odontoide Fraktur

Fraktur des Dens: Welche Folgen? (Ist das schlecht ?)

Artikel überprüft und genehmigt von Dr. Ibtissama Boukas, Facharzt für Allgemeinmedizin

Die Wirbel zervikal haben die Aufgabe, die Festigkeit und Beweglichkeit des Halses zu gewährleisten. Sieben an der Zahl, sie sind von C1 bis C7 nummeriert, wobei der erste „Atlas“ und der zweite „Achse“ genannt wird. Diese Wirbel befinden sich am Hals zwischen Kopf und Brustkorb. Ein Unfall, ein Sturz oder auch ein Trauma können seinUrsprung von zervikalen Frakturen. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Achsenfraktur (C2), auch genannt " odontoide Fraktur ".

Dentoidfraktur: Definition

 

Wann ist ein E-Bike versicherungspf...
Wann ist ein E-Bike versicherungspflichtig? – 5 entscheidende Kriterien

Es ist wichtig, die zu sehenAnatomie des Processus odontoideus zum Besseren Zahnfraktur verstehen.

 

Anatomie des Processus odontoideus

 

Auf ihrer oberen Oberfläche hat die Achse einen voluminösen vertikalen Prozess in Pyramidenform, der als " Achse Zahn "," odontoider Prozess "Oder" odontoider Prozess ".

 

diese odontoider Prozess hat zwei Bänder:

 

  • das Querband, das es ihm ermöglicht, sich mit dem Atlas zu artikulieren;
  • das apikale Ligament, mit dem es am Hinterhauptbein des Kopfes befestigt werden kann.

 

Die Besonderheit der Morphologie der Achse gibt ihr eine sehr wichtige Funktion bei der Beweglichkeit des Halses. Der Densfortsatz spielt dabei eine zentrale Rolle. Dies ermöglicht die Rotation des Atlas und des Kopfes (90° links und rechts).

 

Odontoide Fraktur

 

Die odontoide Frakturen machen etwa 60 % der Frakturen der Achse aus, mit einer Häufigkeit, die zwischen 7 und 14 % schwankt. Bei Personen über 70 Jahren stellen sie Frakturen der Halswirbelsäule am häufigsten bei einem Sturz. Andererseits können sie bei jungen Probanden multiplen Traumata folgen.

 

Neben Stürzen und Polytrauma können Densfrakturen auch mit anderen Pathologien in Verbindung gebracht werden, wie zum Beispiel:

 

  • vereint Osteoporose (progressiver Verlust der Knochendichte, der die Knochen schwächt);
  • Arbeits- oder Verkehrsunfälle (Schleudertrauma bzw zervikale Verstauchung);
  • Schocks während einer sportlichen Aktivität;
  • Suizidversuche durch Erhängen (Fraktur des Henkers).

 

 

Klassifikation von Densfrakturen

 

gemäß Klassifikation nach Anderson und Alonzo, können wir unterscheiden 3 Arten von Densfrakturen.

 

  • Typ I: Es ist eine Ausrissfraktur. Es ist selten und stabil. Die Frakturlinie befindet sich auf Höhe der Spitze des Dens und ergibt ein reißendes Aussehen.
  • Typ II: Es handelt sich um eine instabile Fraktur, deren Frakturlinie auf Höhe des Denshalses liegt. Bei älteren Menschen besteht bei dieser Art von Fraktur das Risiko einer Pseudarthrose.
  • Typ III: Es ist eine stabile Fraktur mit einer Linie, die die kreuzt Wirbelkörper des C2 oder der Basis des Dens.

 

Arten von Densfrakturen
Quelle

 

Bei a stabiler Bruch, Weichteile und Bänder sind nicht betroffen und die Spinalkanal intakt bleiben. Andererseits, wenn die Bruch ist instabil, Bandscheiben, Bänder und Gelenke werden geschädigt. Der Spinalkanal kann eingeengt sein und Knochenfragmente können den Wirbel verletzen Rückenmark im schlimmsten Fall.

 

 

Was sind die Symptome eines Achsenbruchs?

 

Le Hauptsymptom der Fraktur des Odontoids ein starke lokalisierte Nackenschmerzen (akute Nackenschmerzen). Dieser kann in die Schulter oder den Arm ausstrahlen (zerviko-brachiale Neuralgie). Manchmal sind Verformungen zu beobachten. Sie können Funktionsstörungen wie Gleichgewichtsstörungen verursachen.

 

Bei Gleiten der Wirbel oder Knochenreste, dieser Bruch kann verursachen a Kompression des Rückenmarks. Ist der N. phrenicus geschädigt, kann es sein, dass der Patient unter Atmungsstörungen leidet. Das Zwerchfell ist der Hauptatmungsmuskel.

 

Diese Art der neurologischen Pathologie bleibt aufgrund der Ausdehnung des Halswirbelkanals selten. Da es breiter ist als in den Wirbeln der oberen Rückenregion, ist das Rückenmark weniger straff.

 

 

Wie stellt man die Diagnose einer Densfraktur?

 

Normalerweise die Diagnose von diesem Art der zervikalen Frakturen basiert auf einer ersten klinischen Untersuchung. Es besteht aus :

 

  • Schmerzen beurteilen;
  • auf Steifheit im Nacken prüfen;
  • palpieren Sie ein mögliches Hämatom.

