Gehen mit Lendenlordose

Lumbago: Sollen wir gehen oder uns ausruhen? (Erläuterung)

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

Wenn Sie unter a leiden Hexenschuss, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie sich ausruhen oder gehen sollten. Entgegen der landläufigen Meinung ist längere Ruhe bei Hexenschuss nicht zu empfehlen.

 

Eine Wiederaufnahme des Gehens, sobald die Schmerz wird erträglich trägt zu einer schnelleren Genesung bei. In diesem Artikel werden wir die Vorteile des Gehens untersuchen Hexenschuss und geben Tipps, um wieder sicher zu gehen.

Von einer schwarz gekleideten Frau ...
Von einer schwarz gekleideten Frau träumen, was bedeutet das

Anatomie der Lendenwirbelsäule

 

La Lendenwirbelsäule besteht aus 5 Knochen, genannt Wirbel. Dies sind die größten Knochen der Rücken. Die Wirbel sind durch Bandscheiben getrennt. Discs polstern die Wirbelsäule und absorbieren Stöße, wenn Sie sich bewegen.

 

Lendenwirbelsäule
Quelle

 

Die Nerven durchziehen die Räume entre les Wirbel Nachrichten zwischen Ihrem Gehirn und dem Rest Ihres Körpers zu übertragen. Starke Muskeln und Bänder verbinden die Wirbel und halten sie an Ort und Stelle.

 

La Lendenwirbelsäule ist der untere Rücken. Es beginnt unter der Brustwirbelsäule (oberer Rücken) und endet auf Höhe der Brustwirbelsäule Sakralsäule (Steißbein). Die Lendenwirbelsäule hilft Ihnen, aufrecht zu stehen und das Gewicht von Oberkörper, Kopf und Nacken zu tragen.

 

 

Ursachen und Symptome von Hexenschuss

 

Le Hexenschuss ist ein allgemeiner Begriff für Schmerzen im unteren Rücken. Es kann durch Muskelzerrung, Bänderzerrung, Wirbelsäulenprobleme oder andere Pathologien verursacht werden.

 

Sakrale Schmerzen
Quelle

 

Die Muskelspannung treten auf, wenn Muskeln oder Sehnen gedehnt oder gerissen werden. Dies geschieht häufig nach dem Heben eines schweren Gegenstands oder nach einer plötzlichen Verdrehung des Rückens.

 

Le gezerrte Bänder tritt auf, wenn Bänder gedehnt oder gerissen sind. Dies kann nach einem Sturz oder einer anderen Verletzung passieren.

LESEN :   Brennen im unteren Rücken: Was tun?

 

Wirbelsäulenprobleme wie Bandscheibenvorfälle und degenerative Bandscheibenerkrankungen können ebenfalls Hexenschuss verursachen.

 

Arthrose, spinale Stenose und Fibromyalgie sind weitere mögliche Ursachen für einen Hexenschuss.

 

Zu den Symptomen eines Hexenschusses gehören:

 

  • Rückenschmerzen, die ins Bein ausstrahlen können,
  • Muskelkrämpfe und Steifheit,
  • Schwierigkeiten beim Bewegen des betroffenen Bereichs und
  • Zärtlichkeit im unteren Rücken.

 

 

Sollte man nach Hexenschuss gehen?

 

wenn an Hexenschuss leiden, haben Sie möglicherweise das Gefühl, dass Sie sich nur zu einer Kugel zusammenrollen und dort bleiben möchten, bis der Schmerz nachlässt.

 

verlängerte Ruhe

 

Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass die Aufrechterhaltung einer sitzenden Lebensweise sich tatsächlich verschlechtern kann Rückenschmerzen.

 

Außerdem kann es zu einer Reihe anderer Gesundheitsprobleme führen, wie Fettleibigkeit, Herzerkrankungen und Diabetes. Deshalb ist es wichtig, auch bei Schmerzen in Bewegung zu bleiben.

 

Gehen ist eine großartige Möglichkeit Sanfte Übung ohne den Rücken zu sehr zu belasten.

 

Als Bonus kann es auch helfen, Ihre Stimmung zu verbessern und Ihren Stresspegel zu reduzieren. Das nächste Mal fühlst du dich a Schmerzen im unteren Rückenbereich, geh spazieren und schau, wie du dich danach fühlst. Sie werden überrascht sein, wie viel besser Sie sich fühlen.

 

 

Warum sich für einen Hexenschuss entscheiden? Profite

 

Gehen ist eine Aktivität mit geringer Belastung, die helfen kann, Rückenschmerzen und Steifheit zu reduzieren. Gehen hilft auch stärken die muskeln um die Wirbelsäule, die Halt und Stabilität bieten kann. Außerdem kann Gehen die Durchblutung verbessern und die Heilung fördern.

