Sportverletzung

Psoas-Riss: Definition und Behandlung

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

Ein Riss in der Psoas ist eine relativ seltene Verletzung, die bei Sportlern auftreten kann. das Muskel Psoas befindet sich in der hip und ist für die Beugung des Hüftgelenks verantwortlich.

Tränen dieses Muskels können zu erheblichen Schmerzen und Behinderungen führen. In diesem Artikel werden wir die Definition von a besprechen Psoas-Riss, gemeinsame Ursachen und Bewältigungsstrategien unterstützt.

Was ist ein Psoas-Riss?

Die Psoas-Tränen sind eine Art von Verletzung, die im Psoas-Muskel auftreten kann. Der Psoas-Muskel ist groß Muskel die vom unteren Rücken bis zum Oberschenkel reicht.

Magoado - Trailer | Hofer Filmtage
Magoado - Trailer | Hofer Filmtage
Psoas
Quelle

Er ist der wichtigste Muskel bei der Hüftbeugung, d. h. er hilft, den Oberschenkel vom Rumpf abzuheben. Es beteiligt sich auch an der Außenrotation des Oberschenkels im Gelenk des hip.

Le Muskel entspringt im unteren Teil des Lendenwirbelsäule und das Becken und erstreckt sich innerhalb der Becken am Beckenbodenrand und Hüftgelenk. Dieser Muskel wird beim Gehen, Laufen und anderen Aktivitäten mit Beinbewegungen verwendet.

Die entsprechenden Psoas-Riss kann auftreten, wenn die Psoas-Muskel ist überarbeitet oder zu stark belastet. Diese Art von Verletzung tritt am häufigsten bei Sportlern oder Personen auf, die an Aktivitäten teilnehmen, die dies erfordern mouvements sich wiederholende Beine.

Die Schwere der Psoas-Tränen kann von leicht bis schwer variieren. Leichte Psoasrisse können nur Beschwerden oder Schmerzen im unteren Rücken oder Oberschenkel verursachen. Das Psoas-Tränen schwerwiegendere können Krämpfe, Schwäche und teilweise oder fast vollständige Lähmung des betroffenen Beins (bei vollständigem Reißen) verursachen.

LESEN :   Heilungszeit der Psoas-Sehnenentzündung (Wie viel?)

Der Unterschied zwischen Psoasriss mit Kontraktur und Sehnenscheidenentzündung

Der Psoas ist ein großes Muskel die vom unteren Rücken bis zum Oberschenkel reicht. Ein Psoasriss kann auftreten, wenn der Muskel überdehnt oder gerissen ist. Tendinitis hingegen ist eine Entzündung der Sehnen, die das Gewebe sind, das Muskeln mit Knochen verbindet.

Das häufigste Symptom einer Tendinitis sind Schmerzen, die sich bei Aktivität oft verschlimmern. Gelenkempfindlichkeit, Schwellung und Rissbildung sind ebenfalls üblich.

Die Kontraktion von Psoas ist ein Zustand, in dem die Muskel zieht sich zusammen und verkürzt sich, was zu Schmerzen und Steifheit im unteren Rücken und in den Beinen führt. Dies Zuneigung kann durch Trauma, Dehydration oder neurologische Erkrankungen wie Zerebralparese verursacht werden.

Ursachen von Psoas-Tränen

Die häufigsten Ursachen für a Psoas-Riss sind traumatische Verletzungen wie Stürze oder Kollisionen. Die Tränen der Psoas kann auch durch Überlastungsverletzungen wie wiederholtes Sprinten oder Springen auftreten. Andere Ursachen sind:

traumatische Sportverletzung
Quelle
  • Die Schwangerschaft : Le Psoas-Muskel wird während der Schwangerschaft oft gedehnt, was zu teilweisem Einreißen führen kann.
  • Fettleibigkeit: Übergewicht kann zusätzlichen Druck auf den Körper ausüben Psoas-Muskel, was zu einem teilweisen Riss führt.
  • Infektion : In einigen Fällen kann eine Infektion im Hüftgelenk eine Entzündung verursachen und das Hüftgelenk schwächen Psoas-Muskel, was es anfälliger für Verletzungen macht.

