Memory-Foam-Kissenkomfort

Welches Kissen bei Arnolds Neuralgie? (Tipps)

Leiden Sie unter Arnolds Neuralgie ? Dieser Zustand kann starke Nackenschmerzen verursachen, und es kann schwierig sein, Linderung zu finden. Viele Menschen stellen fest, dass die Verwendung eines Kissens, das speziell zur Verringerung des Drucks auf den Nerv entwickelt wurde, zur Linderung ihrer Symptome beitragen kann. In diesem Artikel werden wir sehen, welche die besten Kissen für Menschen sind, die darunter leiden Arnolds Neuralgie, und wir geben Ihnen einige Tipps, um diejenige auszuwählen, die am besten zu Ihnen passt.

La Arnolds Neuralgie Was ist es genau ?

La Arnolds Neuralgie ist ein Nervenschmerz, der durch Kompression des verursacht wird Arnolds Nerven (oder großer Hinterhauptsnerv). Dieser Nerv, der für die Innervation der tiefen Nackenmuskulatur verantwortlich ist, spielt zwei Hauptrollen: eine motorische Rolle (Beweglichkeit des Nackens) und eine sensorische Rolle (er ermöglicht es uns, unsere Kopfhaut zu fühlen). Der damit verbundene Schmerz Arnolds Neuralgie kann mild oder quälend sein und wird normalerweise als tiefes, stechendes oder brennendes Gefühl beschrieben.

Arnolds Nervenanatomie
Quelle

Die Pathologie betrifft die Spinalnervenpaare: kleiner und großer N. occipitalis. Der Entzündungsprozess komprimiert und reizt diese Nerven, was zu ständigen Schmerzen führt und die Lebensqualität der Patienten beeinträchtigt. Die Entzündung je nach Entstehungsgrad ist primär und sekundär (vor dem Hintergrund von Läsionen der Wirbel zervikal) und wird auch in Neuralgie des großen N. occipitalis und Neuralgie des kleinen N. occipitalis unterteilt.

Symptome von Arnolds Neuralgie

Einige Patienten, die häufig unter Migräne oder Spannungskopfschmerzen leiden, können ihre Krankheit auf eine Abhängigkeit von Wetterbedingungen, eine erhöhte Arbeitsbelastung oder eine allgemeine Müdigkeit zurückführen, die sich über lange Tage ohne Ruhe angesammelt hat. Tatsächlich kann das Problem viel tiefer liegen.

Nackenschmerzen
Quelle

Normalerweise bemerken Patienten mit chronischen Kopfschmerzen, dass der Schmerz auf einer Seite beginnt, vom Hals oder der Schädelbasis, und sich über die parietalen und temporalen Regionen bis zur Stirn und zum Augapfel ausbreitet.

Das ist der sogenannte „Helm-Abnehmen“-Schmerz: Wird der Patient aufgefordert, mit der Handfläche zu zeigen, wo der Schmerz beginnt und wie er sich ausbreitet, dann führt er eine Bewegung aus, die an das Abnehmen des Helms vom Kopf erinnert . Dieser Schmerz wird als zervikogener (aus dem Nacken kommender) Kopfschmerz bezeichnet.

Ursachen der Okzipitalneuralgie

Die Quelle dieses Schmerzsyndroms kann oft ein großer N. occipitalis oder der Arnold-Nerv sein. Dieser Nerv entspringt der zweiten Halsnervenwurzel und verläuft unter der Schädelbasis. Herauskommen Spinalkanal, es umgeht das C1-2-Zwischenwirbelgelenk (das Gelenk zwischen dem 1. und 2 Wirbeltier zervikal).

Arnold Nerf
Quelle

L 'Wirbelarterie geht in der Nähe des Nervs vorbei. Der Nerv verläuft durch die Muskeln der zervikal-okzipitalen Region und folgt der Kopfhaut (Nr. 5 – der große N. occipitalis). Bei einer Schädigung des großen N. occipitalis kann sich ein Schmerzsyndrom vom Typ Neuralgie entwickeln: Okzipitalneuralgie (bzw Arnolds Neuralgie).

