Lendenbruch

Lumbalfraktur: Definition und Heilung (Was tun?)

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

Die entsprechenden Lendenbruch ist ein Bruch oder Riss in einem der fünf Wirbel befindet sich im unteren Rücken, zwischen der Brustwirbelsäule und dem Kreuzbein. Diese Frakturen können durch schwere Traumata oder kleinere Verletzungen wie Stürze oder Autounfälle verursacht werden.

 

Sie können auch spontan bei Patienten mit Erkrankungen auftreten, die die Knochen schwächen, wie z 'SOsteoporose oder Krebs. In diesem Artikel werden wir die Definition und den Heilungsprozess von Frakturen im unteren Rücken besprechen.

Durchs Fränkische Weinland per Pfe...
Durchs Fränkische Weinland per Pferdekutsche

Was ist eine Lumbalfraktur?

 

Die entsprechenden Lendenbruch ist ein Bruch eines der Knochen des unteren Teils der Rücken. Der untere Teil der Wirbelsäule umfasst die letzten fünf Wirbel, die mit L1 bis L5 nummeriert sind.

 

Diese Knochen sind durch flexible Knorpelscheiben geschützt und werden durch ein Netzwerk aus Bändern und Muskeln zusammengehalten. Eine Lendenwirbelsäulenfraktur kann nach einem heftigen Schock wie einem Autounfall oder einem Sturz aus großer Höhe auftreten.

 

Knochenschwund kann auch durch Osteoporose verursacht werden, eine Krankheit, die die Knochenstärke verringert.

 

Lendenbruch des L4-Wirbels
Quelle

 

Symptome von a Lendenbruch Dazu gehören Schmerzen, Schwellungen und Blutergüsse im unteren Rücken. In einigen Fällen kann die Person auch ein Taubheitsgefühl oder Kribbeln in den Beinen verspüren.

 

Wenn Sie denken, Sie haben eine Lumbalfraktur, ist es wichtig, sofort einen Arzt aufzusuchen. Ein Arzt kann die Diagnose mit einer Röntgenaufnahme oder MRT bestätigen und einen Behandlungsplan entwickeln.

 

Die Behandlung kann das Tragen einer Schiene oder eines Gipsverbandes umfassen, und in einigen Fällen kann eine Operation erforderlich sein. Mit der richtigen Behandlung, die meisten Menschen mit Lendenfrakturen erholen sich vollständig.

 

LESEN :   Wirbelbruch: Wie behandelt man ihn? (Genesungszeit)

 

 

Anatomie der Wirbelsäule und Lendenwirbel

 

La Rücken ist eine Säule aus Knochen namens Wirbel, die die schützt Rückenmark. Die Wirbel sind übereinander gestapelt und durch Bänder, Muskeln und Sehnen verbunden.

 

Die Wirbelsäule hat vier Hauptregionen: die Halswirbelsäule, Brustwirbelsäule, Lendenwirbelsäule und die heilige Säule. Jede Region hat eine andere Anzahl von Wirbeln.

 

Anatomie der Wirbelsäule
Quelle

 

Die Halswirbelsäule hat sieben Wirbel, die Brustwirbelsäule zwölf Wirbel, die Lendenwirbelsäule fünf Wirbel und Spalte sakrale fünf Wirbel.

 

Die Lendenwirbelsäule befindet sich im unteren Rücken und erstreckt sich vom unteren Ende des Brustkorbs bis zum Becken. Es trägt den größten Teil des Körpergewichts und ist für einen Großteil der Körperbewegungen verantwortlich.

 

 

Die Ursachen der Fraktur

 

Die häufigste Ursache für eine Lendenwirbelsäulenfraktur ist Osteoporose, eine Krankheit, die Knochen schwächt und die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sie brechen.

 

Um mehr über Osteoporose zu erfahren, siehe folgenden Artikel.

 

Osteoporose
Quelle

 

Menschen mit Osteoporose leiden oft darunter Kompressionsfrakturen, die auftreten, wenn die Knochen aufgrund der Schwächung der Knochenmasse kollabieren.

