Platzierung eines Stents

Interkostalschmerzen nach Stent-Platzierung: Erklärungen (ist es ernst?)

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

Zur Behandlung bestimmter Krankheiten, die mit einer Verstopfung der Arterien einhergehen, kann der Arzt es verwenden Stent-Platzierung. Es ist eine effektive und nicht-invasive Lösung, die hilft, die Durchblutung wiederzubeleben. Im Allgemeinen geht nach dem Eingriff für die meisten Patienten alles gut. Für einige ist es jedoch möglich, a zu fühlen Zwischenrippenschmerzen.

 

In diesem Artikel geben wir a Erklärung von Interkostalschmerzen nach Stent-Platzierung.

Ein paar Worte zum Thorax

 

Um den Zwischenrippenschmerz besser zu verstehen, schauen wir uns zunächst die Anatomie der Rippen und des Brustkorbs an.

 

 

Brustkorb Anatomie
Quelle

 

Der Brustkorb besteht aus 12 Rippenpaaren. An der Rückseite des Körpers heften sie sich an die Rücken, auf der Stufe von Wirbel Brust. Und vorne schließen sich die ersten 7 Paare an Sternum. Die Rolle des Brustkorbs besteht darin, die lebenswichtigen Organe darin zu schützen. Dazu gehören Herz, Lunge, Speiseröhre und große Gefäße.

 

Die Interkostalnerven ihrerseits sind 22. Sie stammen auf der Ebene der Rückenmark und verlaufen durch den Zwischenrippenraum (zwischen zwei benachbarten Rippen). Diese Nerven haben die Funktion, sensorische und motorische Informationen innerhalb der Brust- und Bauchregion zu übertragen.

 

In allgemeinen Fällen ist die Zwischenrippenschmerzen ist auf eine Entzündung, Verletzung, Reizung eines Interkostalnervs oder der Brustmuskulatur zurückzuführen.

 

Flanken- und Rippenschmerzen
Quelle

 

Es gibt jedoch Ausnahmen, bei denen die Schmerzen in der Brust kommt von einer mangelnden Sauerstoffversorgung der Herzmuskulatur (Angina pectoris). Es kann auch von der Bildung eines Gerinnsels in den Gefäßen herrühren, die das Herz bewässern.

 

Stents sollen bei einer Arterienverengung die Blutversorgung wiederherstellen, wodurch die Schmerzen verschwinden. Aber ohne die Vorsichtsmaßnahmen oder aufgrund des Zustands des Patienten kommt es vor, dass einige Monate oder ein Jahr nach dem Eingriff die Koronaraffektion zurückkehrt und erneut a erzeugt Zwischenrippenschmerzen. Zu diesem Zeitpunkt ist der Zustand der Person verschlechtert sich. Das Risiko für Herzinfarkt und Tod steigt.

LESEN :   Zwischenrippenschmerzen: Wie schlafen? (Tipps)

 

Klicken Sie hier, um mehr über Interkostalschmerzen zu erfahren gestern.

 

 

Zoomen Sie auf den Stent

 

Le Stent ist ein federartiger Stent oder eine endokavitäre Prothese. Es besteht aus Stahlrohr oder Kunststoff. Es ist ein medizinisches Gerät, das in der Gefäßchirurgie und Kardiologie eingesetzt wird.

 

Platzierung eines Stents
Quelle

 

Der Zweck des Stentings besteht darin, die Arterien offen zu halten, falls Blutgerinnsel sie blockieren. Der Praxis geht eine transluminale arterielle Angioplastie (ATL) voraus, die aus einer Erweiterung des Blutgefäßes besteht.

 

Der Stent kann überall in den Arterien platziert werden. Im Zusammenhang mit Herzerkrankungen wird es in die Koronararterien eingebracht.

 

Die Koronararterien sind die beiden großen Gefäße, die das Herz versorgen. Der Stent wird dort implantiert, wenn der Patient einen hat Herzinfarkt, Angina pectoris ou einer Thrombose.

 

 

Wie ist das Verfahren zur Stent-Platzierung?

 

Vor dem Eingriff sollte der Patient einen Bluttest durchführen, um die Blutgerinnung, die Nierenfunktion und das vollständige Blutbild zu beurteilen.

 

Während des Eingriffsbeginnt der Praktiker mit der Angioplastie. Letztere wird durchgeführt, um die atherosklerotische Plaque aufzulösen, die das Gefäß verengt. Anschließend wird zur Wiederherstellung des arteriellen Durchmessers eine mit einem aufblasbaren Ballon versehene Sonde eingeführt. Der Eingriff wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt.

 

 

Angioplastie und Stenting
Quelle

 

Der Stent wird dann dauerhaft in diesem Bereich platziert, um zu verhindern, dass sich die Herzkranzgefäße wieder verengen. Dazu müssen Sie es noch auf den kleinen aufgeblasenen Ballon montieren und ihn dann entleeren, sobald das Gerät an Ort und Stelle ist.

