rückenschmerzen chirurgie

Skoliose: neurologische Komplikationen (mögliche Ursachen)

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

La Skoliose entspricht a dauerhafte Abweichung von Spalte Wirbel. Die Ätiologie ist meistens unbekannt, aber manchmal ist sie die Folge einer anderen Krankheit oder Fehlbildung. Diese Krankheit ist Quelle erhebliche unansehnliche Auswirkungen, psychologisch, und in manchen Fällen neurologische Komplikationen. Darüber werden wir in diesem Artikel sprechen.

Kurze Erinnerung an Skoliose

 

La Rücken ein flexible Stützstange qui permet de maintenir l 'équilibre undAusrichtung unseres Körpers. Seine Aufgabe besteht darin, den mechanischen Belastungen, die auf den Stamm ausgeübt werden, besser zu widerstehen. Es besteht aus 33 Wirbel, unterteilt in mehrere Gruppen: Hals-, Brust-, Lenden-, Sakral- und Steißbeinwirbel.

 

Aneinanderreihung von Wirbeln, die die Wirbelsäule bilden

 

Skoliose ist eine dreidimensionale Verformung der Wirbelsäule (oder Wirbelsäule). Diese Deformation ist nicht reduzierbar, was im Gegensatz zu skoliotischen Haltungen steht (die übrigens häufiger, aber weniger schwerwiegend sind).

 

Es ist klinisch diagnostiziert vor einem:

 

  • Stamm Asymmetrie : Gibbosity, dh eine S-förmige Deformation der Wirbelsäule;
  • Modifikation der Profilkrümmungen der Wirbelsäule: Reduktion der Lendenlordose und Brustkyphose;
  • Drehung der Wirbel.
LESEN :   Skoliose-Operation: Arten und Ergebnisse (Wiederherstellung)

 

Es wird bestätigt durch a Wirbelsäule röntgen vollständig, stehend und frontal (von der Schädelbasis bis zum kompletten Becken eingeschlossen). Das charakteristische Bild der Pathologie zeigt einen Krümmungswinkel (Cobb-Winkel) größer oder gleich 10° und Rotation der an der Krümmung beteiligten Wirbel.

 

Skoliose röntgen

 

Es wird sich wahrscheinlich während des Wachstums und sogar nach der Knochenreife verschlechtern, mit maximaler Skalierbarkeit während des Pubertätsschubs.

 

dort verschiedene Formen de Skoliose.

 

  • La idiopathische Skoliose, dessen Herkunft unbekannt ist. Sie tritt vor allem in der frühen Kindheit oder in der Pubertät auf.
  • La neuromuskuläre Skoliose, verursacht durch eine neurologische, muskuläre oder neuromuskuläre Erkrankung.
  • La angeborene Skoliose, verursacht durch eine angeborene Fehlbildung (bei der Geburt vorhanden).
  • La degenerative Skoliose, durch altersbedingte Abnutzung der Wirbel. Betroffen sind vor allem ältere Menschen.

 

Die symptome Skoliose variieren von Person zu Person. Es kann lange Zeit asymptomatisch bleiben oder durch Rückenschmerzen gekennzeichnet sein (Schmerzen im unteren Rücken, Rückenschmerzen). Dies sind sehr oft die ersten Zeichen der Anziehungskraft.

 

Mann mit entzündlichen Rückenschmerzen

 

Die Schmerzen nehmen in der Regel mit der Schwere der Fehlstellung zu. Man kann auch eine neurogene Claudicatio (Ermüdung beim Gehen) und Vesico-Sphinkter-Erkrankungen (Harnverlust, Unempfindlichkeit des Damms, der Genitalien, sogar Stuhlinkontinenz) haben.

 

Wenn Sie mehr über Skoliose erfahren möchten, lade ich Sie zum Klicken ein gestern.

LESEN :   Skoliose bei Kindern von AZ: Diagnose und Management

 

 

Neurologische Komplikationen der Skoliose

 

Außerhalb Radikulalgie, kann der skoliotische Patient auch an neurologischen Komplikationen leiden. Dies sind jedoch Ausnahmefälle.

 

Diese Komplikationen treten nur in sehr schweren Formen auf mit erheblichem thorakalen Rotationskollaps und Luxation, wo sie hinführen können Wirbelsäulenkompression.

 

Schmerzen sind dabei meist vorhanden und stehen im Vordergrund. Es ist auf spinaler oder paraspinaler Ebene lokalisiert und kann mit radikulären Schmerzen verbunden sein oder nicht.

 

Ischias Hexenschuss Skoliose neurologische Komplikationen

 

Mechanische Schmerzen können auch auftreten, wenn der Patient mit Wirbelquetschung vorstellig wird (Bandscheibenerkrankung ou Osteoarthritis), oder ein Instabilität der Wirbelsäule. Und in einigen Fällen können auch andere Symptome wie motorische oder sensorische neurologische Defizite und Schließmuskelstörungen auftreten.

 

Denken Sie daran, obwohl die neurologische Komplikationen auftreten können, bleiben sie jedoch sehr selten, insbesondere bei idiopathischer Skoliose. Es ist eine so außergewöhnliche Möglichkeit, dass die Beobachtung neurologischer Störungen, selbst geringfügiger, vor allem Zweifel an der idiopathischen Natur der Skoliose aufkommen lassen sollte. Es ist daher notwendig, nach einer assoziierten Wirbelsäulenpathologie zu suchen, bei der Skoliose das vorherrschende Symptom sein kann.

 

Auf der anderen Seite die neurologische Komplikationen vertreten immer ein potenzielles Risiko während der chirurgische Behandlung de alles Skoliose idiopathisch, auch in milden Formen.

 

Komplikation einer Bandscheibenoperation

 

LESEN :   Zervikale Skoliose: Definition und Management

 

Referenzen

 

https://www.em-consulte.com/article/662137/complications-du-traitement-des-scolioses-idiopath

https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S022103631070216X

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung 4 / 5. Anzahl der Stimmen 1

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen nie jemand über Ihre chronischen Schmerzen erzählt...