 

LESEN :   Fraktur Osteoporose: Ursachen und Behandlung (Prävention)

 

In manchen Fällen kann eine Lendenwirbelsäulenfraktur auch durch einen Tumor oder eine Infektion verursacht werden.

 

Es gibt verschiedene Arten von Lumbalfrakturen, und jede erfordert eine andere Behandlung.

 

Der Kompressionsbruch

 

Die häufigste Art Lumbalfraktur ist die Kompressionsfraktur, die normalerweise mit Ruhe, Eis und Schmerzmitteln behandelt wird. Eine Kompressionsfraktur tritt auf, wenn die Wirbel oder Knochen der Wirbelsäule kollabieren.

 

Kyphoplastie
Quelle

 

Dies kann auf eine Verletzung wie einen Sturz oder eine Schwächung der Knochen zurückzuführen sein, wie dies häufig bei Osteoporose der Fall ist.

 

Ein Bruch durch lumbale Kompression betrifft typischerweise den unteren Rücken und kann Schmerzen, Bewegungsschwierigkeiten und Höhenverlust verursachen. In schweren Fällen ist die Wirbeltier zusammengebrochen kann auf das Rückenmark drücken und zu Lähmungen führen.

 

Seitenfortsatzfrakturen und Parsfrakturen

 

Zwei andere Arten von lumbale Frakturen sind die Frakturen des Lateralfortsatzes und die Frakturen der Pars.

 

Laterale Wirbelfrakturen sind Frakturen der knöchernen Vorsprünge, die an den Seiten der Wirbel nach unten verlaufen, während Parsfrakturen Frakturen eines kleinen Knochenstücks sind, das die Wirbel verbindet.

 

Beide Arten von Frakturen können mit Ruhe, Eis, Wasser und behandelt werden entzündungshemmende Medikamente. In einigen Fällen kann eine Operation erforderlich sein.

 

 

Heilungsprozess und Zeit

 

Trotz ihrer Stärke ist die Rücken ist anfällig für Verletzungen und Krankheiten. Wenn ein Wirbel beschädigt ist, kann dies immense Schmerzen und Behinderungen verursachen.

 

Glücklicherweise ist der menschliche Körper eine erstaunliche Maschine, und seine Fähigkeit zu heilen ist eine seiner beeindruckendsten Eigenschaften.

 

Heilung einer Fraktur
Quelle

 

Wenn ein Knochen gebrochen ist, beginnt der Körper mit einem komplexen Reparaturprozess. Zunächst einmal die Blutgefäße des Bereichs beschädigt sind und Blutungen verursachen.

 

Dies reinigt die Wunde und liefern wichtige Nährstoffe und Sauerstoff zur Heilung. Dann bewegen sich spezielle Zellen, die Fibroblasten genannt werden, in den Bereich und beginnen, neue Kollagenfasern abzulegen. Diese Fasern unterstützen und stärken die heilenden Knochen.

 

Schließlich beginnen neue Blutgefäße zu wachsen und die Wunde schließt sich. Dieser ganze Prozess kann Wochen oder sogar Monate dauern, aber er ist ein Beweis für die Fähigkeit des menschlichen Körpers, sich selbst zu heilen.

 

Genesungszeit

 

Die Heilungszeit von a Lendenbruch hängt von Ort und Schwere der Verletzung ab. In den meisten Fällen dauert der Heilungsprozess sechs bis acht Wochen.

 

Sanduhr, die die Zeit anzeigt, die seit Rückenschmerzen vergangen ist
Quelle

 

Bei einigen Menschen können jedoch anhaltende Schmerzen oder andere Komplikationen auftreten, und ihre Genesung kann länger dauern.

 

 

Behandlung: Wie behandelt man eine Lendenfraktur?

 

Die lumbale Knochenbrüche kann je nach Schwere der Verletzung auf verschiedene Weise behandelt werden. Bei relativ kleinen Frakturen kann eine einfache Schiene ausreichen, um die Wirbelsäule zu stabilisieren und eine Heilung zu ermöglichen.

 

Schwerere Frakturen können erforderlich sein operativer Eingriff Stäbe oder andere Vorrichtungen zur Stabilisierung zu implantieren Rücken.

