Rezept für eine Rückenoperation

Rückenoperation: 5 Arten von Lebensmitteln nach der Operation

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

Artikel überprüft und genehmigt von Dr. Ibtissama Boukas, Facharzt für Allgemeinmedizin 

Sie haben sich (endlich!) einer Rückenoperation unterzogen, um Ihre täglichen Schmerzen und Einschränkungen zu lindern. Möglicherweise hat der Chirurg Ihre korrigiert Bandscheibenvorfall, Cauda-Equina-Syndrom, engen Lumbalkanal ou Spondylolisthese.

 

Vollautomatik beim E-Bike? Warum?
Vollautomatik beim E-Bike? Warum?

Nun zur Reha. Physio-Sitzungen, medizinische Nachsorge, Schmerzbehandlung, schrittweise Wiederaufnahme der Aktivitäten. Das ist viel, aber es ist wichtig, angemessene Strategien zu entwickeln, um besser zu werden. Was kann getan werden, um noch schneller zu heilen?

 

Ob Sie es glauben oder nicht, die Antwort könnte auf Ihrem Teller liegen!

 

In diesem beliebten Artikel werden wir 5 Nährstoffe erwähnen, die nach einer Rückenoperation konsumiert werden sollten. So können Sie Ihre Behandlung optimieren und endlich Ihr Leben dort fortsetzen, wo Sie vor den Rückenproblemen aufgehört haben.

Die Rolle der Ernährung nach einer Rückenoperation

 

Eine Operation ist ein traumatisches Ereignis für den Körper. Bei Rückenschmerzen erfolgt immer ein Schnitt, manchmal gefolgt von einer Korrektur der beschädigten Bandscheibe. In anderen Fällen wird einfach chirurgisches Zubehör wie Stäbe und Schrauben hinzugefügt.

 

Narbe nach einer Rückenoperation

 

Glücklicherweise verfügt der menschliche Körper über außergewöhnliche Heilungsfähigkeiten. Auf der anderen Seite können wir ihm immer helfen, indem wir ihm ein optimales Umfeld zum Heilen bieten. Durch die Einnahme der richtigen Nährstoffe können Sie eine optimale Heilung fördern und das Risiko von Komplikationen minimieren.

 

Dies ist ein wenig bekannter Zweig der Medizin namens „Immunernährung“. Obwohl diese Nährstoffe in enthalten sind Nahrungsergänzungsmitteln, und manchmal über Infiltrationen oder über den Verdauungstrakt verabreicht werden, wäre es ideal, sie im Rahmen einer natürlichen und ausgewogenen Ernährung zu konsumieren. 

 

Welche Rolle spielen diese Nährstoffe konkret nach einer Rückenoperation?

 

  • Sie minimieren das Risiko von Komplikationen wie Infektionen
  • Sie helfen, die Heilung zu beschleunigen
  • Sie stärken das Immunsystem
  • Sie reduzieren die Entzündungsreaktionen des menschlichen Körpers

 

steigern Sie das System über die Ernährung nach einer Rückenoperation

 

 

5 Nährstoffe nach einer Rückenoperation

 

Sobald wir die wesentliche Rolle der Ernährung bei der Optimierung unserer Gesundheit verstanden haben, müssen wir Lebensmittel finden, die uns helfen, die Genesung nach einer Operation zu beschleunigen.

 

Hier sind 5 Kategorien von Nährstoffen, auf die Sie sich nach einer Rückenoperation konzentrieren sollten:

 

Arginine

 

Arginin ist eine Aminosäure, die der Körper in Zeiten von Wachstum, Krankheit oder Verletzung in begrenzten Mengen produziert. Des wissenschaftliche Studien deuten darauf hin, dass die Einnahme von Arginin-Ergänzungen die Fähigkeit des Körpers zur Bekämpfung von Infektionen erhöhen kann.

 

essen nach einer rückenoperation

 

Arginin kommt natürlicherweise in Nüssen und Samen, Hülsenfrüchten und Fleisch (insbesondere Putenfleisch) vor.

 

Glutamin

 

Glutamin ist wie Arginin eine vom Körper in begrenzten Mengen produzierte Aminosäure. Es ist an biologischen Prozessen beteiligt, die das Zellwachstum und die Reparatur steuern. Etwas klinische Studien deuten darauf hin, dass die Einnahme von Glutamin dazu beitragen kann, das Infektionsrisiko zu verringern und Krankenhausaufenthalte nach einer Operation oder einer schweren Krankheit zu reduzieren.

