Fitnesseinheit von einem Kinesiologen für Patienten mit Rückenschmerzen

Rückenschule: Die Lösung gegen Rückenschmerzen?

Artikel überprüft und genehmigt von Dr. Ibtissama Boukas, Facharzt für Allgemeinmedizin

Eine Person kann darunter leiden Rückenschmerzen Mindestens einmal in seinem Leben. Rückenschmerzen müssen nicht zwangsläufig auf eine Grunderkrankung hinweisen. Sie können durch übermäßige körperliche Anstrengung, eine falsche Bewegung oder einen Unfall verursacht werden.

Das Ziel dieses Artikels ist es, genaue Informationen über die Definition von zu teilen Schule zurück, die Indikationen, den Verlauf einer Rehabilitation sowie die Ergebnisse und Prognosen des dort vorgeschlagenen Therapieansatzes. Es wird auch den Fall von Rückenschulen in Frankreich angeben.

Bestimmung

1982 von André Petit erfunden, dieSchule zurück ist ein therapeutischer Ansatz, der darauf abzielt, die verschiedenen Rückenschmerzen zu behandeln, vor allem aber ihren vielfältigen Folgen vorzubeugen. Im Allgemeinen erfolgt diese Behandlungs-, aber auch Präventionsmethode in 6 verschiedenen Phasen: Beurteilung, Rehabilitation, Bewegungserziehung, aktive Prävention und gesunder Sport.

Indikationen

Die Rückenschule richtet sich im Allgemeinen an Menschen mit verschiedenen Arten von Rückenschmerzen, ob kürzlich aufgetreten oder chronisch. Dieses Konzept wird hauptsächlich eingesetzt, um Rückenschmerzen vorzubeugen. Die Aufnahme einer Person mit Kreuzschmerzen in eine Rückenschule erfolgt nach einer ärztlichen Voruntersuchung. Verschiedene Arten von Rückenschmerzen können in einer Rückenschule oder vereinfacht gesagt in einer Rückenklinik behandelt werden.

Menschen mit Arthrose und chronischen Rückenschmerzen

Sind unter den willkommenen in a Schule zurück, Menschen mit Osteoarthritis und chronische Rückenschmerzen. Zu den Symptomen einer Arthrose gehören Gelenkschmerzen in Händen, Nacken, Knien, Hüften und insbesondere im unteren Rücken. Diese Rückenschmerzen können in Rückenschulen gelindert werden. Ebenso werden Personen, die seit mehr als 3 Monaten Schmerzen im Lendenbereich haben, in diese Rückenschulen aufgenommen.

Rückenschmerzen

Bei Unfällen verletzte Personen

Auch die Folgen der verschiedenen Unfälle werden in den Rückenschulen behandelt. Andererseits ist es ratsam, auf diesen therapeutischen Ansatz nicht in der Zeit zurückzugreifen, in der der Patient noch einen entzündlichen Anfall hat.

Leute haben kürzlich operiert

Entgegen der landläufigen Meinung kann ein frisch Operierter mindestens 3 Monate nach der Operation die verschiedenen Therapieansätze einer Rückenschule nutzen. Dies geschieht selbstverständlich mit Zustimmung des behandelnden Arztes.

Verlauf einer Rehabilitation

Die Rehabilitation betrifft hauptsächlich Patienten mit Halsschmerzen (oberer Rücken), Lendenschmerzen (unterer Rücken), die sehr häufig auftreten, und Rückenschmerzen (in der Mitte des Rückens). Vor diesem Hintergrund bieten mehrere auf Rückenschmerzen spezialisierte Einrichtungen eine Rehabilitation mit a Schule zurück. Es ist ein Gesundheitskurs, der als eine der Lösungen für Rückenschmerzen gilt.

Das Programm Umerziehung in einer Rückenklinik ist je nach Einrichtung unterschiedlich, das Konzept bleibt jedoch gleich und dauert 6 Tage. Die Rehabilitation beginnt in der Regel mit einer Begutachtung.

Bilanz

Rückenschule Rückenschule
Quelle

Bei a Rehabilitation der RückenschuleIn erster Linie wird der Patient einer Bewertung unterzogen. Eine Untersuchung, die von einem Masseur durchgeführt wird.Physiotherapeut. Als Erstberatung geht diese Einschätzung allen anderen Schritten voraus, um die Rückenschmerzen des Patienten besser zu verstehen.

