Spondylodiszitis

Bandscheibenverengung: Symptome und natürliche Behandlungen

Artikel überprüft und genehmigt von Dr. Ibtissama Boukas, Facharzt für Allgemeinmedizin

Bekannt als Böse des Jahrhunderts, das Rückenschmerzen betrifft viele Menschen, besonders diejenigen, die vor einem Schreibtisch arbeiten. Das bleibt nicht ohne Folgen für das tägliche Leben. Unter den vielen Ursachen für Rückenschmerzen können wir zum Beispiel anführen: a Disc-Komprimierung auch bekannt als Einklemmen der Scheibe. Dies ist das Thema dieses Artikels.

Was ist ein Bandscheibenvorfall? Wie kann man es erkennen? Was sind die Ursachen? Ist es eine ernsthafte Erkrankung? Und vor allem, wie behandelt man es?

Definition: Was ist eine Bandscheibenverengung?

Vor allem, um die besser zu verstehen und zu definieren Einklemmen der Scheibe, es ist besser zu die Anatomie verstehen Rücken oder die Wirbelsäule.

Anatomie der Wirbelsäule

La Rücken ist die Struktur, die den Körper stützt, insbesondere den Rumpf. Es besteht aus 33 Wirbel die durch die voneinander getrennt sind Bandscheiben.

was nach rückenschmerzen zu erwarten ist

Die entsprechenden Wirbeltier wird durch einen hinteren Bogen und a gebildet Wirbelkörper (vorderer Bogen). Diese Bögen umschreiben das Foramen (Loch in einem Knochen, um den Durchgang von Muskeln, Nerven und Gefäßen zu ermöglichen).

Rückenwirbel

Le Wirbelkörper hat die Form eines Zylindersegments mit vertikaler Hauptachse. Es ist mit seiner Ober- und Unterseite mit den Bandscheiben verbunden und begrenzt gleichzeitig das Foramen (kastenartig).

Was ist mit dem Einklemmen der Bandscheibe?

Le Prise ou Disc-Komprimierung ist verbunden mit dem Höhe von a Bandscheiben das kann gefunden werden reduziert. Eine der häufigsten Ursachen dafür Höhenverlust ein Kompressionsfraktur von Wirbel. Genauer gesagt findet das Kneifen auf der Höhe des statt Wirbel Endplatte (des Wirbelkörpers), dieWaschbecken einfach oder stürzt ab.

Dieser Zustand kann die meisten Teile der Wirbelsäule betreffen: einen oder mehrere individualisierte Wirbel. Am stärksten betroffen sind oft die Lenden- und Brustwirbelsäule. Der Körper, der Bogen, die Bänder des Wirbels sowie die Bandscheiben können davon betroffen sein Fraktur. Meistens befindet sich die Siedlung zwischen dem L5 und S1 Wirbel. Dies liegt an den vielfältigen körperlichen Belastungen, denen die Wirbel in dieser Position ausgesetzt sind.

LESEN :   C5-C6 Bandscheibenverengung: Definition und Management

Es gibt zwei Arten der Bandscheibenverengung. Wenn die Scheibe vollständig erreicht (ausgedünnt) ist, sprechen wir von insgesamt Prise. Kneifen wird auch gesagt lokal wenn die Disc nur teilweise betroffen ist.

Le Einklemmen der Scheibe ist normalerweise einer von Demonstrationen der degenerative Bandscheibenerkrankungen.

Le eingeklemmte Scheibe erfüllt seine Funktion als Schutz vor Erschütterungen nicht mehr ausreichend. Deshalb die Einklemmen der Scheibe kann ernst sein. Außerdem kann die Fraktur instabil sein. Daher können Knochentrümmer die berühren Rückenmark Bedrohung des Nervensystems (Lähmung, Überempfindlichkeit usw.)

Kann aber auch sein asymptomatisch unter Umständen.

Im Fall von a Osteoporose, das Einklemmen der Scheibe kann die vordere obere Ecke des Wirbels kollabieren. Die anderen Wirbel werden dann auf Druck beansprucht und können evtl eine Kaskade neuer Frakturen

Aber wie erkennt man Bandscheibeneinklemmung?

Zu beachten ist, dass bei a Einklemmen der Scheibe, Sie____ nicht nicht unbedingt Rückenschmerzen haben. Vor allem, wenn der Bruch nur durch a Knochenschwäche oder Osteoporose: Wir sagen dann, dass die Einklemmen der Scheibe wurde asymptomatisch.

Tanz symptomatische Fälle, andererseits die Disc-Komprimierung kann sich durch folgende Anzeichen äußern:

  • Schmerzen in der Wirbelsäule: Diese Schmerzen können unterschiedlich stark sein (leicht, mäßig, akut).
  • Eine Blockade in der Beweglichkeit der Wirbelsäule: Der Schmerz erschwert bestimmte Bewegungen. Dies kann beispielsweise verhindern, dass sich der Patient richtig bücken oder aufstehen kann.
  • Eine Abnahme der Höhe bis zu 10 cm. Es wird manchmal mit a angetroffen Kyphose oder Übertreibung der Konvexität der oberen Rückenzone, die abgerundet wird.
  • Ein Gefühl der Instabilität kommt mit Verdichtung.
  • Funktionsstörungen oder sogar Muskelverlust (Sarkopenie).
  • Ein respiratorisches Gen.
  • Eine gastroösophageale Störung.

Was sind die Faktoren, die ein Einklemmen der Bandscheibe verursachen?

Die Vorführung von Einklemmen der Scheibe wird erklärt durch die Scheibentrockenheit. Seine Eigenschaften vonAbschreibungen gehen dann verloren, Avec une Gefahr einer allmählichen Verschlechterung oder degenerative Bandscheibenerkrankungen.

