Nackenmassage: Gefahr? (Können wir eine Massage bekommen?)

zervikale Massage
Teilen Sie es mit Ihren besorgten Lieben
5
(3)

Sie haben vielleicht gehört, dass die zervikale Massage ist eine großartige Möglichkeit, Spannungskopfschmerzen, Nackenschmerzen und sogar Stress zu lindern.

Aber wussten Sie, dass es in einigen äußerst seltenen Fällen gefährlich sein kann? Eine Studie hat gezeigt, dass die Dissektion der Halsarterie eine mögliche Ursache für einen Schlaganfall ist, der nach zervikalen Manipulationen auftreten kann.

Diese Art von Schlaganfall tritt auf, wenn die Wand einer Arterie im Hals einreißt. Dieser Riss kann den Blutfluss zum Gehirn blockieren und einen Schlaganfall verursachen. In diesem Artikel besprechen wir die Gefahren der Nackenmassage und wie man sie vermeidet.

Definition von Nackenmassage

Le zervikale Massage ist eine Art therapeutischer Massage, die speziell auf die Muskeln und das Gewebe des Nackens ausgerichtet ist. Diese Massage kann helfen, Spannungskopfschmerzen, Nackenschmerzen und Schmerzen im oberen Rücken zu lindern.

zervikale Massage
Quelle

Es kann auch verwendet werden, um die Bewegungsfreiheit des Nackens zu verbessern und die Entspannung zu fördern.

Le zervikale Massage wird in der Regel in Rückenlage auf einer Massageliege durchgeführt.

Der Therapeut übt mit seinen Händen Druck auf die Muskeln und das Gewebe im Nacken- und Schulterbereich aus. Die Massage kann auch sanfte Dehnungs- und Bewegungsübungen beinhalten.

Welche Therapeuten führen eine Nackenmassage durch?

Verschiedene Arten von Therapeuten können auftreten zervikale Massage, einschließlich Osteopathen, Physiotherapeuten (Physiotherapeuten), Masseure und Chiropraktiker. Jede Art von Therapeut hat ihre eigene einzigartige Ausbildung und ihre eigenen Fähigkeiten, daher ist es wichtig, diejenige auszuwählen, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Osteopathen

Osteopathen sind in der Diagnose und Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates ausgebildet. Sie verwenden verschiedene Techniken, einschließlich Massage, um ihre Patienten zu behandeln. Osteopathen haben in der Regel einen vierjährigen Abschluss in osteopathischer Medizin.

Physiotherapeuten (Physiotherapeuten)

Physiotherapeuten (Kinesiotherapeuten) sind Mediziner, die Menschen helfen, sich von Verletzungen zu erholen und chronische Krankheiten zu behandeln. Sie verwenden eine Vielzahl von Techniken, einschließlich Massage, um ihren Patienten zu helfen, Bewegung und Funktion wiederzuerlangen. Physiotherapeuten haben in der Regel einen vierjährigen Abschluss in Physiotherapie.

Die Masseure

Die Masseure sind in der Kunst der Massage ausgebildet. Sie benutzen ihre Hände, um die Muskeln und Weichteile des Körpers zu manipulieren, um Schmerzen und Verspannungen zu lindern. Masseure haben in der Regel einen zweijährigen Abschluss in Massagetherapie.

Chiropraktiker

Chiropraktiker sind Mediziner, die sich auf die Diagnose und Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates konzentrieren. Sie verwenden eine Vielzahl von Techniken, einschließlich Massage, um ihre Patienten zu behandeln. Chiropraktiker haben in der Regel einen vierjährigen Abschluss in Chiropraktik.

Die Vorteile von zervikale Massage

Die zervikale Massage bieten eine breite Palette von Vorteilen, die die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden einer Person verbessern können. Einige der Hauptvorteile sind die Verringerung von Nackenschmerzen, die Linderung von Nervendruck und die Förderung der Heilung.

zervikale Traktion
Quelle

Einer der unmittelbarsten Vorteile von zervikale Massage ist, dass sie helfen können, Nackenschmerzen zu lindern. Nackenschmerzen werden oft durch verspannte Muskeln verursacht, und das Massieren dieser Muskeln kann helfen, Verspannungen zu lösen und Schmerzen zu lindern.

Die zervikale Massage kann auch helfen, den Druck auf die Nerven zu verringern. Dieser Druck kann Schmerzen, Kribbeln oder Taubheit in den Armen oder Händen verursachen. Eine Nackenmassage kann helfen, diesen Druck zu reduzieren und die damit verbundenen Symptome zu lindern.

Schließlich zervikale Massage kann die Heilung fördern. Sie können helfen, die Durchblutung des betroffenen Bereichs zu erhöhen, was die Heilung und Regeneration des Gewebes fördern kann. Darüber hinaus können sie möglicherweise helfen, Giftstoffe aus dem Bereich zu spülen und Entzündungen zu reduzieren. All diese Faktoren können die Heilung fördern und den Genesungsprozess beschleunigen.