 

Glutamin nach einer Rückenoperation

 

Die Liste der glutaminreichen Lebensmittel variiert, aber Untersuchungen legen nahe, dass Rindfleisch, Eier, weißer Reis, Tofu und Mais einen hohen Glutamingehalt aufweisen.

 

Omega 3

 

Omega-3-Fettsäuren reduzieren auf natürliche Weise die Entzündungsreaktion des Körpers. Zur Erinnerung: Nach einer Verletzung ist oft eine Entzündung notwendig. Das Problem ist, dass übermäßige und/oder chronische Entzündungen problematisch und für chronische Schmerzen verantwortlich sind. Es wird angenommen, dass eine Omega-3-Ergänzung hilft, chronische Entzündungen zu reduzieren.

 

Omega 3 nach einer Rückenoperation

 

Omega-3-Fettsäuren sind in vielen Lebensmitteln enthalten, darunter Lachs, Eier, Avocados, Nüsse, Leinsamen sowie grünes Gemüse wie Spinat.

 

Nukleotide

 

Jede Zelle im menschlichen Körper enthält Moleküle, sogenannte Nukleotide, die bei der Herstellung und Erhaltung von DNA und RNA helfen. Offensichtlich ist die Produktion von DNA und RNA für die Zellreparatur und -regeneration notwendig.

 

Wenn der Körper mit einem Gesundheitsproblem (wie einem Rückenproblem) konfrontiert ist, benötigt er mehr Nukleotide als gewöhnlich. Glücklicherweise produziert und recycelt der Körper regelmäßig Nukleotide und nimmt sie zusätzlich über die Nahrung auf.

 

Nukleotide nach einer Rückenoperation

 

Da alle Zellen Nukleotide enthalten, können natürliche pflanzliche und tierische Nahrungsquellen eine ausgezeichnete Quelle für Nukleotide sein.

 

Antioxidantien

 

Antioxidantien helfen, gesundes Gewebe zu erhalten und wiederherzustellen, indem sie oxidativen Stress im Körper reduzieren. Oxidativer Stress ist mit chronischen Entzündungen verbunden. Wie bereits erwähnt, ist diese Art von Entzündung schädlich und für Ihre Rückenschmerzen verantwortlich.

 

Antioxidantien nach Rückenoperationen

 

Zu den Lebensmitteln mit hohem Antioxidantiengehalt gehören Blattgemüse und anderes Gemüse, frisches und gefrorenes Obst (ohne Zusatzstoffe), Nüsse, Samen und Vollkornprodukte.

 

 

Was macht man als nächstes?

 

Sie kennen jetzt Lebensmittel, die speziell auf Ihre Erkrankung abgestimmt sind. Natürlich wäre es ideal, sie in Ihren Teller zu integrieren, um Ihre Genesung zu beschleunigen und eine Rückkehr zum normalen Leben zu ermöglichen.

 

Das Problem ist, dass diese Lebensmittel im Rahmen einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung verzehrt werden müssen. Da viele Rückenkranke auch Pfunde zu verlieren haben, muss darauf geachtet werden, nicht zu viel zu essen.

 

nichtlinearer Prozess der Gewichtsabnahme
Es ist wichtig, diese Lebensmittel in eine ausgewogene Ernährung aufzunehmen

 

Um dieses Problem zu lösen, ist es notwendig, Platten zusammenzustellen, die die Kalorienaufnahme berücksichtigen, die an Ihre Bedürfnisse angepasst ist (Gewichtsverlust, Wartung usw.). Als Bonus sollten Sie idealerweise Platz für gelegentliche Leckereien lassen (für die Moral!).

 

Trainingsangebot für aktive Frauen: Wie Sie sich von der Last Ihrer Emotionen befreien, um sich selbst zu entlasten

 

Fazit

 

Wenn Sie kürzlich eine Rückenoperation hatten, ist es wichtig, Strategien zu haben, die eine schnelle und effektive Genesung ermöglichen. Ihre Ernährung kann eine wichtige Rolle bei Ihrer Genesung spielen.

 

Genauer gesagt beschleunigt der Konsum von stärkenden und entzündungshemmenden Nährstoffen die Heilung, beugt Komplikationen vor und verbessert Ihre allgemeine Gesundheit.

 

Gute Besserung!

 

 

Ressourcen

 

 

 

 

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung 0 / 5. Anzahl der Stimmen 0

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen nie jemand über Ihre chronischen Schmerzen erzählt...