 

Gehen als Übung
Quelle

 

Beginnen Sie mit kurzen Spaziergängen von 15 Minuten oder weniger. Erhöhen Sie allmählich die Länge Ihrer Spaziergänge, wenn sich Ihre Symptome bessern. Wenn Sie beim Gehen Schmerzen verspüren, halten Sie an und ruhen Sie sich einige Minuten aus, bevor Sie fortfahren.

 

Wählen Sie eine flache, horizontale Oberfläche zum Gehen. Vermeiden Sie Hügel oder unwegsames Gelände. Tragen Sie bequeme Schuhe mit guter Unterstützung des Fußgewölbes.

LESEN :   Hexenschuss: Schlafpositionen (Beratung)

 

Wenn Sie Schmerzen haben, ist es wichtig, nur zu gehen, wenn die Schmerzen beherrschbar sind. Beginnen Sie mit einem kurzen Spaziergang und verlängern Sie die Dauer allmählich, wenn Sie sich besser fühlen. Wenn der Schmerz zunimmt, hören Sie auf und ruhen Sie sich einige Minuten aus, bevor Sie fortfahren.

 

 

Praktische Ratschläge bei Hexenschuss

 

Es gibt ein paar Lösungen, um die Schmerzen zu lindern und Ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen.

 

Zunächst einmal ist es wichtig, sich um sich selbst zu kümmern. Vermeiden Sie Aktivitäten, die Ihren Rücken belasten, wie das Heben schwerer Gegenstände oder langes Bücken.

 

Wenn Sie diese Dinge tun müssen, achten Sie darauf, die richtige Technik anzuwenden und mit Ihren Beinen zu heben, nicht mit Ihrem Rücken.

 

Wählen Sie geeignete Schuhe

 

wenn an Hexenschuss leiden, ist es wichtig, geeignetes Schuhwerk zu wählen. Zu enge oder zu hohe Schuhe können das Problem verschlimmern. Entscheiden Sie sich stattdessen für Schuhe mit niedrigem Absatz, die guten Halt bieten.

 

Wenn Sie Absätze tragen müssen, achten Sie darauf, dass diese 10 cm nicht überschreiten. Es ist auch wichtig, Barfußlaufen zu vermeiden, da dies den Rücken zusätzlich belasten kann.

 

Neben der Wahl der richtigen Schuhe sollten Sie auch darauf achten, sich regelmäßig zu dehnen und zu stärken Rumpfmuskulatur. Diese Maßnahmen können helfen, das Auftreten von Hexenschuss zu verhindern. Wenn Sie jedoch unter einem Hexenschuss leiden, können Ihnen diese Tipps helfen, Linderung zu finden.

 

Gehen Sie auf einem geeigneten Untergrund

 

Wählen Sie ein flache und horizontale Oberfläche gehen. Vermeiden Sie Hügel oder unwegsames Gelände. Tragen Sie bequeme Schuhe mit guter Unterstützung des Fußgewölbes.

 

Wenn Sie Schmerzen haben, ist es wichtig, nur zu gehen, wenn die Schmerzen beherrschbar sind. Beginnen Sie mit einem kurzen Spaziergang und verlängern Sie die Dauer allmählich, wenn Sie sich besser fühlen. Wenn der Schmerz zunimmt, hören Sie auf und ruhen Sie sich einige Minuten aus, bevor Sie fortfahren.

 

Hier sind ein paar alternativen:

 

  • Übung kann helfen, Ihre Rückenmuskulatur zu stärken und Schmerzen zu lindern. Schwimmen und Radfahren sind gute Möglichkeiten. Sie sollten auch mit Ihrem Arzt über physikalische Therapieübungen sprechen.
LESEN :   Hexenschuss von A bis Z: Blockierter unterer Rücken, was tun?

 

  • Wärme oder Eis auf die betroffene Stelle auftragen. Wärme kann helfen, Muskeln zu entspannen und Schmerzen zu lindern. Eis kann helfen, Entzündungen zu reduzieren. Mehrmals täglich 20 Minuten lang Hitze oder Eis auftragen.

 

 

  • Versuche es mit Massagetherapie oder Osteopathie. Massagen und bestimmte osteopathische Techniken können helfen, die Muskeln zu entspannen und Schmerzen zu lindern.

 

  • Akupunktur ist eine Technik der traditionellen chinesischen Medizin Dabei werden an bestimmten Körperstellen Nadeln in die Haut gestochen. Die Forschung hat gezeigt, dass Akupunktur bei der Behandlung von Schmerzen wirksam sein kann, obwohl diesem Ansatz eine solide wissenschaftliche Grundlage fehlt.

 

Für andere Möglichkeiten, Rückenschmerzen schnell zu lindern, siehe folgenden Artikel.

 

Raus aus der Hölle der Rückenschmerzattacken in 3 Schritten (Videokurs)

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung 5 / 5. Anzahl der Stimmen 1

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen nie jemand über Ihre chronischen Schmerzen erzählt...