Schädigung der Myelinscheide

Rekonstruktionszeit des Ischiasnervs: Alles, was Sie wissen müssen

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

Le nerf Ischias ist einer der längsten Nerven im Körper. Es beginnt an der Basis des Rücken und geht bis zu den Füßen. Wenn dieser Nerv beschädigt oder komprimiert wird, kann dies erhebliche Schmerzen und Beschwerden verursachen.

 

In diesem Artikel behandeln wir alles, was Sie über die Wiederherstellungszeit des wissen müssen Ischiasnerv !

Wie viel Zoll hat mein Wasserhahn?
Wie viel Zoll hat mein Wasserhahn?

Anatomie der Lendenwirbelsäule

 

La Lendenwirbelsäule setzt sich aus fünf zusammen Wirbel, das sind die Knochen, aus denen die Wirbelsäule besteht. Die Wirbel sind nummeriert L1 bis L5, L1 das Höchste zu sein und L5 das Niedrigste. Die Wirbel sind durch getrennt Bandscheiben, die als Stoßdämpfer wirken.

 

Anatomie der Lendenwirbelsäule
Quelle

 

Die Scheiben bestehen aus einer zähen Außenschicht und einer weicheren Innenschicht. Zwischen jedem Wirbeltier Es gibt ein kleines Loch, das Zwischenwirbelloch genannt wird. Hier ist die Rückenmark.

 

La Rückenmark wird durch die Wirbel sowie mehrere Bänder und Muskeln geschützt. Die Lendenwirbelsäule trägt den Großteil des Körpergewichts und ist daher stark beansprucht. Dies kann manchmal zu Problemen führen, z Bandscheibenvorfall oder degenerative Bandscheibenerkrankungen.

 

 

Anatomie des Ischiasnervs

 

Le Ischiasnerv ist der längste Nerv im menschlichen Körper und erstreckt sich vom unteren Rücken bis zu den Füßen. Es besteht aus zwei Hauptarten von Fasern: motorische Fasern und sensorische Fasern.

 

Anatomie des Ischiasnervs
Quelle

 

Die motorische Fasern steuern die Muskeln des Unterschenkels und des Fußes, während sensorische Fasern Informationen über Berührung, Temperatur und Schmerz liefern.

LESEN :   Hexenschuss und Ischias, wie unterscheidet man?

 

Le Ischiasnerv ist von einer zähen Bindegewebshülle umgeben, die sie vor Beschädigungen schützt. Wenn diese Hülle jedoch entzündet oder gereizt ist, kann sie Druck auf den Nerv ausüben und Schmerzen verursachen, die in das Bein ausstrahlen.

 

 

Pathologien im Zusammenhang mit dem Ischiasnerv

 

Die Pathologien der Ischiasnerv kann überall entlang dieses langen Nervs auftreten und kann von leichten Beschwerden bis zur vollständigen Lähmung des betroffenen Beins reichen. Einige häufige Beschwerden sind:

 

Ischias
Quelle

 

  • Ischias: Es ist die häufigste Art der Pathologie der Ischiasnerv. Dies ist ein Schmerz, der entlang des Verlaufs ausstrahlt Ischiasnerv, vom unteren Rücken bis zum Fuß. Ischias kann durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden, wie z. B. einen Bandscheibenvorfall, einen Knochensporn oder eine Spinalkanalstenose.

 

 

  • La Ischialgie : Es ist eine Kombination aus Rückenschmerzen und Ischias. Es wird durch die gleichen Bedingungen wie Ischias verursacht, aber die Schmerzen sind sowohl im unteren Rücken als auch im Bein zu spüren.

 

  • Piriformis-Syndrom : Dieser Zustand tritt auf, wenn der Piriformis-Muskel, der sich im Bereich der Wirbelsäule befindet, beschädigt oder kontrahiert ist. Dies kann zu einer Kompression des Ischiasnerv und Schmerzen verursachen.