 

Der Arzt wird dann verschiedene Arten von bildgebenden Verfahren verschreiben, um die Diagnose zu bestätigen und die geeignete Behandlung auszuwählen.

 

Radiographie

 

Diese Technik dermedizinische Bildgebung verwendet Röntgenstrahlen, um die Stelle der Fraktur hervorzuheben. Auf die gleiche Weise ermöglicht es die Überprüfung des Vorhandenseins vonDislokation des ersten Wirbeltier zervikal (C1). Um diese Ergebnisse zu erhalten, verwendet der Arzt eine Standard-Frontal- und Profil-Röntgenaufnahme.

 

Ein Scanner zur Beurteilung der Fraktur des Dens

 

Es ermöglicht die Aufnahme von Schnittbildern mit einem Röntgenstrahl und im Falle einer Fraktur des Densoids die Visualisierung der knöchernen Anatomie der Fraktur. Mit anderen Worten ermöglicht es die Bestimmung der Frakturart und die Angabe der Erstreckung der Frakturlinie.

 

Eine MRT (Magnetresonanztomographie)

 

Bei Anzeichen einer neurologischen Beteiligung wie Lähmungen oder Taubheit ist eine MRT erforderlich.

 

Es liefert sehr präzise Bilder, die es ermöglichen, die Schädigung der Nervenstrukturen und die Unversehrtheit des Lig. transversum deutlich zu erkennen.

 

 

Wie behandelt man eine Densfraktur?

 

Le Behandlung von Densfrakturen kann von Patient zu Patient variieren. Dies kann von der Art der Fraktur, dem Alter des Patienten, neurologischen Anzeichen usw. abhängen.

 

Medizinische Behandlung

 

Le medikamentöse Therapie ist der Umgang mit Schmerzen. Dafür verschreibt der Arzt in der Regel Paracetamol oder nichtsteroidale Antirheumatika (NSAIDs).

 

Wenn sich diese Medikamente als unzureichend gegen Schmerzen erweisen, kann ein Analgetikum verschrieben werden, das für stärkere Schmerzen reserviert ist.

 

Orthopädische Behandlung einer Achsfraktur

 

Le orthopädische Behandlung kann mit einer medikamentösen Behandlung einhergehen. Es besteht darin, den Hals mit einer Halskrause, einem Harz- oder Gipskorsett zu stabilisieren.

 

Die Behandlungsdauer kann von wenigen Wochen bis zu mehreren Monaten reichen. In den meisten Fällen ist diese Art der Verarbeitung bestimmt für:

 

  • ältere Patienten;
  • Patienten, die eine Kontraindikation für eine Operation haben;
  • leicht verschobene Frakturen;
  • für Patienten ohne neurologische Symptome.

 

Chirurgische Behandlung einer Densfraktur

 

Le chirurgische Behandlung von Frakturen der Achse ist hauptsächlich reserviert:

 

  • instabile Frakturen (Typ II);
  • an junge Themen;
  • für Patienten mit neurologischen Erkrankungen.

 

Es wird unter anderem verwendet, um die Kompression des Rückenmarks zu beheben. Je nach Lage der Kompression kann die Operation anterior oder posterior erfolgen.

 

Diese Art der Behandlung kann auch die Verformung der korrigieren Rücken. In diesem Fall werden die Wirbel mit einer Schraube, Platten, Haken oder Stäben fixiert (Osteosynthese). Um eine optimale Heilung zu gewährleisten, sollte sie idealerweise innerhalb von 6 Stunden nach dem Unfall durchgeführt werden.

 

Eine Rehabilitationsphase in der Physiotherapie sollte immer folgen a Operation einer Densfraktur.

 

 

Was sind die Komplikationen einer Gebärmutterhalsfraktur?

 

In den meisten Fällen führt die Behandlung der Fraktur des Densfortsatzes zu guten Ergebnissen. Nur bei neurologischen Erkrankungen können Komplikationen auftreten. Tatsächlich kann eine Kompression des Rückenmarks zu Folgendem führen:

 

  • Spannungsabfall;
  • Nekrose des Nervengewebes;
  • motorische oder sensorische Störungen;
  • Tetraplegie (Lähmung der Arme und Beine), wenn das Rückenmark in diesem Bereich durchtrennt ist;
  • Dysfunktion des Rektums, der Blase (Inkontinenz) und der Sexualfunktionen (selten);
  • Tod durch Ersticken bei Schädigung des N. phrenicus.

 

 

Quellen

 

https://www.info-radiologie.ch/fracture_jefferson_odontoide.php

https://sante.lefigaro.fr/actualite/2016/08/19/25309-mal-dos-complications-heureusement-rares

http://www.unilim.fr/campus-neurochirurgie/IMG/pdf/Fracture_Odontoide_chezsujetdeplusde70ans.pdf

https://sante.journaldesfemmes.fr/fiches-sante-du-quotidien/2628505-fracture-des-cervicales-traitement-operation-consequences/

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung 0 / 5. Anzahl der Stimmen 0

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen nie jemand über Ihre chronischen Schmerzen erzählt...