Brustbeinschmerzen: 5 mögliche Ursachen (und was tun?)

Teilen Sie es mit Ihren besorgten Lieben
4.5
(13)

Vom Herzen bis zu den Muskeln, einschließlich der Verdauungsorgane, sind die Ursachen für Ihre Schmerzen im Brustbein können unterschiedlich sein und ihre Schwere ist ebenso unterschiedlich.

Über Worte wie „Beklemmung“, „Engegefühl“ oder „starker Schmerz“ hinaus ist dieser Schmerz eine komplexe Erscheinungsform, die eine Aufmerksamkeit verdient besondere Aufmerksamkeit.

In diesem von einem medizinischen Fachpersonal verfassten Artikel geht es darum, systematisch fünf mögliche Kategorien von Ursachen für Ihre Brustbeinschmerzen zu untersuchen.

Darüber hinaus bietet es Ihnen wirksame Managementstrategien für den Umgang mit dieser spezifischen klinischen Situation.

Die 4 Punkte, die Sie beachten sollten

1. Die SternumEs besteht aus Manubrium, Körper und Schwertfortsatz und spielt eine zentrale Rolle im Brustkorb, in dem lebenswichtige Organe wie das Herz untergebracht sind. Es ist von lebenswichtigen Elementen wie Magen und Leber umgeben.

2. Ursachen für Brustbeinschmerzen : Herz (Angina pectoris, Herzinfarkt), Lunge (Pneumothorax, Lungenentzündung), Verdauungstrakt (Gastritis, Geschwür), Muskulatur (Verletzungen) und Knochen/Gelenk (Luxation, Fraktur).

3. Notfall im Falle von Herz- oder Lungensymptome, Diagnose verdauungsfördernder Ursachen durch radiologische Untersuchungen.

4. Schmerztherapie : Hygiene- und Ernährungsmaßnahmen, Medikamente, Osteopathie, Physiotherapie, chirurgische Behandlung bei Komplikationen. Natürliche Heilmittel (Kurkuma, Ingwer usw.) können helfen, Schmerzen zu lindern.

Was ist das Brustbein? Kurze anatomische Erinnerung

Le Sternum Dieser flache, unregelmäßige Mittelknochen spielt als zentraler Bestandteil des Brustkorbs eine entscheidende Rolle. Seine Struktur ist in drei verschiedene Teile unterteilt, die von oben nach unten geordnet sind: das Manubrium, den Brustbeinkörper und den Schwertfortsatz.

Das Brustbein als zentrale Struktur des Brustkorbs beherbergt auch lebenswichtige Organe, darunter das Herz und die großen Gefäße, die das direkt dahinter liegende Mediastinum bilden. Dieser Bereich wird seitlich von der Lunge eingerahmt, nämlich der rechten Lunge und der linken Lunge.

Indem wir unsere Perspektive über das Brustbein hinaus erweitern, entdecken wir entscheidende anatomische Elemente:

  • Unten links der Magen.
  • Unten rechts die Leber.

Obwohl diese anatomischen Komponenten unterschiedlich sind, wirken sie in der Brusthöhle harmonisch zusammen und verdeutlichen die Komplexität der Wechselwirkungen innerhalb dieser entscheidenden anatomischen Region.

Was sind die vielfältigen möglichen Ursachen für Brustbeinschmerzen?

Hier sind ohne weiteres verschiedene Ursachen für Brustbeinschmerzen.

Dieses Gefühl kann lokal auftreten, zentriert auf das Brustbein an der Vorderseite des Brustkorbs, oder sich als a manifestieren Schmerzen in der Brust.

In bestimmten Situationen kann es sogar zu einer Ausbreitung auf die Seite, die Rippen, den Rücken oder sogar die oberen Gliedmaßen kommen.

Sternaler Schmerz kardialen Ursprungs

Pathologien kardialen Ursprungs verursachen Brust- und Brustbeinschmerzen mit noch zu identifizierenden Merkmalen.

Dabei handelt es sich meist um ein Schmerzgefühl im Brustkorb (intrathorakale Schmerzen), das in den linken Arm und Kiefer ausstrahlen kann.

