Skoliose Korsett

Skoliose-Korsett: 4 Arten (und wann werden sie getragen?)

Artikel überprüft und genehmigt von Dr. Ibtissama Boukas, Facharzt für Allgemeinmedizin

Eine Skolioseorthese ist ein Medizinprodukt, das bei Kindern und Jugendlichen mit Skoliose eingesetzt wird. Sein Hauptziel ist es, die Verschlimmerung der Deformität der zu verlangsamen Rücken.

 

M3-L10-Skript-in-der-Aufgabenplanung
M3-L10-Skript-in-der-Aufgabenplanung

Dieser Artikel erklärt alles, was Sie über die Skoliose-Schiene, hauptsächlich bei Kindern, wissen müssen (Definition, Typen, tägliche Anwendung, Risiken und Alternativen).

 

Hinweis : Bevor über eine Skoliose-Schiene gesprochen wird, ist es wichtig, sich mit der Diagnose der Skoliose (Definition, Symptome, Behandlungsarten usw.) vertraut zu machen. Um alles über diesen Zustand zu erfahren, empfehle ich Ihnen dringend, den folgenden Artikel zu lesen:

 

Skoliose bei Kindern von AZ: Diagnose und Behandlung

 

 

Skoliose-Korsett, was ist das?

 

Skoliose ist eine Erkrankung, die verursacht Wirbelsäulenabweichung was eine abnormale Krümmung der Wirbelsäule verursacht.

 

Da sie manchmal fortschreitend ist (insbesondere bei Kindern), ist es möglich, dass der Arzt bei Skoliose ein Korsett verschreibt. Dieses Gerät ist mit Riemen ausgestattet und wird um den Oberkörper getragen dient dazu, eine weitere Deformität der Wirbelsäule zu verhindern. Es dient auch dazu verringern die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich einer Operation unterziehen müssen. Leider kann das Korsett die Wirbelsäule nicht vollständig oder dauerhaft aufrichten.

 

Die starre Hosenträger Beibehalten Rücken so gerade wie möglich und verhindern Sie, dass es sich weiter verformt. Das Dynamische Orthesenhingegen lassen mehr Bewegung zu und regen den Körper zu einer geraden Körperhaltung an. Sie sind jedoch weniger effektiv als starre Korsetts.

 

Indikation

 

Derzeit ist die Verstrebung die einzige Behandlung, die das Potenzial hat den Fortschritt verlangsamen Skoliose bei einem Kind oder ein Teenager, dessen Knochen noch wachsen. Tatsächlich ist seine Verwendung nach dem Wachstum nicht wirklich effektiv, wenn die Verformung behoben ist.

 

In der Regel wird das Gerät nur seinnützt nichts, wenn die Verformung der Säule zu groß ist (normalerweise mehr als 40 Grad, gemessen über den Cobb-Winkel). Auch ist eine Orthese oft nicht notwendig, wenn die Wirbelsäulendeformität zu gering ist (weniger als 20 Grad).

 

 

Arten von Skoliose-Zahnspangen

 

Einige Korsetts werden vom Hals bis zum Kreuzbein getragen, während andere auf Rumpfhöhe bis zu den Hüften beginnen. Darüber hinaus werden diese Geräte immer getragen, während andere nur nachts getragen werden.

 

LESEN :   Degenerative Skoliose: Definition und Management

Le Wahl der Klammer wird durch den Grad der Skoliose, ihre genaue Lage, die Symptome des Kindes, das Alter usw. bestimmt. Da das Korsett meistens personalisiert ist, ist es nicht ungewöhnlich, dass es in den ersten Phasen regelmäßig angepasst wird, um den Patientenkomfort zu maximieren.

 

Hier sind die am häufigsten verwendeten Korsettarten:

 

Milwaukee-Korsett

 

Es gab eine Zeit, in der das Milwaukee-Korsett eine der einzigen Optionen zur Stabilisierung der Skoliose war. Es handelt sich um eine Cervico-Thoraco-Lumbo-Sacral-Orthese, das heißt, sie beginnt auf Höhe des Halses und endet am Kreuzbein.

 

Milwaukee-Korsett
Quelle

 

Dieses Korsett hat eine sehr steife und gut sichtbare Metallstruktur, da es über der Kleidung getragen wird. Aufgrund seiner Größe und seines unansehnlichen Aussehens es wird heute kaum noch verwendet.