 

Chirurgie
Quelle

 

In einigen Fällen können auch künstliche Bandscheiben als Ersatz verwendet werden disques beschädigter Wirbel. In jedem Fall ist es jedoch wichtig, einen gesunden Lebensstil beizubehalten und Aktivitäten zu vermeiden, die Ihren Rücken übermäßig belasten könnten.

 

Schritte zur Behandlung einer Lumbalfraktur

 

Die Behandlung einer Lumbalfraktur umfasst die folgenden Schritte:

 

Lenden Korsett
Quelle

 

  • Der erste Schritt im Heilungsprozess ist zu die Wirbelsäule immobilisieren damit die Wirbel richtig heilen können. Dies kann mit einem erfolgen Orthese, ein Gipsverband oder eine Schiene.

 

  • Sobald sich die Säule stabilisiert hat, ist der nächste Schritt reduzieren Entzündungen und Schmerzen. Dies geschieht in der Regel in Kombination mit Schmerzmitteln und Physiotherapie.

 

  • La Physiotherapie (Physiotherapie) hilft, die Muskeln um die Wirbelsäule zu dehnen und zu stärken, was den Heilungsprozess unterstützen kann.

 

Allerdings mit Sorgfalt u entsprechende Rehabilitation, können die meisten Menschen nach einer Lendenwirbelfraktur zu einem normalen Leben zurückkehren. Die Brüche der Lendenwirbelsäule sind relativ häufig, aber glücklicherweise heilen die meisten mit der Zeit und der richtigen Pflege gut ab.

 

Die effektivsten Rehabilitationsmethoden

 

Die entsprechenden Lendenbruch ist eine schwere Verletzung, die zu erheblichen Schmerzen und Mobilitätsproblemen führen kann. Mit der richtigen Rehabilitation können die Patienten jedoch ihre Kraft und Bewegungsfreiheit wiedererlangen.

 

Es gibt mehrere Rehabilitationsmethoden, die zur Behandlung einer Lendenwirbelsäulenfraktur eingesetzt werden können.

 

La Physiotherapie (Physiotherapie) wird häufig verwendet, um Patienten dabei zu helfen, Kraft und Bewegungsumfang wiederzuerlangen. Häufig werden Rumpfstabilitäts- und Beinstärkungsübungen verordnet.

 

Außerdem können die Patienten lernen, Gegenstände richtig zu heben und zu tragen, um eine übermäßige Belastung des Rückens zu vermeiden. Massagetherapie kann auch hilfreich sein, um Schmerzen zu lindern und die Flexibilität zu verbessern.

 

La Wassertherapie ist eine weitere Option, die für Patienten mit einer Lendenwirbelfraktur sehr vorteilhaft sein kann. Der Auftrieb des Wassers hilft, das Gewicht vom Rücken zu nehmen und ermöglicht eine größere Bewegungsfreiheit.

 

Hydrotherapie
Quelle

 

Mit Hilfe der Rehabilitation können Patienten, die an einer Lendenwirbelfraktur leiden, vollständig genesen.

 

 

Lumbalfraktur bei älteren Menschen

 

La Lendenbruch ist eine Art von Knochenbruch, der im unteren Teil der Wirbelsäule auftritt. Diese Art von Verletzung tritt häufiger bei älteren Menschen auf, insbesondere bei Menschen mit Osteoporose oder anderen knochenschwächenden Erkrankungen.

 

ältere Person mit Osteoarthritis der Hüfte
Quelle

 

Daher haben sie ein erhöhtes Risiko, einen Lendenwirbelbruch zu erleiden. Außerdem der Ablauf Heilung kann bei älteren Menschen langsamer sein und das Risiko von Komplikationen wie Infektionen ist höher.

 

Eine Lendenfraktur kann auch Nervenschäden verursachen, die zu Schmerzen, Taubheit oder Lähmungen führen können.

 

Aus diesen Gründen ist es wichtig, dass ältere Menschen einen Arzt konsultieren wenn sie ein Trauma im unteren Rücken erleiden. Bei rechtzeitiger Behandlung sind die Chancen auf eine vollständige Genesung stark erhöht.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung 4.5 / 5. Anzahl der Stimmen 2

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen nie jemand über Ihre chronischen Schmerzen erzählt...