Die Hauptursachen für Herzschmerzen im Brustbein sind:

  • L 'Angina pectoris : Der beim Training spürbare Schmerz liegt hinter dem Brustbein und geht mit einem Gefühl der Enge in der Brust einher (Schmerzen in der Brust).
  • L 'Herzinfarkt : gemeinhin Herzinfarkt genannt, entspricht der Zerstörung eines Teils des Herzmuskels durch Verstopfung einer seiner Arterien. Sie äußert sich insbesondere durch ausstrahlende Brustschmerzen (Arm, Kiefer etc.).
  • L 'Lungenembolie : Dies ist die Verstopfung einer Lungenarterie oder eines ihrer Zweige durch ein Blutgerinnsel. Zu den Symptomen gehören plötzlich auftretende Schmerzen an der Seite des Brustbeins mit Atembeschwerden, Brustschmerzen, Husten und möglicherweise Bluthusten.
  • La Perikarditis : Entzündung der das Herz umgebenden Membran (Perikard). Diese Pathologie verursacht Schmerzen, die in der Mitte des Rückens und auf Höhe des Brustbeins lokalisiert sind. Zu den Symptomen gehören Fieber, Schwitzen, Atemnot, anhaltende Atembeschwerden und ein Engegefühl, das an Brustschmerzen erinnert.

Sternaler Schmerz pulmonalen Ursprungs

Lungenerkrankungen können Schmerzen im Brustbein verursachen, begleitet von Atembeschwerden. Wir haben hauptsächlich:

  • Le Pneumothorax : Es tritt auf, wenn sich Luft zwischen den beiden Schichten der Pleura (Membran um die Lunge) befindet, was zu einem teilweisen oder vollständigen Kollaps der Lunge führen kann. Dies äußert sich in plötzlichen, starken Schmerzen seitlich des Brustbeins oder Brustkorbs, meist begleitet von trockenem Husten und Atembeschwerden.
  • La Lungenentzündung : Diese akute bakterielle Infektion der Lunge verursacht auch Schmerzen im Brustbein. Sie tritt im Zusammenhang mit einer Verschlechterung des Allgemeinzustands mit Fieber, trockenem Husten und einseitigen Brustschmerzen auf.
  • La Pleuritis : Es handelt sich um das Vorhandensein von Flüssigkeit zwischen den beiden Schichten der Pleura (Membran um die Lunge).
  • Virusinfektion verbunden mit Covid-19.

Gut zu wissen !
Die Beurteilung von Brustbeinschmerzen kann mithilfe von Hilfsmitteln wie der visuellen Analogskala erfolgen (EVA), bestehend aus einer linearen Skala von 0 bis 10, auf der Einzelpersonen ihre Wahrnehmung bewerten, indem sie einen Marker platzieren.
Punkt 0 kann „kein Schmerz“ bedeuten, während Punkt 10 „maximal vorstellbarer Schmerz“ bedeuten kann.

Schmerzen im Brustbein verdauungsbedingten Ursprungs

Sternumschmerzen aus Verdauungsgründen sind sehr häufig:

  • Gastritis : Es handelt sich um eine Entzündung der Schleimhautestomac durch mehrere Faktoren. Reflux und sein Säuregehalt verursachen Schmerzen im unteren Teil des Brustbeins.
  • Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwür  : Hierbei handelt es sich um eine tiefe Läsion, die sich in der Magenschleimhaut oder im ersten Teil des Darms, dem Zwölffingerdarm, bildet.
  • Ösophagitis : Hierbei handelt es sich um eine Entzündung der SchleimhautÖsophagus Wird normalerweise durch die gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD) verursacht und führt zu Schmerzen hinter dem Brustbein, die im Allgemeinen als Sodbrennen bezeichnet werden.
  • Anfall von Leberkoliken : Starke Schmerzen auf der rechten und unteren Seite des Brustbeins können auf eine Leberschädigung hinweisen.
  • Hernie Pause : Es ist der Aufstieg des oberen Teils des Magens in den Brustkorb durch eine sogenannte Öffnung Zwerchfellpause.
  • Roemheld-Syndrom : Hierbei handelt es sich um eine Erkrankung, bei der Gas im Magen einen übermäßigen Druck verursacht, der das Herz und die Atemwege beeinträchtigt. Zu den Symptomen können Brustschmerzen, Herzklopfen, Atembeschwerden und manchmal sogar Ohnmacht gehören.

