Kissen völlig veraltet ist.

 

unbequemes Kissen

 

Im Allgemeinen empfehlen wir, Ihr Kissen alle 1-2 Jahre zu wechseln, aber die folgenden Situationen können Ihnen sagen, dass es Zeit für einen Wechsel ist.

 

Woher wissen Sie, wann es Zeit ist, Ihr Kissen zu wechseln? :

 

  • Wenn Ihr Memory Foam-Kissen verformt ist
  • Wenn Sie Ihr Kissen falten und es nicht in seine ursprüngliche Position zurückkehrt
  • Wenn Sie Flecken auf Ihrem Kissen sehen (möglicherweise haben sich zu viele Bakterien angesammelt)
  • Wenn Sie niesend aufwachen (Ihr Kopfkissen kann Hausstaubmilben enthalten)
  • Wenn Sie morgens Schmerzen haben oder wenn Sie mehr Schmerzen und Kopfschmerzen als gewöhnlich haben
  • Wenn Sie Ihr Kissen nachts ständig zurechtrücken

 

altes Kissen
Weiter!

 

Jetzt wissen Sie, ob Sie ein neues Kissen brauchen. Unabhängig davon, ob dies der Fall ist oder nicht, lohnt es sich, über die beste Verwendung des Kissens zur Verbesserung des Schlafs zu diskutieren.

 

Im nächsten Abschnitt besprechen wir die besten Kissenlayouts basierend auf Ihrer Schlafposition.

 

 

Beste Verwendung des Kissens zum Schlafen

 

Gibt es eine bevorzugte Schlafposition bei Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Kopfschmerzen etc.? Lassen Sie mich einige nie zuvor gesehene Fakten mit Ihnen teilen!

 

Entgegen der landläufigen Meinung gibt es nicht unbedingt eine „beste“ Schlafhaltung per se. Ebenso gibt es keine kontraindizierte Haltung, die systematisch „schlecht“ für den Rücken ist (ja ja, auf dem Bauch schlafen ist nicht so schlimm, wie manche behaupten!).

 

Auf der anderen Seite gibt es bestimmte Körperhaltungen, die den Stress reduzieren Wirbel zervikal, dorsal und lumbal. Bei Schmerzen empfehle ich meinen Patienten oft, eine der folgenden drei Positionen einzunehmen, um zu sehen, ob es eine positive Wirkung auf die Ebene der Symptome gibt.

LESEN :   Unerträgliche Rückenschmerzen in der Nacht: Wie schlafen? (9 Tipps)

 

  1. Auf dem Rücken liegend mit einem Kissen unter den Knien

  

mit kissen auf dem rücken schlafen
Sie müssen nicht in ein Kissen investieren, das in dieser Position nur unter die Knie geht!

 

Diese Position reduziert die Anteversion des Beckens (lumbale Hyperlordose), was die Belastung der Facettengelenke reduziert. Wenn Sie Ihre Knie leicht gebeugt halten, wird dies im Grunde verhindern, dass sich Ihr Rücken übermäßig wölbt, wodurch die Belastung Ihrer Wirbel verringert wird. Für Menschen, die eine Verschlechterung ihrer Beschwerden in der Streckung bemerken (z. B. bei längerem Gehen), kann diese Position bequem sein und somit die Schlafqualität verbessern. 

 

  1. Auf der Seite liegen

 

Diese Position vermeidet Lendendrehungen. Wenn die Höhe des Kissens ausreichend ist, ermöglicht es eine neutrale und bequeme Position des Nackens.

 

Einige Memory-Foam-Kissen sind halbmondförmig, um zusätzlich zur Unterstützung der Halsregion die Arme zu stützen. Diese Kissen werden regelmäßig von schwangeren Frauen verwendet.