Zervixmassagen, welches Risiko? (Achtung ?)

Es wurde nachgewiesen, dass die zervikale Massage sind eine Art Massage, die zur Linderung von Spannungskopfschmerzen, Nackenschmerzen und zur Verbesserung der Bewegungsfreiheit beiträgt. Allerdings ist die zervikale Massage gewisse Risiken beinhalten.

Die damit verbundenen Gefahren zervikale Massage sind:

  • Zerebrovaskulärer Unfall (CVA): L 'Wirbelarterie kann während einer beschädigt werden zervikale Massage, was zu einem Schlaganfall führen kann.
  • Rhabdomyolyse : Dies ist ein Zustand, der auftreten kann, wenn Muskeln zusammenbrechen und ihren Inhalt in den Blutkreislauf abgeben. Dies kann zu Nierenschäden führen.
  • Nackenschmerzen : Das Massieren des Nackens kann bestehende Nackenschmerzen verschlimmern.
  • Kopfschmerzen : Nackenmassage kann Spannungskopfschmerzen verschlimmern.
  • Karotissinus-Überempfindlichkeit : Dies ist ein Zustand, bei dem die Halsschlagader, die sich im Nacken befindet, übermäßig empfindlich ist und einen schnellen Herzschlag, Ohnmacht und sogar den Tod verursachen kann.
  • Dissektion der A. vertebralis : Dies ist ein Riss in der A. vertebralis, der zu einem Schlaganfall führen kann.
  • Zervikale Spondylose : Dies ist ein Zustand, der auftritt, wenn die Discs zwischen den Wirbel des Halses beginnen sich abzunutzen. Es kann zu Schmerzen und Steifheit im Nacken führen.
  • Ruptur der Speiseröhre : Die Speiseröhre ist eine Röhre, die Nahrung vom Mund zum Magen transportiert. EIN zervikale Massage können Druck auf diesen Schlauch ausüben und ihn zum Platzen bringen.

Welche Faktoren könnten die Risiken erhöhen?

  • Osteoporose: Menschen mit Osteoporose erleiden durch die Massage eher einen Schlaganfall oder andere Verletzungen.
Osteoporose
Quelle
  • Geschichte der zervikalen Fraktur : Eine Person, die bereits einen Gebärmutterhalsbruch erlitten hat, ist bei der Nackenmassage einem erhöhten Risiko für weitere Verletzungen ausgesetzt.

Massage ist weniger aggressiv als Gelenkmanipulation (und daher im Allgemeinen sicherer)

Die Manipulation der Gelenke kann zu Mikroschäden an der nahe gelegenen Arterie führen, was zu einem Schlaganfall führen kann. Da es mit Bewegungen mit hoher Geschwindigkeit verbunden ist, gilt es als aggressiver als Massage.

Ein qualifizierter Therapeut wird die Vor- und Nachteile abzuwägen wissen zervikale Massage und entscheiden Sie, ob Sie den Bereich manipulieren oder andere Techniken anwenden möchten. Er kennt die damit verbundenen Gefahren zervikale Massage und kann beurteilen, ob bei einer Person ein Risiko für eine dieser Komplikationen besteht.

Nackenmassage: Welche Alternativen gibt es?

Daneben gibt es noch viele andere Arten von konservativen, alternativen und medizinischen Behandlungen zervikale Massage. Beispielsweise :

Therapeut Hexenschuss Behandlung
  • Physiotherapie (Physiotherapie) : Physiotherapie kann helfen, Bewegungsumfang, Kraft und Mobilität zu verbessern. Diese Therapie beinhaltet den Einsatz angepasster und progressiver Übungen zur Schmerzlinderung und Funktionsverbesserung.
  • Akupunktur:  Akupunktur ist eine Technik der traditionellen chinesischen Medizin, bei der Nadeln in die Haut eingeführt werden, um Schmerzen zu lindern
  • Aromatherapie und Reflexzonenmassage sind andere Arten von alternativen Behandlungen : Aromatherapie verwendet ätherische Öle, um die Stimmung und Entspannung zu verbessern. Die Reflexzonenmassage verwendet Druckpunkte an den Füßen, um Verspannungen und Schmerzen im ganzen Körper zu lindern
  • Medizinische Behandlungen umfassen Operationen und Medikamente: Medikamente können zur Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen eingesetzt werden, darunter Schmerzen, Entzündungen und Angstzustände. Operation wird verwendet, um körperliche Missbildungen zu korrigieren oder Tumore oder Krebszellen zu entfernen

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung 5 / 5. Anzahl der Stimmen 3

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben

Bitte teilen Sie es mit Ihren Lieben

Merci de votre retour

Wie können wir den Artikel verbessern?

Nach oben