Sternaler Schmerz muskulären Ursprungs

Muskeln, die am Brustbein ansetzen, wie zum Beispiel der Brustmuskel, können Verletzungen erleiden, z Tränen oder Dehnungen, insbesondere bei plötzlichen Bewegungen des Arms nach hinten oder intensiven Anstrengungen im Zusammenhang mit Aktivitäten wie Bodybuilding oder Rugby.

Dies kann starke Muskelschmerzen im Brustbeinbereich verursachen.

Darüber hinaus sind andere wichtige Muskeln, einschließlich der Zwerchfell, die Bauchmuskeln und die Interkostalmuskeln, haben ihre Ansatzpunkte auf der Höhe des Brustbeins.

Funktionsstörungen dieser Muskeln können zu Brustschmerzen und Schmerzen in den Ansatzbereichen des Brustbeins führen, wie z zwischen den Schulterblättern, die Rippen, die Flanke, die Brust und der Brustkorb.

Diese Schmerzen treten im Allgemeinen beim forcierten Einatmen oder Husten auf.

Sternaler Schmerz, der von Knochen oder Gelenken herrührt

  • La Sternoklavikularluxation : sie entspricht einer Luxation des Gelenks zwischen dem Schlüsselbein und dem Brustbein, manchmal verursacht Brustbein knistert.
  • La Brustbeinbruch  : selten, oft verbunden mit Trauma oder Stressfraktur, manchmal aufgrund von Osteoporose. Beispielsweise kann es durch den Sicherheitsgurt bei einem Autounfall verursacht werden.
  • Le Tietze-Syndrom : Dies ist eine Entzündung des Knorpels an der Stelle, an der das Brustbein eine oder mehrere Rippen verbindet. Es kann auf ein Trauma zurückzuführen sein, oft wird jedoch keine offensichtliche Ursache identifiziert. Zu den Symptomen gehören plötzliche Brustschmerzen, die sich bei Bewegung und Atmung verschlimmern.
  • La Costochondritis : Es handelt sich um eine Entzündung der Knorpel, die die Rippen mit dem Brustbein verbinden, den sogenannten Chondrokostalgelenken. Obwohl es schwierig sein kann, die genaue Ursache zu bestimmen, ist sie oft mit sich wiederholenden Bewegungen oder geringfügigen Traumata verbunden

Infopunkt!
La Kryoablation ist eine Technologie, die zum Einfrieren von Nerven und zur Schmerzlinderung eingesetzt wird, beispielsweise bei Patienten, die sich einer Behandlung unterziehen NUSS-Verfahren (chirurgische Behandlung) für Pectus excavatum.

Wann konsultieren?

Bei Schmerzen im Brustbein hängen die zu ergreifenden Maßnahmen und die Behandlung von der vermuteten Ursache ab. Eine klinische und radiologische Untersuchung soll die Diagnose klären und die Behandlung leiten.

Abneigung!
Wenn bei Ihnen Schmerzen in der Brust auftreten Symptome von Herz- und Lungenerkrankungen Wie oben erwähnt, ist es wichtig, es selbst zu machen immédiatement Gehen Sie in die Notaufnahme oder konsultieren Sie Ihren Arzt.

In Bezug auf Verdauungspathologien werden die meisten diagnostiziert durch a Radiographie, One Ultraschall oder Verdauungsfibroskopie (zum Beispiel Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür).

Wie gehe ich mit Schmerzen im Brustbein um?

Hygiene-Ernährungsmaßnahmen und Medikamente

Die Behandlung von Brustbeinschmerzen erfordert oft eine Kombination aus Lebensstilmaßnahmen und Medikamenten.

Zur Linderung der Symptome werden häufig Antazida, krampflösende Mittel und Antibiotika verschrieben.

Viszerale Osteopathie

Obwohl es an soliden wissenschaftlichen Grundlagen mangelt, ist dieviszerale Osteopathie kann manchmal Patienten mit funktionellen Verdauungsstörungen und Magenbeschwerden Linderung verschaffen.

