visuelle Störung

Nackenschmerzen und Sehbehinderung: Was ist der Zusammenhang? (Erläuterung)

Die meisten Menschen wissen, dass es einen Zusammenhang zwischen gibt Schmerz zervikal und Sehstörungen, aber viele sind sich über die genaue Natur dieser Verbindung nicht sicher.

 

In diesem Artikel werden wir die Verbindung zwischen untersuchen Nackenschmerzen und Sehstörungen. Wir werden auch Sehstörungen von der Wirbelsäule besprechen zervikal

Wann ist ein E-Bike versicherungspf...
Wann ist ein E-Bike versicherungspflichtig? – 5 entscheidende Kriterien

Anatomie der Halswirbelsäule

 

Spalte zervikal besteht aus den ersten sieben Wirbelsäulenknochen, die sich im Bereich von der Schädelbasis bis zur oberen Brust befinden. Das Wirbel in diesem Bereich sind relativ klein und zerbrechlich und werden von einer Reihe von Muskeln, Bändern und Sehnen gestützt.

 

Anatomie der Halswirbelsäule
Quelle

 

Wirbelsäulenknochen zervikal sind durch Gelenke verbunden, die eine leichte Bewegung zwischen den Wirbeln ermöglichen. Die Kolumne zervikal enthält auch eine Reihe von Nerven, die von der abzweigen Rückenmark um die verschiedenen Organe und Gewebe des Körpers zu erreichen.

 

Die ersten beiden Wirbel der Wirbelsäule zervikal, der Atlas und die Achse, haben eine einzigartige Form und Funktion. Der Atlas ist der erste Wirbeltier und es ruht auf dem Schädel. Seine Konstruktion ermöglicht es dem Kopf, sich hin und her zu bewegen, zum Beispiel beim Nicken.

 

Die Achse befindet sich unter dem Atlas und sorgt für Rotation. Eine knöcherne Verlängerung, Zahn genannt, bildet mit dem Atlas ein Gelenk, das es dem Kopf ermöglicht, sich wie bei der Verleugnung von einer Seite zur anderen zu drehen.

 

Jeder der anderen fünf Wirbel hat eine Wirbelkörper Die Unterstützung. Um diese Wirbel herum befinden sich Muskeln, Bänder, Blutgefäße und Nerven.

LESEN :   Zervixschmerzen und Atembeschwerden: Welcher Zusammenhang?

 

zusätzlich Bandscheiben zwischen den Wirbeln wirken als Stoßdämpfer für die Rücken. Der Bau der Wirbel zervikals bietet strukturellen Halt und beträchtliche Flexibilität für Kopf und Nacken.

 

 

Visuelles System: Definition

 

Das smenschlichen visuellen Systems ist die Kombination aus Anblick und die Fähigkeit des Gehirns zu interpretieren, was es sieht. Dieses System hilft Menschen, die Welt um sich herum zu sehen und zu verstehen. Das visuelle System umfasst mehrere Organe, von der Netzhaut bis zum sensomotorischen Kortex.

 

Anatomie des visuellen Systems
Quelle

 

Diese Organe arbeiten zusammen, um Informationen in Form von Lichtsignalen zu empfangen und in ein dreidimensionales Bild zu interpretieren. Das visuelle System ist ständig aktiv, auch wenn eine Person nicht bewusst auf ihre Umgebung achtet.

 

Dies ermöglicht es Menschen, schnell auf Veränderungen in ihrer Umgebung zu reagieren sowie effektiv in ihrer Umgebung zu navigieren und sich mit ihr zu beschäftigen.

 

Beispielsweise muss eine Person während der Fahrt in der Lage sein, andere Autos, Fußgänger und Hindernisse zu sehen und schnell darauf zu reagieren, um einen Unfall zu vermeiden. Das visuelle System spielt eine entscheidende Rolle für das Überleben des Menschen und ist für das tägliche Leben unerlässlich.

