Nackenschmerzen Eagle-Syndrom

Eagle-Syndrom: Symptome und Behandlung (vollständiger Leitfaden)

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

Artikel überprüft und genehmigt von Dr. Ibtissama Boukas, Facharzt für Allgemeinmedizin

Nervensäge (Nackenschmerzen) kann aus mehreren Pathologien resultieren. Einer von ihnen, obwohl selten, ist der Eagle-Syndrom. Diese Krankheit wurde 1937 von einem HNO-Arzt (HNO) benannt Watt Adler. Dieser Zustand tritt häufig bei Frauen zwischen 20 und 40 Jahren auf.

 

Dragonflight DPS Ranking: Beste Sch...
Dragonflight DPS Ranking: Beste Schadensklassen in WoW

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, was genau es ist (Definition), was die Ursachen und was die Symptome dieser Pathologie sind. Wir werden auch die Mittel der Positiv- und Differentialdiagnose und schließlich die Behandlung des Eagle-Syndroms besprechen.

Bestimmung

 

Normalerweise gibt es einen knöchernen Vorsprung namens Styloider Prozess etwa 10 bis 15 mm am Schläfenbein (an der Schädelbasis auf der Seite des Ohrs). das Pen-Band Zungenbein mittlerweile verbindet dies Styloider Prozess bisZungenbein, die sich auf Höhe des Rachens befindet.

 

Styloid-Prozess des Schläfenbeins
Quelle

 

Le Eagle-Syndrom ist eine seltene Erkrankung, die durch eine Verlängerung des Processus styloideus oder eine Verknöcherung des Lig. stylohyoideus gekennzeichnet ist. Diese abnormale Apophyse erzeugt einen Konflikt mit den anatomischen Elementen, die sich in dieser Körperregion befinden. Der Styloid-Prozess wird bestimmte Nerven reizen (insbesondere den des innere Halsschlagader), verantwortlich für die schmerzhaften Symptome, die der Patient erfährt.

 

 

Ursachen

 

Wie in der Definition angegeben, sind zwei Hauptbedingungen an der beteiligt Eagle-Syndrom :

 

  • Hypertrophie des Processus styloideus des Schläfenbeins,
  • Verknöcherung des Ligamentum stylohyoideum (Die Fasern des Bandes werden dicht, um die Struktur eines Knochens anzunehmen).
  • Darüber hinaus ist eine weitere mögliche Ursache des Eagle-Syndroms die Nackenoperation. Eine solche Operation kann nach einem Trauma oder zur Entfernung der Mandeln (Tonsillektomie) durchgeführt werden. In diesem Fall wird eine Veränderung des Halsgewebes festgestellt. Narbenbedingte Adhäsionen beeinträchtigen die Elastizität dieser Gewebe. Es folgt auch eine Reizung der Nervenwurzeln durch dieselben Kompressionserscheinungen wie bei einer Hypertrophie des Processus styloideus. Neben Nervenschädigungen können langfristig Muskelschmerzen auftreten, da die Muskulatur reflektorischen Kontrakturen unterliegt.

 

 

Symptome

 

Die klinischen Symptome eines Patienten mit Eagle-Syndrom sind:

 

  • Seitenschmerzen im Nacken, Rachen,
  • ein Gefühl von "etwas stecken" im Hals,
  • Kopfschmerzen, Schmerzen im Ohr, im Gesicht. Diese Schmerzen werden durch Bewegungen des Kopfes und Halses während des Kauens verschlimmert.
  • Schwierigkeiten beim Schlucken und Sprechen
  • Hypersalivation.

 

Eagle-Syndrom kann Schmerzen im Kiefer-Rachen-Ohr-Bereich verursachen 24556 12691535 Eagle-Syndrom
Quelle

 

 

Diagnostisch

 

Positive Diagnose

 

Die neurologische Untersuchung ist normal. Radiologie und CT-Scan der zervikalen Region zeigen eine Verlängerung des Processus styloideus des Schläfenbeins und eine Verknöcherung des Ligamentum stylo-hyoideum.

 

Eagles-Syndrom Eagle-Syndrom
Quelle

 

 

Differenzialdiagnose

 

Eagle-Syndrom sollte nicht verwechselt werden mit:

 

  • La Glossopharynxneuralgie : paroxysmaler schockartiger Schmerz, während beim Eagle-Syndrom der Schmerz mit Bewegung zusammenhängt.
  • ein Tumor des Kehlkopfes, Hypopharynx usw.

 

Die Diagnose kann durch Injektion eines Lokalanästhetikums auf der Höhe der Befestigung des Ligamentum stylo-hyoideus am Processus styloideus bestätigt werden. Die Schmerzlinderung deutet dann auf einen lokalen Ursprung hin, was bei einer Glossopharynxneuralgie oder einem Tumor nicht der Fall ist.

 

 

traitement

 

Die therapeutischen Mittel des Eagle-Syndroms sind die Drogen und Chirurgie. Die medizinische Behandlung besteht in der Schmerzlinderung mit Analgetika, Entzündungshemmern oder Kortikosteroid-Injektionen.

 

Die chirurgische Behandlung besteht in der Entfernung von Verkalkungen auf Höhe des Ligamentum stylo-hyoideus. Sie können auch eine machen Styloidektomie (Resektion des hervorstehenden Knochenwachstums). Diese letzte Lösung bleibt sehr extremen Fällen vorbehalten, da sie eine Quelle postoperativer Komplikationen sein kann.

 

 

Referenzen

 

 

 

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, teilen Sie ihn bitte in Ihren sozialen Netzwerken (Facebook und andere, indem Sie auf den Link unten klicken). So können Ihre erkrankten Angehörigen und Freunde von Beratung und Unterstützung profitieren.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung 0 / 5. Anzahl der Stimmen 0

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen nie jemand über Ihre chronischen Schmerzen erzählt...