Die Wirksamkeit kann jedoch von Person zu Person unterschiedlich sein.

Chirurgische Behandlung von Hiatushernien

Wenn eine Hiatushernie diagnostiziert wird, kann eine Operation erforderlich sein, um den Magen im Bauch neu zu positionieren und die Hiatusöffnung zu verengen.

Ziel dieser Behandlung ist die dauerhafte Behandlung der Erkrankung.

Osteopathie bei Muskel- und Gelenkschmerzen

Bei Schmerzen im Brustbein, die muskulär oder gelenkbedingt sind, kann die Osteopathie eine wesentliche Rolle spielen.

Manche Menschen berichten von Verbesserungen durch den Einsatz von Haltungskorrektoren oder Haltungs-T-Shirts, Damit ist die osteopathische Behandlung abgeschlossen.

Wenn die Ursache muskulär ist, kann das Entspannen der Muskeln um das Brustbein die Symptome lindern, zusammen mit Dehnung oder Atmung.

Kinesithérapie

Physiotherapie oder Krankengymnastik kann empfohlen werden, um die Heilung nach einem zu beschleunigen Brustbeinbruch.

Sitzungen mit schmerzstillenden Modalitäten, sanften Mobilisierungen und therapeutischen Übungen tragen dazu bei, Schmerzen zu lindern, die volle Beweglichkeit wiederherzustellen und die Rückkehr zu täglichen Aktivitäten zu erleichtern.

Beachten Sie, dass es am besten ist, dieses Zubehör sparsam zu verwenden und nur zur Korrektur kurzfristiger Schmerzen.

Chirurgische Behandlung bei Komplikationen

In bestimmten Fällen kann jedoch eine chirurgische Behandlung von Sternumfrakturen in Betracht gezogen werden.

Dies betrifft Fälle der Verschiebung von Knochenfragmenten, Trümmerfrakturen (Knochenbruch in mehrere Fragmente) oder wenn keine Konsolidierung des Knochens erreicht wird.

Eine genaue medizinische Beurteilung wird bei der Entscheidung, sich bei Bedarf für einen chirurgischen Eingriff zu entscheiden, maßgeblich sein.

Gut zu wissen!
Sofern keine Komplikationen oder ein pathologischer Kontext vorliegen, ist die Sternalfrakturen neigen dazu, günstig zu heilen, ohne funktionelle Nachwirkungen zu hinterlassen. Eine sorgfältige Überwachung und ein angemessenes Management tragen zu dieser zufriedenstellenden Erholung bei.

Was ist mit Naturheilmitteln?

Obwohl sie nicht durch solide wissenschaftliche Beweise gestützt werden, gibt es mehrere natürliche Produkte und Hausmittel werden verwendet, um verschiedene Körperschmerzen zu behandeln, insbesondere wegen ihrer entzündungshemmenden Wirkung.

Hier ist eine nicht erschöpfende Liste von Pflanzen und ätherischen Ölen, die bei der Bekämpfung von Schmerzen und Entzündungen wirksam sind:

