Arnolds Neuralgie und Schwindel: Was ist der Zusammenhang? (Erläuterungen)

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

La Arnolds Neuralgie ein neuropathischer Schmerz im Zusammenhang mit der Kompression von Arnolds Nerv. Es manifestiert sich durch a Nackenschmerzen die nach oben zum Kopf oder nach unten zum Rücken und den oberen Gliedmaßen ausstrahlen können. Während dieses Zustands ist es auch möglich, dass der Patient unter Schwindel leidet. Darüber werden wir in diesem Artikel sprechen: die Verbindung zwischen Arnolds Neuralgie und Schwindel.

Kurze Beschreibung von Arnolds Neuralgie

 

La Arnolds Neuralgie (oder größere Okzipitalneuralgie) ist a periphere Neuropathie Hals und Kopf, gekennzeichnet durch "einseitige paroxysmale Kopfschmerzen zervikalen Ursprungs".

 

Es entspricht a Reizung oder Kompression du großer Hinterhauptsnerv später und/oder der N. occipitalis minus.

 

Arnolds Nervenanatomie
Quelle

 

Arnolds Neuralgie tritt auf als Folge von a Schädigung des Hinterhauptnervs, was verursacht werden kann durch a Schädeltrauma (meistens Kopftrauma) oder a körperliche Nervenbelastung. Der genaue Mechanismus der größeren Okzipitalneuralgie wird jedoch noch diskutiert.

 

Der Arnold-Nerv, auch N. occipitalis genannt, befindet sich am Halsansatz. Es gibt zwei Nerven, einen links und einen rechts.

LESEN :   Nackenschmerzen und Schwindel: Was ist der Zusammenhang? (Erklärungen)

 

Der N. occipitalis ist für die Empfindlichkeit der hinteren Oberfläche des Kopfes verantwortlich. Schäden an diesem Nerv sind die Ursache für klassisch scharfer, intensiver Schmerz et einseitig im Gebiet des N. occipitalis major (Arnold). Diese Region verläuft vom oberen seitlichen Teil des Halses bis zur Schädeldecke.

 

Der hintere Schmerz ist manchmal so stark, dass er an der Vorderseite des Schädels, im Auge und an der Stirn zu spüren ist. Die Patientin beschreibt sie als eine Art „ Elektroschocks "Oder" Brûlures ".

 

zervikale Spondylose

 

In Zeiten schmerzhafter Krisen, Schwindel vorhanden sein können.

 

Schmerzhafte Attacken können sich häufig wiederholen (Paroxysmus), mit schmerzhaftem Hintergrund. Sie werden manchmal so chronisch, dass sie das tägliche Leben der Betroffenen beeinträchtigen. Es kann durch Palpation beim Austritt des Nervs unter der Kopfhaut oder auch durch einfaches Vorbeugen des Kopfes ausgelöst werden.

 

Wenn Sie mehr über diese Krankheit erfahren möchten, können Sie klicken gestern.

 

 

Arnolds Neuralgie und Schwindel: Was ist der Zusammenhang? (Was sagen die wissenschaftlichen Studien?)

 

Le vertige beschreibt ein Gefühl wo man Lust hat es geht nur um dich (Wände, Gegenstände, Decke, Zimmer usw.). Sie können sich sogar fühlen, als würden Sie sich drehen.

 

Für diejenigen, die Gefahr laufen, es zu verwechseln, ist es notwendig, „Schwindel“ von einem „Ungleichgewicht“ zu unterscheiden. Schwindel ist eine Illusion der Bewegung der Umgebung um Sie herum. Umgangssprachlich sprechen wir auch von Betäubung. Ungleichgewicht hingegen entspricht der Unmöglichkeit, den eigenen Körper in einer bestimmten Position zu halten.

LESEN :   Arnolds Neuralgie und Fibromyalgie: Was ist der Zusammenhang?

 

Einige Vorstellungen über das Gleichgewichtssystem des Körpers

 

Das Gleichgewicht unseres Körpers regiert wird drei Systeme, die es uns ermöglichen, uns im Raum zu lokalisieren und uns richtig zu bewegen.

 

  • Le erstes System ist das vue. Es ermöglicht uns, uns in Bezug auf umgebende Objekte zu orientieren und zu positionieren.
  • Le zweite ist dasInnenohr (Vorhalle). Es informiert uns über die Position unseres Kopfes und auch über die Beschleunigung, der wir ausgesetzt sind.
  • Le drittes System ist das Propriozeption. Mit Hilfe des Bänder- und Sehnensystems informiert es uns über die Orientierung unserer Gelenke im Raum.

 

Was ist der Mechanismus des Auftretens von Schwindel bei Arnolds Neuralgie?

 

Das Gleichgewichtssystem hängt von der Interaktion zwischen dem Vestibulum, den Augen, dem Kleinhirn, der Rinde und den propriozeptiven Rezeptoren der Gelenke, Sehnen und Muskeln der Gliedmaßen, des Rumpfes und des Halses ab. Letztere spielen eine Rolle bei der räumlichen Orientierung des Körpers sowie bei der Koordination der Kopf- und Rumpfbewegungen.

 

Wenn die Nerveninformationen von einem dieser Systeme nicht mit den anderen übereinstimmen, fühlen wir uns a vertige. Dies ist manchmal der Fall in der Arnolds Neuralgie.

 

vertige
Quelle

 

Nackenschmerzen und Muskelverspannungen, die durch diese Krankheit verursacht werden, können das Gleichgewichtssystem (Propriozeption) stören oder verändern. Dies verursacht das Schwindelgefühl.

LESEN :   Arnolds Neuralgie: Wie schlafen? (Praktische Ratschläge)

 

Wenn Schwindel und Nackenschmerzen kombiniert werden, fühlt sich die Person schwindelig. Dieser Schwindel tritt am häufigsten nach Kopfbewegungen auf und kann auch das Gleichgewicht und die Konzentration beeinträchtigen.

 

 

Referenzen

 

https://www.deuxiemeavis.fr/pathologie/nevralgie-d-arnold

https://www.lesmauxdedos.com/pathologies/douleurs-neuropathiques/la-nevralgie-d-arnold/

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung 5 / 5. Anzahl der Stimmen 1

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen nie jemand über Ihre chronischen Schmerzen erzählt...