Tatsächliche Rehabilitation mit angepassten Aktivitäten

Die Rehabilitation konzentriert sich auf verschiedene Arten von Bewegungen, die vom Beginn des Tages bis zum Ende des Nachmittags ausgeführt werden müssen. Bewegungen, die je nach Patient und Art der Rückenschmerzen unterschiedlich sind. Der Vormittag ist für Morgenspaziergänge und Gymnastikeinheiten reserviert. Sitzungen, die den Patienten helfen, ihren Körper zu bewegen und gleichzeitig eine angemessene Bewegung aufrechtzuerhalten. Im Laufe des Nachmittags, die Physiotherapeuten verschiedene Arten von Pflege durchführen. Diese Behandlungen werden beginnend mit a durchgeführt Indoor-Sitzung und einer Pool-Session.

Indoor-Sitzung

Die Indoor-Sitzung in einer Rückenschule dauert maximal eine Stunde. Eine Stunde lang hilft der Physiotherapeut den Patienten, ihre Muskeln zu stärken. Es ist meistens eine andere Gymnastik-Session. Es folgt zwangsläufig eine Dehnung.

Pool-Session

Turnhalle in der Wasserrückenschule
Quelle

Die Poolsession dauert pro Patient eine halbe Stunde. Es besteht aus Muskelaufbau in warmem Meerwasser. Dies ist eine effektive Methode für Rücken.

Massage

La Umerziehung Der Tag endet mit einer Massage, die es den Muskeln ermöglicht, sich nach einer vollständigen Rehabilitationsübung zu entspannen. Die Massage kann je nach Wunsch des Patienten trocken oder im Wasser erfolgen.

Beinmassage2 Rückenschule

Ergebnisse und Prognose

Reduzierung von Schmerzen

In 6 Tagen die Rückenschmerzen verschwindet möglicherweise nicht vollständig, erfährt jedoch typischerweise eine merkliche Abnahme. Die Rückenschule hilft dem Patienten jedoch, gute Umgangsformen zu finden, um seine muskuläre Flexibilität wiederzuerlangen und die Kreuzschmerzen, unter denen er leidet, so weit wie möglich zu reduzieren. Er wird dann die Rückenschule mit mehreren Hilfsmitteln verlassen, die er täglich anwenden kann.

Fortführung bewährter Verfahren

Die Wirksamkeit einer Rückenschule basiert auf der Kontinuität von bonnes pratiques vom Patienten außerhalb der Klinik erhalten. Er muss und kann die 50 % der guten Manieren, die er in der Rückenschule gelernt hat, alleine zu Hause üben und jede Art von Bewegung vermeiden, die seinen Rehabilitationszähler zurücksetzen könnte. Ein rehabilitierter Mensch Schule zurück muss sich auch gesund ernähren, auf Genussmittel verzichten und Sport treiben. Und das Wichtigste ist, niemals irgendeine Art von Bewegung zu erzwingen. Es ist immer ratsam, einen Spezialisten zu konsultieren, wenn jemals eine falsche Bewegung Ihre Wirbelsäulenschmerzen verstärkt hat.

Rückenschulen in Frankreich

In Frankreich gehören Rückenschmerzen zu den ersten Ursachen der Behinderung. Es ist eine Behinderung, die vor dem 50. Laut Statistik leiden 80 % der Franzosen darunter Rückenschmerzen mindestens einmal in ihrem Leben. Französische Frauen sind am stärksten von diesen Schmerzen betroffen. Während die Hälfte der Franzosen ihre Schmerzen mit Schmerzmitteln oder Analgetika behandelt, greift die andere Hälfte darauf zurück Rückenschulen in Frankreich. Letztere bieten im Allgemeinen verschiedene Lösungen an, die an die unterschiedlichen Kreuzschmerzen verschiedener französischer Patienten angepasst sind. Zwei Methoden sind beliebt, insbesondere Ballgymnastik und Krafttraining durch Bodenturnen.

Zusammenfassend ist die Rückenschule oder Rückenklinik ein therapeutischer Ansatz zur Linderung von Rückenschmerzen. Die verschiedenen dort vorgeschlagenen Methoden sind nur mit Hilfe des Patienten selbst wirksam. Sie kann eine sein Lösung für Rückenschmerzen, Rückenschmerzen, Rückenschmerzen im Allgemeinen.

Referenzen

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung 0 / 5. Anzahl der Stimmen 0

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...