Viele sind die Ursachen für Bandscheibeneinklemmungen. Es ist möglich, dass Sie diese Krankheit fördern, ohne es zu merken. Hier sind die häufigsten Ursachen:

  • Viele Traumas aufgrund von Fehlhaltungen oder intensiven körperlichen Aktivitäten oder mechanischen Faktoren, die die Wirbelsäule stark belasten (Beispiel: übermäßiger Sport, Stöße, Unfälle usw.). Tatsächlich führen diese Faktoren zu Kontrakturen, die Kraftverschiebungen auf der Bandscheibe verursachen. Sie sind normalerweise auf einer Seite stärker ausgeprägt als auf der anderen. Wenn also Druck auf die Bandscheibe ausgeübt wird, entsteht ein Ungleichgewicht. Dies erklärt und fördert lokales Kneifen oder sogar Vorsprünge, Hernien oder andere Diskopathien.
  • Viele Mangel an Sauerstoff und bestimmten Nährstoffen, schlechte Zirkulation von CO2 die die Zellalterung fördern. Aufgrund des fehlenden Ersatzes und der Regeneration von Zellen werden Bogen und Bandscheibe der Wirbel somit geschwächt.
  • Die entsprechenden Entwässerung : Wasser ist für das reibungslose Funktionieren von unerlässlich Bandscheiben. Ihr Inhalt variiert in einem 24-Stunden-Zyklus. Sie trocknen im Laufe des Tages allmählich aus, um sich in der Ruhe, also im Schlaf, wieder aufzuladen. Aus diesem Grund begünstigt die übermäßige Ausübung von Sport ohne Erholung das Austrocknen und Verdichten der Bandscheiben.
LESEN :   Bandscheibenvorfall: Wie ist die Prognose (Ist es ernst?)

Neben diesen Ursachen gibt es auch Risikofaktoren die fördern die Einklemmen der Scheibe:

Um mehr Gewissheit zu haben, ist es immer besser, Ärzte zu konsultieren, um die Diagnose durch zu bestätigen medizinische Bildgebung (z. B. Röntgen, CT oder MRT). Somit werden die Entwicklung und die Behandlung mit größerer Sicherheit engmaschig überwacht.

Evolution und Prognose: Kann Bandscheibenvorfall verschwinden?

In den meisten Fällen ist die Einklemmen der Scheibe konsolidiert spontan nach wochen. Bei rechtzeitiger Behandlung erfolgt die Konsolidierung ab der sechsten Woche. Die Verzögerung kann jedoch je nach Knochenzustand des Patienten variieren.

Le Einklemmen der Scheibe sowie die dadurch verursachten Schmerzen können dann verschwinden. Im Fall von Verformungen können diese irreversibel sein und erfordern spezielle Behandlungen.

Wie behandelt man Bandscheibenkneifen?

Schmerz lindern

Hier sind therapeutische Möglichkeiten zur Schmerzlinderung bei eingeklemmten Bandscheiben.

Behandlung der Ursachen der Bandscheibenverengung

Um gegen die Ursachen des Kneifens vorzugehen, hier einige Tipps.

  • Stellen Sie ausreichend Kalzium und Vitamin D über die Nahrung oder synthetisierte Nahrungsergänzungsmittel bereit.
  • Nehmen Sie Medikamente gegen Osteoporose ein, wie Bisphosphonate, Calcitonin usw.

Was tun, um die Fraktur zu konsolidieren?

Bei Wirbelfraktur, ist es wichtig, die Empfehlungen des Arztes zu befolgen, um ohne Komplikationen zu heilen. Beispielsweise kann das medizinische Team die folgenden Behandlungen vorschlagen:

  • Tragen Sie ein Korsett und immobilisieren Sie den betroffenen Bereich.
  • Chirurgische Eingriffe: Zementoplastik, Kyphoplastie, usw. (Zementinjektion zum Füllen der Fraktur).
LESEN :   Bandscheibenvorfall: Wie ist die Prognose (Ist es ernst?)

Und im Ernstfall?

Der letzte Ausweg ist die Durchführung chirurgischer Eingriffe wie z Platzierung einer Bandscheibenprothese oder Arthrodese.

Verhindern Sie das Einklemmen der Disc

Hier sind einige Tipps für Bandscheibenvorfall verhindern.

  • Achten Sie auf eine kalziumreiche Ernährung (Milchprodukte, Soja etc.)
  • Nehmen Sie eine gute Dosis Vitamin D zu sich, um Kalzium optimal zu fixieren. Essen Sie Fisch und Leber. Setzen Sie sich der Sonne aus, denn die Sonnenstrahlen sind eine natürliche Quelle für Vitamin D.
  • Betreiben Sie regelmäßige, moderate körperliche Aktivität, um dies zu fördern Verfestigung der Knochen.

Suchen Sie nach Lösungen, um Ihre Schmerzen zu lindern?

Entdecken Sie die Meinung unseres Teams von Gesundheitsexperten zu verschiedenen auf dem Markt erhältlichen Produkten (Körperhaltung, Schlaf, körperliche Schmerzen) sowie unsere Empfehlungen.

Referenzen

Pathologieblatt auf dem " Wirbelverdichtung », vom Zentrum für Wirbelchirurgie Montpellier

Artikel über "Die Anatomie der Wirbelsäule", von der Fakultät für Medizin und Mäeutik

https://www.satisform.com/materiel-kine-traitement-pincement-discal.html

https://www.lesmauxdedos.com/pathologies/mal-de-dos/pincement-discal/

https://www.medisite.fr/maladies-du-dos-le-tassement-vertebral-quels-sont-ses-symptomes-causes-et-traitements.5554361.524198.html

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung / 5. Anzahl der Stimmen

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen nie jemand über Ihre chronischen Schmerzen erzählt...