 

Boston-Korsett

 

Derzeit ist das Boston-Korsett das Korsett am häufigsten von Ärzten verschrieben. Dies ist eine Thorako-Lenden-Sakral-Orthese. Das bedeutet, dass es um den Rumpf getragen werden kann, von den Achseln bis zu den Hüften.

 

Boston-Korsett
Quelle

 

Das Material, aus dem es besteht, ist ein harter, aber leichter Kunststoff. Im Gegensatz zum Milwaukee-Korsett kann es für mehr Diskretion unter der Kleidung getragen werden. Darüber hinaus ermöglicht ein vorgefertigtes und personalisiertes Korsett dem Kind, von einem Gerät zu profitieren, das an seinen Körper und seine Wirbelkrümmungen angepasst ist.

 

Da das Korsett hinten geschlossen wird, müssen die Eltern dem Kind eventuell beim An- und Ausziehen helfen.

 

Wilmington-Korsett

 

Dieses Gerät ist dem Boston-Korsett sehr ähnlich. Tatsächlich verwendet es die gleichen Materialien und passt auch wie eine Jacke. Jedoch, seine Besonderheit ist, dass er vorne schließt, was dem Kind mehr Unabhängigkeit gibt.

 

Wilmington-Korsett
Quelle

 

Wie viele Arten von Korsetts wird das Wilmington-Korsett aus einem Gipsabdruck des Oberkörpers des Kindes maßgefertigt.

 

Charleston-Korsett

 

C'est le nächtliches Korsett am meisten genutzt. Wie die Boston- und Wilminton-Korsetts beginnt es in der Achselhöhle und endet an den Hüften.

 

Charleston-Korsett
Quelle

 

Seine Besonderheit besteht darin, dass er einen starken Druck auf die Wirbelsäule ausübt und sie in eine hyperkorrigierende Position bringt. Diese Korrektur ist nur im Liegen möglich, daher das Interesse, dieses Korsett nur für die Nacht zu verschreiben.

 

 

Was zu erwarten ist ?

 

Skoliose-Korsetts sind oft wirksam bei der Eindämmung der Deformität, die für bestimmte Arten von Skoliose charakteristisch ist. Sie können die Wirbelsäule jedoch nicht vollständig und dauerhaft aufrichten. In einigen seltenen Fällen kommt es hingegen vor, dass sich die Skoliose durch den Einsatz der Orthese leicht verbessert.

 

Seine Verwendung ist nur während des Wachstums wirksam, und ob die Krümmung (gekennzeichnet durch den Cobb-Winkel) innerhalb akzeptabler Proportionen bleibt. Bei überschießender Skoliose, die trotz konservativer Behandlung nicht fortschreitet, bleibt die Operation die sinnvollste Behandlungsoption.

LESEN :   Lumbale Skoliose: Definition und Management (was tun?)

 

Merk dir das: Für eine maximale Wirksamkeit ist es wichtig, die ärztlichen Verordnungen bezüglich der Verwendung des Korsetts zu beachten (wie bei einem Medikament!). Dazu gehören die Anzahl der Stunden pro Tag, das Tragen in der Nacht, der optimale Sitz des Korsetts, die Gesamtdauer des Tragens usw.

 

Studien haben gezeigt, dass Patienten, die ihre Zahnspange für die empfohlene Anzahl von Stunden pro Tag tragen, mit geringerer Wahrscheinlichkeit operiert werden müssen.

 

 

Wie lange sollte die Skolioseorthese getragen werden?

 

Wie bereits erwähnt, ist die beste Zeit, ein Korsett zu tragen, wenn das Kind wächst. Dann ist die Wirksamkeit des Korsetts am größten.

 

Wie lange die Orthese getragen werden muss, hängt von der Person ab. Dabei berücksichtigt er die Deformation der Wirbelsäule (ausgewertet anhand des Cobb-Winkels), die Dauer der Skoliose, die Symptome des Patienten, das Wachstum usw. Natürlich wird der Arzt regelmäßige Nachuntersuchungen durchführen, um die Ergebnisse zu überwachen und die Relevanz des Korsetts entsprechend der Entwicklung neu anzupassen.

 

Im Allgemeinen wird empfohlen, das Korsett für a zu tragen 12 bis 20 Stunden pro Tag bei einem Kind mit „moderater“ Skoliose. Viele Korsetts werden mit einem Monitor geliefert, um die Anzahl der Stunden zu bestimmen, die das Gerät getragen wurde.