Die Ursachen, die zu einer Schädigung / Entzündung des N. occipitalis führen, können sein:

  • Läsion der zerviko-okzipitalen Region (die häufigste).
  • Krampf der Nackenmuskulatur (bzw Myofasziales Syndrom).
  • Degenerative Veränderungen des C1-2-Zwischenwirbelgelenks (C1-2-Osteoarthritis).
  • Rheumatoide Arthritis, die dieses Gelenk betrifft.
  • Arnold-Chiari-Fehlbildung (Arnold-Chiari-Anomalie).
  • Nerven- oder Knochentumore in der Umgebung.

Was zur Entstehung einer Okzipitalneuralgie beitragen kann:

  • Schlechte Haltung.
  • Falsche Position am Arbeitsplatz (z. B. bei der Arbeit mit einem Computer).
  • Psycho-emotionaler Stress.
  • Stress usw.

Welches Kissen wählen? Eigenschaften eines guten Kissens

Ein gutes Nackenkissen sollte beim Schlafen Halt und Komfort bieten. Es sollte aus einem Material bestehen, das sowohl fest als auch weich ist, wie z. B. Memory-Schaum.

Cervicare Orthopädisches Kissen Welches Kissen bei Arnolds Neuralgie?

Das Kissen sollte verstellbar sein, damit Sie die perfekte Ausrichtung für Ihren Nacken und Ihre Schultern finden können. Darüber hinaus sollte es mit einem atmungsaktiven Stoff bedeckt sein, damit Sie die ganze Nacht über kühl und bequem bleiben.

Es ist auch wichtig, ein Kissen zu wählen, das leicht zu reinigen ist. Suchen Sie nach einem Kissen mit abnehmbarem und waschbarem Bezug.

Berücksichtigen Sie schließlich die Größe des Kissens. Sie möchten ein Kissen, das Ihren Kopf und Nacken stützt, ohne zu sperrig zu sein oder zu viel Platz in Ihrem Bett einzunehmen.

Was sind die optimalen Schlafpositionen?

Wenn es um einen erholsamen Schlaf geht, gibt es einiges zu beachten.

erholsamer Schlaf, um Nackenschmerzen zu vermeiden
Quelle

Zunächst ist es wichtig, eine bequeme Position zu finden, die es Ihrem Nacken und Ihrer Schulter erlaubt Rücken ausgerichtet zu bleiben.

Zweitens sollten Sie es vermeiden, auf dem Bauch zu schlafen, da sich Ihr Kopf und Nacken ungewöhnlich verdrehen können.

Drittens gilt das Liegen auf der Seite im Allgemeinen als die beste Option für die Gesundheit des Nackens, da es das Körpergewicht gleichmäßig verteilt.

Wenn Sie unter chronischen Schmerzen oder Steifheit leiden, sollten Sie schließlich in Erwägung ziehen, in ein spezielles Kissen zu investieren, das Ihren Nacken stützt.

Die 5 Gründe, sich für ein orthopädisches Memory Foam-Kissen zu entscheiden

Wenn bei Ihnen eine diagnostiziert wird Arnolds Neuralgie, ist das erste, was zu tun ist, das richtige Kissen zu finden. Hier sind fünf Gründe, warum a orthopädisches Kissen Memory-Schaum ist die beste Option:

  • Es hilft, die Ausrichtung in Nacken und Wirbelsäule aufrechtzuerhalten.
  • Es besteht aus einem Material, das sowohl fest als auch weich ist.
  • Es ist leicht zu reinigen.
  • Es bietet Unterstützung und Komfort, während Sie schlafen.
  • Es ist in verschiedenen Größen erhältlich.

Obwohl es viele verschiedene Arten von Kissen auf dem Markt gibt, ist ein orthopädisches Memory-Foam-Kissen speziell dafür ausgelegt, Ihren Nacken und Kopf zu stützen.

Wenn Sie leiden Arnolds Neuralgie, kann diese Art von Kissen Ihnen helfen, den erholsamen Schlaf zu bekommen, den Sie brauchen, um zu heilen und weiteren Schmerzen vorzubeugen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Therapeuten (z Physiotherapeut), um herauszufinden, ob ein orthopädisches Memory Foam-Kissen das Richtige für Sie ist.

Wir empfehlen die Kissen aus Memory-Schaum Cervi-Pflege. Um die Meinung eines Physiotherapeuten zu erfahren und von einer Ermäßigung zu profitieren, siehe folgenden Artikel.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung 0 / 5. Anzahl der Stimmen 0

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...