 

Memory-Kissen in U-Form
Halbmond-Formgedächtniskissen erhältlich gestern

 

Für diejenigen, die nicht wissen, wo sie ihre Arme im Schlaf hinlegen sollen, gibt es gebogene Kissen, die den Armen große Freiheit geben. Sie können zum Beispiel für Männer sehr nützlich sein, die nach einer Nacht mit ihrem Partner über ein Taubheitsgefühl in den oberen Gliedmaßen klagen.

 

Armkissen aus Memory-Schaum
Gebogene Memory-Kissen erhältlich gestern

 

Schließlich erhöht das Halten eines Kissens zwischen den Beinen den Komfort. Obwohl jedes Kissen verwendet werden kann, gibt es Kniekissen, die speziell dafür entwickelt wurden, während des Schlafes zwischen die Beine gelegt zu werden.

 

Kniekissen aus Memory Foam
Die Investition lohnt sich meiner Meinung nach nicht, aber diese Kissen können gefunden werden gestern

 

  1. Auf die Brust legen

 

Dies kann dem widersprechen, was Sie in der Vergangenheit gehört haben. In der Tat wird manchmal gesagt, dass das Schlafen in dieser Position Ihre Rücken Lendenwirbelsäule in Hyperextension, und auch die beschädigen Halswirbelsäule aufgrund der übermäßigen Drehung am Hals.

 

Nicht unbedingt. In Wirklichkeit hängt alles von Ihrer Mobilität und Ihrem Komfort ab. Darüber hinaus kann die Bauchlage (und sogar die Kobra-Position!) die Symptome möglicherweise lindern und wird manchmal in der McKenzie-Methode.

 

Schlafen Sie in Bauchlage mit Kissen
Es ist möglich, die Bauchlage mit Kissen anzupassen, um es bequemer zu machen!

 

Achten Sie andererseits darauf, die Position auf dem Bauch zu vermeiden, wenn sie jemals Ihre Schmerzen verschlimmert (und/oder eine Bestrahlung in Arm oder Bein verursacht). Wenn die Schmerzen nur im unteren Rücken auftreten, wäre eine Alternative, ein Kissen unter den Bauch zu legen, um eine Überdehnung zu minimieren.

  

  1. In sitzender Position

 

Manchmal muss man im Sitzen schlafen, zum Beispiel auf Reisen mit dem Auto, der Bahn, dem Bus oder im Flugzeug.

 

Es ist nicht ungewöhnlich, a zu entwickeln Nackensteife und zervikale Steifheit nach Einnahme einer längeren schlechten Sitzhaltung. In diesem Sinne kann sich ein Reisekissen aus Memory-Schaumstoff als nützlich erweisen.

 

U-förmig stützen diese Kissen den Nacken und vermeiden Extremstellungen der Halswirbelsäule.

Memory Foam Reisekissen
Wenn Sie regelmäßig Transportmittel nutzen, fragen Sie nach diesen Kissen gestern

 

Elektrisches Massagekissen
Ce Elektrisches Massagekissen kann kalibriert werden, um Ihnen eine Massage und ein angenehmes Gefühl des Wohlbefindens zu geben 

 

Beachten Sie, dass die obigen Vorschläge nicht auf einzelne Probleme eingehen. Natürlich bewegen wir uns im Schlaf viel, aber eine Position zu beginnen, die weniger Schmerzen oder Steifheit verursacht, kann helfen, Ihren Zustand insgesamt zu verbessern.

LESEN :   Welches Kissen bei zervikaler Arthrose wählen? (Physio-Überprüfung)

 

Es versteht sich von selbst, dass eine Beratung durch einen Arzt Ihnen ermöglicht, Ihre spezifischen Probleme zu behandeln.

 

 

Cervi-Care Kissen aus Memory-Schaumstoff

 

An diesem Punkt fühlen Sie sich mit dem Memory Foam-Kissenkonzept wohler und kennen ihre Vor- und Nachteile.

