Lumbalflexion im Stehen

Rückenschmerzen beim Vorbeugen: Ursachen (und was tun?)

Es ist mitten am Tag und du bist bei der Arbeit, als du dich plötzlich fühlst stechender schmerz im rücken die sich beim Bücken verstärkt.

Unter den vielen möglichen Ursachen könnten Sie leiden Ischias, ein Zustand, der durch Druck auf die verursacht wird Nervenwurzeln liegt in den Unterseite der Rücken.

In diesem Artikel besprechen wir die Ursachen von Rückenschmerzen beim Bücken, sowie einige Tipps zur Linderung der Schmerzen.

Anatomie der Wirbelsäule

La Rücken (oder Wirbelsäule) ist eine komplexe Struktur, bestehend aus viele Knochen, Gelenke, Muskeln und andere Gewebe. Es erstreckt sich von der Schädelbasis bis zum Becken und ist in drei Hauptabschnitte unterteilt:

Anatomie der Wirbelsäule
Quelle

Jeder Abschnitt besteht aus Wirbel, die durch sogenannte Gelenke miteinander verbunden sind Facetten. Die Facettengelenke ermöglichen der Wirbelsäule, sich in verschiedene Richtungen zu bewegen und schützen auch die Rückenmark des Segens.

Die Wirbel sind auch miteinander verbunden Bänder, die für ihre Stabilität sorgen. Das Rückenmark verläuft durch die Mitte der Wirbelsäule und ist durch die Wirbel geschützt.

La Rückenmark ist verantwortlich für das Senden von Signalen zwischen dem Gehirn und dem Rest des Körpers. Das Rücken enthält auch viele Muskeln, die helfen, es zu stützen und zu stabilisieren.

Mit dem Alter, die Knochen, Gelenke und Muskeln der Wirbelsäule kann sich verschlechtern, was dazu führen kann Rückenschmerzen und Behinderung im Leben. Glücklicherweise gibt es viele Behandlungen, die helfen können lindert Schmerzen und verbessert die Funktion.

Bewegung der Lendenwirbelsäule

La Lendenwirbelsäule ist dafür verantwortlich, einen großen Teil des Körpergewichts zu tragen und Stöße durch Bewegungen zu absorbieren. Das Lendenwirbelsäule besteht aus fünf Wirbeln, die die Knochen sind, aus denen die Wirbelsäule besteht.

Wirbelsäulenbewegungen

Diese Wirbel sind mit den Buchstaben bezeichnet L1 bis L5. La Lendenwirbelsäule ermöglicht auch eine gewisse Beweglichkeit, einschließlich Beugung, Streckung, Drehung und seitlicher Neigung.

Die Bedeutung von Flexion, Extension, Drehungen und Neigungen

Diese Bewegungen sind wichtig für Aktivitäten wie Sitzen, Stehen, Gehen und Heben. Wenn diese Bewegungen korrekt ausgeführt werden, belasten sie nur minimal Knochen et die Säulenscheiben.

Hexenschuss schwere Last

Allerdings können Fehlbewegungen zu Reizungen anatomischer Strukturen der Wirbelsäule (Bandscheiben, Bänder etc.) führen, die Druck auf die Nerven ausüben können. Dies kann dazu führen Schmerzen, Taubheit und Schwäche in den Beinen und im unteren Rücken.

Im Extremfall kann dies zu Verletzungen des Rückenmarks führen. Obwohl selten, kann ein Angriff auf dieser Ebene sogar zu Lähmungen oder Inkontinenz führen. Es ist daher wichtig, eine gute Gesundheit der Wirbelsäule zu erhalten, um solche zu vermeiden Wirbelsäulenverletzung.

Die enge Verbindung zwischen Lumbalflexion und Vorbeugung

La lumbale Beugung wird normalerweise als nach vorne gelehnt in der Taille beschrieben. Diese Beschreibung ist jedoch nicht ganz zutreffend. Es stimmt zwar, dass die Lendenbeugung a beinhaltet Rumpfbewegung nach vorne, erfordert es auch eine erhebliche Beugung der Hüfte und manchmal sogar des Knies.

Mit anderen Worten, die lumbale Beugung ist eine vollständigere Bewegung als ein einfaches Vorbeugen aus der Taille. Es ist wichtig, bei der Beschreibung der lumbalen Flexion spezifisch zu sein, da dieser Begriff häufig in der Lendenwirbelsäule verwendet wird Rahmen der physikalischen Therapie (Physiotherapie) und Bewegungsverordnung.

Verstärkte Rückenschmerzen beim Bücken: Mögliche Ursachen?

Le Rückenschmerzen ist eine häufige Erkrankung, die durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden kann. Eine der möglichen Ursachen für Rückenschmerzen ist Verschlechterung der Scheiben die die Wirbel der Wirbelsäule dämpfen.

Rückenschmerzen beim Sport

Wenn diese Datenträger beschädigt sind, sind sie möglicherweise nicht in der Lage schützt die Wirbelsäule ebenso effektiv, was zu Schmerzen führt.