 

Die nächtliche Verwendung des Korsetts, obwohl für einige schwierig, optimiert oft die Ergebnisse. Es wird auch verwendet, wenn ein Vollzeittragen nicht möglich ist oder wenn das Kind eine leichte Skoliose hat.

 

Wenn wir bedenken, dass das Kind das Korsett während seines Wachstums tragen muss und am Ende der Pubertät aufhört, verstehen wir dasDie Verwendung der Orthese kann sich über mehrere Jahre erstrecken.

 

 

Korsett und Alltag

 

Wir werden uns nicht anlügen. Es wird einige Zeit dauern, bis Sie sich an das Tragen des Korsetts gewöhnt haben. Andererseits berichten die meisten Patienten, dass es nach einer anfänglichen Eingewöhnungsphase von einigen Wochen zunehmend erträglicher und angenehmer wird.

 

Glücklicherweise können die meisten Korsetts unter der Kleidung getragen werden, was ihre Verwendung einfacher und psychologisch akzeptabler macht. Andererseits sollten Sie nicht zögern, offen über Ihr Korsett zu sprechen, sei es mit Ihren Lieben oder anderen. Ein Psychologe könnte Ihnen bei Bedarf helfen, diese Tortur zu überwinden.

 

Manchmal ist das Korsett verbindlich, wenn es um die Ausübung bestimmter Tätigkeiten geht oder Freizeit. Wenn Sie eine Sportart ausüben, die viel Flexibilität und Freiheit des Rumpfes erfordert, fragen Sie den Arzt, ob es möglich ist, das Korsett während bestimmter Sportereignisse vorübergehend zu entfernen.

LESEN :   Dorsale Skoliose: Definition und Management

 

Wenn das Kind merkt, dass die Korsett wird unbequem, sollte der Arzt informiert werden. Dies kann auf Knochenwachstum, eine Gewichtsänderung oder eine Änderung des Cobb-Winkels zurückzuführen sein. Häufig werden neue Messungen durchgeführt, um festzustellen, ob die Verschreibung eines neuen Korsetts angemessen ist.

 

 

Komplikationen

 

Die Verwendung des Korsetts kann bestimmte unerwünschte Wirkungen haben. Zu den beliebtesten gehören:

 

  • Hautrötung durch Reiben des Korsetts auf der Haut.
  • Eine Wunde oder ein Ausschlag, wo die Orthese getragen wurde
  • Atembeschwerden, besonders nach dem Essen einer großen Mahlzeit
  • Mangelnde Motivation und Weigerung, das Korsett zu tragen

 

Um Komplikationen zu minimieren, achten Sie darauf respektieren Sie die Vorschriften im Zusammenhang mit der Verwendung und dem Waschen des Korsetts. Das Tragen eines eng anliegenden T-Shirts unter dem Korsett kann helfen, das Risiko von Hautläsionen zu verringern.

 

Schließlichpsychologischer Aspekt ist wichtig zu beachten. Bieten Sie dem Kind in Zusammenarbeit mit Gesundheitsfachkräften die notwendige Unterstützung.

 

 

Alternativen

 

Wenn die Skoliose immer wichtiger wird, bleibt das Korsett eine der einzigen Möglichkeiten, ihr Fortschreiten zu verlangsamen. Nach dieser Phase ist die Chirurgie ist die einzige heilende Methode zur Korrektur von Wirbelsäulendeformitäten.

 

Viele Kinder mit Skoliose können jedoch davon profitieren Physiotherapie-Sitzungen (Physiotherapie). Dieser Therapeut wird insbesondere Übungen verschreiben, um bestimmte Schlüsselmuskeln zu dehnen und zu stärken (wie Bauchmuskeln, die Multifiden, Psoas usw.) sowie die Verbesserung Ihrer funktionellen Fähigkeiten.

 

Diese Rehabilitationssitzungen werden wichtig sein, um das Tragen des Korsetts zu begleiten und das Kind aus physischer und psychischer Sicht auf das Leben "nach dem Korsett" vorzubereiten.

 

Zu den Methoden der Physiotherapie gehören:

 

  • die Mézière-Methode
  • die Schroth-Methode
  • globale Haltungsrehabilitation (RPG)
  • usw.

 

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung 5 / 5. Anzahl der Stimmen 1

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen nie jemand über Ihre chronischen Schmerzen erzählt...