 

Sie wissen auch, ob es Zeit für Sie ist, Ihr aktuelles Kissen zu wechseln. Wenn ja, möchte ich Ihnen davon erzählen Cervi-Care Memory-Foam-Kissen.

cervi-care Kopfkissen aus Memory-Schaum

Patienten, die mich fragen, welches Kissen sie wählen sollen, empfehle ich oft Cervi-Care Memory-Foam-Kissen. Ich empfehle sie hauptsächlich wegen ihres hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses, der kostenlosen Lieferung und der möglichen Rückgabe bei Unzufriedenheit.

 

Dieser letzte Punkt ist unerlässlich, denn das Kissen muss über mehrere Tage getestet werden, um festzustellen, ob es Ihnen perfekt passt. Da sie eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie bieten, haben Sie den Luxus, die Kissen auszuprobieren und sie innerhalb eines Monats zurückzugeben, wenn sie nicht das Richtige für Sie sind.

 

Cervi-Pflegedienst

 

Neben den im vorherigen Abschnitt vorgestellten Kissen gibt es eines, das wegen seines Komforts besonders geschätzt wird. Das orthopädische Kühlkissen Cervi-Care enthält ein kühlendes und weiches Gel, das die Schlafqualität erheblich verbessert.

Orthopädisches Gedächtniskissen

Als Bonus macht sein Formgedächtnis es trotz seiner beträchtlichen Dicke zu einem weichen Kissen, das den Nacken stützt und so Episoden von Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Torticollis und Kopfschmerzen reduziert.

 

Orthopädisches Memory-Kissen aus nächster Nähe

 

Weitere Informationen zum orthopädischen Cervi-Care Cooling Memory Foam-Kissen (meine Nummer 1): Klicken Sie hier

 

Hinweis: Achten Sie darauf, den Code „LOMBAFIT10“ für zusätzliche 10 % Rabatt auf Ihre Einkäufe.

 

Art.-Nr. lombafit Kopfkissen aus Memory-Schaumstoff

 

Für eine wirtschaftlichere Option gibt es ein Memory Foam-Kissen, das neben Memory Foam auch Bambusfasern enthält. Es ist weniger teuer und ermöglicht es Ihnen dennoch, von den Eigenschaften von Memory-Foam-Kissen zu profitieren. Es sollte beachtet werden, dass seine Größe jedoch kleiner ist.

Memory-Kissen aus Bambus

Um mehr über das Cervi-Care Bambus-Memory-Foam-Kissen zu erfahren: Klicken Sie hier

 

 

Fazit

 

Schlaf macht fast ein Drittel unseres Lebens aus. Wird sie vernachlässigt, kommt es regelmäßig zu körperlichen Beschwerden (Lenden- und Nackenschmerzen) und anderen (Depression, Surpoide, Herzprobleme usw.).

 

Wir verbringen viel Zeit damit, unsere Matratze zu testen und auszuwählen, warum tun wir das nicht auch für unser Kopfkissen?

 

Memory-Foam-Kissenkomfort

 

Memory Foam-Kissen haben viele Vorteile, besonders wenn Sie unter Nackenschmerzen, Kopfschmerzen, wiederkehrenden Torticollis und morgendlichen Schmerzen leiden.

 

Richtig eingesetzt, sind diese Kissen (wie Cervi-Care-Kissen) können unseren Schlaf stark optimieren und somit unsere Lebensqualität und unsere Stimmung verbessern.

 

„Ein bisschen Schlaf gibt dir viel zurück.“ JRR Tolkien, Der Hobbit

 

Gute Nacht und gute Heilung!

 

Wenn Sie die Meinung von Angehörigen der Gesundheitsberufe zu anderen Produkten wissen möchten, die sich auf Rückenschmerzen konzentrieren:

Lendengurt (Heizung)

Haltungskorrektor

Akupressurmatte

Massagepistole 

 

 

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung / 5. Anzahl der Stimmen

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen nie jemand über Ihre chronischen Schmerzen erzählt...