 

Der Zweck dieses Eingriffs besteht darin, die Gerinnsel weiter zu zerkleinern, aber auch zu ermöglichen, dass sich der Stent an der Arterienwand festsetzt.

LESEN :   Zwischenrippenschmerzen: Ist es Krebs? (Erläuterung)

 

 

Interkostalschmerzen nach Stent-Platzierung, warum?

 

Zum Zeitpunkt des Eingriffs verspürt der Patient Schmerzen, die auf die Dehnung der Arterien durch einen Stent zurückzuführen sind.

 

Es kommt vor, dass der Patient in den 30 Tagen nach dem Eingriff zerbrechlich wird, müde wird und dann anfängt, Schmerzen zu verspüren, die an Intensität zunehmen. Dies geschieht oft, wenn die Person keinen gesunden Lebensstil annimmt.

 

Schmerzen bei Interkostalneuralgie
Quelle

 

Drei Monate oder ein Jahr nach dem Eingriff ist es auch möglich, dass sich die Schmerzen verstärken, insbesondere bei fehlender körperlicher Anstrengung. Im schlimmsten Fall erleidet der Patient Schmerzen in der Brust, begleitet von Erbrechen, Übelkeit und kalten Schweißausbrüchen. Und das trotz Medikamenteneinnahme.

 

Um diese Theorie zu erklären, Thrombose bildet sich neu auf dem Gerät, weil das Neo-Endothel Monate oder sogar ein Jahr braucht, um sich zu erholen. Letzteres ist für die Hemmung der Blutgerinnung verantwortlich. Bei einer Stahlendoprothese müssen Sie 3 Monate warten, bis Sie dieses Neo-Endothel erhalten. Mit dem aktiven Stent dauert es 1 Jahr, um sich zu erholen.

 

La Stent-Thrombose ist auf die Komplexität der Läsion, Inkompatibilität oder Nichtansprechen auf Medikamente und späte Dissektion zurückzuführen.

 

Dieser Vorfall kann vom Zustand der Person selbst herrühren.

 

  • Eine ältere, weibliche Person.
  • Die Person ist Diabetiker.
  • Der Patient unterbricht seine Behandlung abrupt.
  • Der Patient hat eine Niereninsuffizienz.
  • Er hat ein entzündliches Syndrom.
  • Er stellt sich mit akutem Thrombozytensyndrom vor.

 

Die Risiken können auch von der Art des verwendeten Stents abhängen, einschließlich nackter und aktiver Stents.

 

 

Was tun bei Brustschmerzen nach Stent?

 

Wenn Sie Ihre Aktivitäten langsam wieder aufnehmen und nicht wochenlang warten, um Ihren Körper zu aktivieren, können Sie sich erholen. Um den richtigen Blutdruck zu erhalten, muss man sich täglich zwischen 20 und 30 Minuten körperlich anstrengen und die sitzende Lebensweise beiseite lassen.

 

In diesem Fall sind Rehabilitationsmaßnahmen wie Physiotherapie angezeigt, da ein qualifizierter Therapeut den Patienten entsprechend seiner Gesundheit besser beraten kann. Die Übungen, die er praktiziert, müssen sich an die Entstehung der Brustschmerzen anpassen.

LESEN :   Rippen tun weh, wenn ich darauf drücke: Erklärungen

 

Tabak und pharmakoaktive Medikamente sind die Feinde der Plaque-Thrombose. Sie müssen vermieden werden.

 

Schließlich ist eine ausgewogene Ernährung immer für Menschen geeignet, die ein Problem mit Diabetes, schlechtem Cholesterin und Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben. Dazu wäre es notwendig, Lebensmittel zu verbieten, die den Blutfettspiegel erhöhen, und solche zu bevorzugen, die eine hypocholesterinämische Wirkung haben. Konsumieren Sie daher ölhaltige Früchte, Pflanzenöle, Fisch, Früchte (Beeren) und Gemüse (Allaceen) … Diese Arten von Lebensmitteln tragen zur Erhöhung der Fließfähigkeit des Blutes bei.

 

Wenn der interkostale Schmerzen wieder in Kraft treten, müssen Sie Ihren Arzt direkt konsultieren.

 

 

Referenzen

 

https://www.medtronic.com/be-fr/patients/traitements-therapies/maladie-des-arteres-coronaires/stent-et-pontage.html#what — is-stent-and-balloon-therapy

https://www.ipubli.inserm.fr/bitstream/handle/10608/2805/MS_1993_10_1031.pdf?sequence=1&isAllowed=y

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung 5 / 5. Anzahl der Stimmen 2

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen nie jemand über Ihre chronischen Schmerzen erzählt...