Die häufigsten Ursachen

Einige der häufigsten Ursachen sind:

Bandscheibenvorfall

Die Bandscheibenvorfall auftreten, wenn die weiche Polsterung (Bandscheiben) zwischen den Knochen der Wirbelsäule beschädigt oder gebrochen ist. Die Wirbel können dann dauerhaft aneinander reiben (degenerative Bandscheibenerkrankungen) und reizen sogar Nerven in der Nähe. Das führt zu Schmerzen und Entzündungen.

Alles über die wissen Bandscheibenvorfall, siehe folgenden Artikel.

Ischias

La Ischias ist ein anderer häufige Ursache für Rückenschmerzen. Es tritt auf, wenn die Ischiasnerv, die vom unteren Rücken ausgeht und das Bein hinunterläuft, komprimiert oder gereizt ist. Dies kann dazu führen Schmerzen, Taubheit und Schwäche im Bein.

Um mehr über Ischias zu erfahren, siehe folgenden Artikel.

Hexenschuss

Schließlich ist der Hexenschuss ist ein allgemeiner Begriff, der verwendet wird, um zu beschreiben Schmerzen im unteren Rückenbereich. Es kann durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden, einschließlich Muskel-, Bänder- oder Gelenküberlastung. Es tritt normalerweise akut nach einem Trauma auf.

Andere Faktoren

ein anderer Mögliche Ursache für Rückenschmerzen ist Muskelzerrung (oder Überdehnung). Die Rückenmuskulatur stützt die Wirbelsäule und hilft, sie in einer Linie zu halten, zusätzlich ermöglicht sie die Bewegung des Rumpfes.

Wenn diese Muskeln verspannt oder verletzt sind, können sie möglicherweise keine angemessene Unterstützung bieten, was zu Schmerzen führt. Zusätzlich ein ungeeignete Körperhaltung (nicht zu verwechseln mit schlechte Haltung) und Fettleibigkeit kann zu Rückenschmerzen beitragen, indem es zusätzlichen Druck auf Muskeln und Gelenke ausübt.

Gewichtsverlust Rückenschmerzen Rückenschmerzen, wenn ich mich nach vorne beuge

Um den Zusammenhang zwischen Übergewicht und Rückenschmerzen zu kennen, siehe folgenden Artikel.

Schließlich können auch psychologische Faktoren wie Stress und Angst auftreten Rückenschmerzen verursachen, indem sie Muskelverspannungen verursachen.

Was ist zu tun?

Die Ursachen von Rückenschmerzen sind zahlreich. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von Dingen, die Sie tun können, um Rückenschmerzen zu lindern und zu verhindern, dass sie erneut auftreten.

Wenden Sie sich an einen Arzt

Zuallererst ist es wichtig, konsultieren Sie einen Arzt um eine ernsthafte zugrunde liegende Ursache Ihrer Rückenschmerzen auszuschließen. Sobald die schwerwiegenden Probleme ausgeschlossen sind, können Sie sich auf die konzentrieren Befreiung von Ihren Schmerzen.

Die McKenzie-Methode

gemäß McKenzie-Methode, können Rückenschmerzpatienten Linderung finden, indem sie spezifische Übungen durchführen, die auf die Wirbelsäule (und in geringerem Maße auf die peripheren Gelenke) abzielen.

La McKenzie-Methode ist ein Bewertungs- und Behandlungssystem, das in den 1960er Jahren vom neuseeländischen Physiotherapeuten Robin McKenzie entwickelt wurde.

La McKenzie-Methode basiert insbesondere auf dem Prinzip, dass die Zentralisierung des Schmerzes auftritt, wenn sich der Schmerz von der Peripherie des Körpers zum Zentrum bewegt.

Möglichkeiten, Rückenschmerzen schnell zu lindern

Es gibt mehrere Dinge, die Sie tun können lindert schnell Rückenschmerzen.

Versuchen Sie zunächst, sich mit gebeugten Knien und flachen Füßen auf dem Boden auf den Rücken zu legen. Legen Sie ein Kissen darunter deine Knie um dich zu unterstützen. Wenn das nicht hilft, versuchen Sie, sich mit a auf einen Stuhl zu setzen gute Rückenunterstützung und legen Sie ein Heizkissen für 15-20 Minuten auf Ihren Rücken.

Wärme zur Linderung von Rückenschmerzen

Sie können auch versuchen, ein warmes Bad oder eine Dusche zu nehmen entspanne deine Muskeln. Auch ein auf die Lendengegend aufgelegter Wärmebeutel kann die Beschwerden lindern. Wenn Ihnen keine dieser Modalitäten hilft, müssen Sie möglicherweise einen Arzt aufsuchen, um andere Behandlungsoptionen zu finden.

Denken Sie daran, leiden Sie nicht in der Stille. Denn es gibt viele was Sie tun können, um Rückenschmerzen schnell zu lindern !

Suchen Sie nach Lösungen, um Ihre Schmerzen zu lindern?

Entdecken Sie die Meinung unseres Teams von Gesundheitsexperten zu verschiedenen auf dem Markt erhältlichen Produkten (Körperhaltung, Schlaf, körperliche Schmerzen) sowie unsere Empfehlungen.

Ressourcen

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung 0 / 5. Anzahl der Stimmen 0

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen nie jemand über Ihre chronischen Schmerzen erzählt...