Die Psoas-Tränen kann erhebliche Probleme verursachen und eine umfassende medizinische Versorgung erfordern, aber bei richtiger Diagnose und Behandlung haben die Patienten eine hohe Heilungsrate.

LESEN :   Psoas-Tendinitis und Laufen: Was tun?

Die Psoas-Tränen kann langfristige Probleme verursachen, wenn es nicht richtig behandelt wird. Es ist daher wichtig, so schnell wie möglich nach dem Auftreten von Symptomen Hilfe zu suchen.

Symptome von Psoas-Tränen

Das häufigste Symptom einer Psoas-Riss ist ein Schmerz in der hip ou ältester Junge. Dieser Schmerz kann durch Aktivitäten verschlimmert werden, die den Muskel beugen hip, wie Sitzen, Stehen oder Gehen. Andere Symptome können vorhanden sein:

  • Muskelkrampf
  • Empfindlichkeit
  • Ekchymosen
  • Schwellung

Wenn Sie denken, Sie haben eine Psoas-Riss, ist es wichtig, einen Arzt für eine genaue Diagnose aufzusuchen. Die Tränen der Psoas werden oft mit bildgebenden Verfahren wie MRT oder CT diagnostiziert.

Diagnostisch

Die Diagnose eines Psoas-Riss kann schwierig sein. Ihr Arzt wird Sie wahrscheinlich zunächst fragen, was Ihre Symptome sind und wann sie begonnen haben. Sie führen auch eine körperliche Untersuchung durch, die Folgendes umfassen kann:

  • Die Suche nach Krämpfen und Muskelempfindlichkeit ;
  • Drücken Sie auf die hip um zu sehen, ob es Schmerzen verursacht;
  • Bewerten Sie den Bewegungsumfang;
  • Überprüfen Sie auf Schwellungen oder Blutergüsse.

Wenn Ihr Arzt denkt, dass Sie a Psoas-Riss, kann er bildgebende Untersuchungen wie MRT- oder CT-Scans anordnen. Diese Tests können helfen, den Ort und die Schwere der Erkrankung zu identifizieren reißen.

Schwester
Quelle

Prognose: Wie lange bis zur Heilung?

Die meisten Psoas-Tränen heilen mit konservativer Behandlung, wie Ruhe, Eis und Physiotherapie. Schwerere Tränen können jedoch eine Operation erfordern.

Die Prognose von Psoas-Tränen ist normalerweise gut, aber es hängt von der Schwere der Verletzung ab. Bei richtiger Diagnose und Behandlung erholen sich die meisten Patienten vollständig.

Behandlung: Was tun?

Die beste Behandlung für a Psoas-Riss ist Ruhe, Eis und möglicherweise Hitze. Auch rezeptfreie Schmerzmittel wie Ibuprofen können hilfreich sein.

LESEN :   Schmerzhafter Psoas nachts: Was tun? (Tipps)

Wenn die Schmerzen stark sind, kann Ihr Arzt Ihnen stärkere Schmerzmittel verschreiben oder Kortikosteroide injizierenHüftgelenk um Entzündungen zu reduzieren.

Infiltration
Quelle

Für Tränen schwerer, kann eine Operation erforderlich sein. Die Operation beinhaltet die Reparatur der Muskel mit Stichen zerrissen oder mit einem Transplantat von einem anderen Körperteil.

Nach der Operation ist oft eine physikalische Therapie erforderlich, um die Hüftkraft und Flexibilität wiederzuerlangen.

Ressourcen

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung 5 / 5. Anzahl der Stimmen 1

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen nie jemand über Ihre chronischen Schmerzen erzählt...