 

  • Tumor der Wirbelsäule: Ein Tumor, der am Rückenmark oder im Rückenmark wächst Spinalkanal kann die komprimieren Ischiasnerv und Schmerzen verursachen.

 

  • Trauma : Eine traumatische Rückenverletzung kann die schädigen Ischiasnerv und Schmerzen verursachen.

 

 

Rekonstruktionszeit des Ischiasnervs

 

Die Wiederaufbauzeit der Ischiasnerv hängt vom Grad der Schädigung des Nervs ab. Vollständige Abschnitte des Nervs sind sehr selten und erfordern ein erhebliches Trauma. Die meisten Läsionen der Ischiasnerv sind partiell und können erfolgreich verarbeitet werden.

LESEN :   Sollte man mit Ischias gehen? (Erklärung und Tipps)

 

Der Grad der Verletzung der Ischiasnerv wird normalerweise bestimmt durch a MRT (Magnetresonanztomographie) oder ein EMG (Elektromyogramm). Diese Untersuchungen ermöglichen es, den Nerv sichtbar zu machen und seinen Schädigungsgrad zu beurteilen.

 

emg Zeit der Rekonstruktion des Ischiasnervs

 

Die normale Heilung eines gereizten, beschädigten oder durchtrennten Nervs läuft wie folgt ab: Verletzte Zellen senden chemische Signale aus, die benachbarte Zellen dazu anregen, sich zu teilen und zu vermehren. Dies vervielfacht die Anzahl der verfügbaren Zellen, um die durch die Verletzung entstandene Lücke zu füllen.

 

Die Zellen beginnen dann, ein Protein namens Neurofilament abzusondern, das dabei hilft, die neuen Zellen in einer einzigen Länge zu organisieren. Schließlich beginnen die Nervenenden aufeinander zu wachsen und sich zu berühren.

 

Sobald sie sich berühren, senden sie Signale, die bewirken, dass umliegende Zellen aufhören, sich zu teilen. Das Ergebnis ist ein Nerv, der elektrische Signale übertragen und Muskelbewegungen ermöglichen kann.

 

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass dieser Prozess mehrere Monate dauern kann und das Endergebnis möglicherweise nicht optimal ist. Unvollständige Abschnitte können zu Muskelschwäche oder Lähmungen führen.

 

 

Was kann ich tun, um die Heilung zu beschleunigen?

 

Wenn es um Nervenschäden geht, ist das Wichtigste, was Sie tun können, die Anweisungen Ihres Arztes zu befolgen. In einigen Fällen müssen die Nerven ausgeruht werden, um richtig zu heilen.

 

medizinische Konsultation mit dem Arzt
Quelle

 

Es gibt jedoch auch eine Vielzahl von Modalitäten, die helfen können, Entzündungen zu lindern und die Heilung zu fördern. Dazu gehören insbesondere:

 

  • Das Medikament: Schmerzmittel können helfen, die Schmerzen zu lindern. Nichtsteroidale Antiphlogistika (NSAIDs) können ebenfalls verwendet werden, um Entzündungen zu reduzieren Ischiasnerv.

 

  • Eis : Das Auftragen von Eis kann helfen, Entzündungen und Schmerzen zu lindern.
LESEN :   Ischias während der Schwangerschaft: Attacken bewältigen (Übungen)

 

  • Salben: Es gibt eine Vielzahl von Salben auf dem Markt, die helfen können, Schmerzen und Entzündungen zu lindern.

 

Abschließend Gleitübungen der Ischiasnerv kann bei der Stimulierung der Heilung hilfreich sein. Es ist jedoch wichtig, a zu konsultieren kUnheilkunde (Physiotherapeut), bevor Sie mit den Übungen beginnen, da er die Übungen an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen kann.

 

Ischiasnerv Mobilitätsübung (Progression)

 

Indem Sie diese Tipps befolgen, können Sie die Genesung nach Nervenschäden beschleunigen.

 

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung 4.5 / 5. Anzahl der Stimmen 4

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen nie jemand über Ihre chronischen Schmerzen erzählt...