  • Le Kurkuma, reich an Curcumin und Curcinoiden, zeichnet sich durch seine starke antioxidative und entzündungshemmende Wirkung aus. Diese Pflanze ist reich an ätherischen Ölen, Vitaminen und Spurenelementen und wird aufgrund ihrer therapeutischen Wirkung sowohl in der Küche als auch in der Therapie häufig verwendet.
Kraftvolle Kurkuma-Kapseln 500 mg mit 95 % Curcumin-Extrakt – 180 vegane Kapseln (6 Monate) – Kurkuma (50:1), schwarzer Pfeffer (30:1) und Ingwer – Kurkuma-Kapseln mit hoher Absorption – hergestellt in der EU
  • WARUM UNSERE KURKUMA- UND SCHWARZEN PFEFFER-KAPSELN WÄHLEN? – Kurkuma ist eine sehr bekannte Pflanze…
  • LEISTUNGSSTARKE KURKUMA-KAPSELN – Kurkuma ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C, Antioxidantien und…
  • IDEALE UND PRAKTISCHE FORMEL – Die von uns verwendeten Pulver werden schonend geerntet,…
  • Le Ingwer, bekannt für seinen einzigartigen Geschmack und seine aphrodisierenden Eigenschaften, verdankt seine entzündungshemmende Wirkung dem Gingerol. Es ist bekannt, dass dieses aktive Element Schmerzen im Zusammenhang mit chronischen Gelenkerkrankungen lindert. Darüber hinaus bietet Ingwer mit seinem Reichtum an Kalium, Spurenelementen und Vitaminen ernährungsphysiologische Vorteile.
Ginger Foot Patches, Packung mit 30 Ginger Detox Patches, Anti Swelling Ginger Detox Patch, Foot Detox Patch für Tiefenreinigung, Verbessern Sie den Schlaf
  • 【Natürliche Ingwer-Fußpflaster】: Natürliches Fuß-Detox-Patch mit Ingwer und…
  • 【Ingwer Anti Swelling Detox Patch】: Ingwer Detox Patches sind natürliche,…
  • 【Entfernt Körpergifte】: Ingwer-Fußpflaster hilft, die Ansammlung von…
  • Die omega-3, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, sind für das reibungslose Funktionieren des Körpers unerlässlich, wirken auf das Gehirn, das Herz-Kreislauf-System und reduzieren Entzündungen. Ihre Fähigkeit, den Knorpelabbau zu verlangsamen, macht sie wirksam gegen osteoarthritische Schmerzen.
  • L 'Zitronen-EukalyptusEukalyptus ist eine Pflanze, die am häufigsten in Form von Kräutertee oder ätherischem Öl verwendet wird. Sie hätte entzündungshemmende Wirkung die ihm die Fähigkeit geben, auf die einzuwirken Knochen- und Gelenkschmerzen im Allgemeinen und Brustschmerzen im Besonderen.
Promo
Ätherisches Zitronen-Eukalyptus-Öl von Mystic Moments – 100 ml – 100 % rein
  • Ätherisches Eukalyptus-Citriodora-Öl.
  • 100 % rein.
  • Botanischer Name: Eucalyptus citriodo.
  • La Wintergrün, ein in der Aromatherapie geschätzter Strauch, bietet ein ätherisches Öl mit schmerzstillenden Eigenschaften. Bei der Massage lindert es wirksam Schmerzen im Brustbein, indem es die Blutzirkulation anregt und einen wohltuenden Wärmeeffekt erzeugt.
Promo
Puressentiel – Ätherisches Wintergrünöl – Bio – 100 % rein und natürlich – HEBBD – 30 ml
  • EIGENSCHAFTEN BIO WINTERGOOD ÄTHERISCHES ÖL: Wintergrünes ätherisches Öl ist…
  • GEBRAUCHSANWEISUNG: Lesen Sie die Anweisungen oder fragen Sie Ihren Apotheker um Rat, Dies…
  • PURESSENTIEL DNA: Eine Reihe von 55 ätherischen Ölen, die für das Wohlbefinden in der…

Suchen Sie nach Lösungen, um Ihre Schmerzen zu lindern?

Entdecken Sie die Meinung unseres Teams von Gesundheitsexperten zu verschiedenen auf dem Markt erhältlichen Produkten (Körperhaltung, Schlaf, körperliche Schmerzen) sowie unsere Empfehlungen.

Referenzen

Artikel und Ressourcen, die bei der Entwicklung dieses Artikels verwendet wurden
  1. https://www.osteopathes.paris/osteopathe-a-paris-specialiste/mal-de-dos/douleur-au-sternum/
  2. https://www.reflexosteo.com/blog-sante-bien-etre/douleur-sternum-comprendre-stress-412
  3. https://www.femmeactuelle.fr/sante/sante-pratique/douleur-au-sternum-les-differentes-causes-possibles-2081485
  4. https://www.institut-kinesitherapie.paris/pathologies/douleurs-thorax-et-cotes/fracture-sternum/
  5. https://douleurs-musculaires.ooreka.fr/astuce/voir/638975/syndrome-de-tietze

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung 4.5 / 5. Anzahl der Stimmen 13

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben

Bitte teilen Sie es mit Ihren Lieben

Merci de votre retour

Wie können wir den Artikel verbessern?

Nach oben