 

 

Von der Halswirbelsäule ausgehende Sehstörungen

 

Es gibt eine Reihe von Sehstörungen, die durch verursacht werden können Halswirbelsäule. Diese Störungen können durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden, darunter Verletzungen, Krankheiten oder Alterung.

 

Die häufigsten Sehprobleme resultieren aus Spalte zervikal :

 

Sehstörungen
Quelle

 

  1. Doppeltsehen: Doppeltsehen, auch Diplopie genannt, ist ein Zustand, bei dem eine Person zwei Bilder desselben Objekts sieht. Es kann durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden, darunter Muskelschwäche, Schäden an den Nerven oder Muskeln, die die Augenbewegung steuern, oder Verletzungen der Wirbelsäule.
LESEN :   Nackenschmerzen und Übelkeit (Übelkeit)

 

  1. Schwindel : Schwindel ist eine Art von Schwindel, der durch das Gefühl gekennzeichnet ist, sich um sich selbst zu drehen oder dass sich die Umgebung um Sie dreht. Es kann durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden, darunter Innenohrprobleme, Wirbelsäulenprobleme zervikal oder Medikamente.

 

  1. Verschwommene Sicht : Dies ist ein Zustand, in dem Bilder verschwommen oder undeutlich erscheinen. Verschwommenes Sehen kann durch eine Reihe von Erkrankungen verursacht werden, darunter Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Hornhautverkrümmung.

 

  1. Augenermüdung: Dies ist ein Zustand, bei dem sich die Augen nach längerem Gebrauch müde und unangenehm anfühlen. Überanstrengung der Augen kann durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden, darunter schlechte Beleuchtung, übermäßige Bildschirmzeit oder Schielen.

 

  1. Augenschmerzen: La Schmerz Ocular kann durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden, einschließlich Infektionen, Entzündungen oder Verletzungen. Es ist oft mit Kopfschmerzen verbunden, Schmerzs Nacken- oder Wirbelsäulenprobleme zervikal.

 

Es gibt eine Reihe anderer Erkrankungen, die Sehprobleme verursachen können, darunter:

 

  • Zerebrovaskuläre Unfälle (CVA);
  • Gehirntumore;
  • Und die Kopfschmerzen.

 

Diese Erkrankungen werden jedoch nicht so oft mit der Wirbelsäule in Verbindung gebracht zervikal.

 

 

Zusammenhang zwischen Sehstörungen und Nackenschmerzen

 

Nackenschmerzen sind eine häufige Erkrankung, die durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden kann, darunter schlechte Körperhaltung, Muskelzerrung und Arthritis. Es gibt jedoch eine andere mögliche Ursache für Nackenschmerzen, die oft übersehen wird: Sehbehinderung.

 

Nackenschmerzen bei der Arbeit
Quelle

 

Eine wachsende Zahl von Forschungsergebnissen deutet darauf hin, dass es einen Zusammenhang zwischen ihnen geben könnte Nackenschmerzen und Sehstörungen.

LESEN :   Zervixschmerzen: heiß oder kalt (Welche soll ich wählen?)

 

Eine Theorie besagt, dass Sehbehinderungen zu einer schlechten Körperhaltung führen können, die wiederum Ursachen haben kann Nackenschmerzen. Eine andere Möglichkeit ist, dass Menschen mit Sehbehinderung häufiger unter Kopfschmerzen leiden, die zu Verspannungen der Nacken- und Schultermuskulatur führen können.

 

Was auch immer der Mechanismus ist, es gibt Hinweise darauf, dass eine Sehbehinderung dazu beitragen kann Nackenschmerzen. Zusätzlich zu Ihrem Arzt kann es eine gute Idee sein, einen Optiker oder Augenarzt zu konsultieren, um zugrunde liegende Sehprobleme auszuschließen, wenn Sie unter Nackenschmerzen und Sehstörungen leiden.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung / 5. Anzahl der Stimmen

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen nie jemand über Ihre chronischen Schmerzen erzählt...