Rückenschmerzen

Viszerale Rückenschmerzen: Definition und Behandlung

Leiden Sie Rückenschmerzen ? Wussten Sie das Schmerzen im unteren Rücken könnte damit zusammenhängen viszerale Sphäre ? Viszerale Rückenschmerzen sind ein häufiges Problem, das durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden kann.

 

In diesem Artikel werden wir die Definition und diskutieren Behandlung von viszeralen Rückenschmerzen. Wir werden auch die Ursachen und Symptome dieser Erkrankung untersuchen. Wenn Sie also nach Informationen zum Umgang mit suchen viszerale Rückenschmerzen, weiter lesen!

Vollautomatik beim E-Bike? Warum?
Vollautomatik beim E-Bike? Warum?

Was sind Rückenschmerzen? Definition

 

La Lumbago ist eine der häufigsten Beschwerden bei Erwachsenen. Es kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden, einschließlich Muskelspannung, One schlechte Körperhaltung und Arthritis. Chronische Kreuzschmerzen sind definiert als Schmerzen in der Lendengegend, die länger als drei Monate bestehen.

 

Sakrale Schmerzen
Quelle

 

diese Schmerzen können in das Gesäß ausstrahlen, die Beckenkamm, sogar den Oberschenkel, und geht nur ausnahmsweise über das Knie hinaus. Wenn dies der Fall ist, besteht der Verdacht auf eine Bandscheibenbeteiligung oder Neuropathie (Bandscheibenvorfall, Ischias, Kruralgie, Etc.).

 

Obwohl die Lumbago oft sein schwächend, es ist selten lebensbedrohlich. Mit der richtigen Behandlung können die meisten Menschen ihre Symptome lindern und zu normalen Aktivitäten zurückkehren.

 

 

Die viszerale Sphäre: Definition

 

La Bereich der menschlichen Tätigkeit die eng mit der Funktion der inneren Organe zusammenhängt, wird als viszerale Sphäre bezeichnet. Sein Hauptmerkmal ist das fast vollständige Fehlen einer freiwilligen Kontrolle über seine Tätigkeit.

 

Der Prozess, durch den wir zum Beispiel Nahrung assimilieren, ist weitgehend automatisch und erfordert keine bewusste Anstrengung unsererseits.

 

Dasselbe gilt für viele andere Prozesse, die in unserem Körper ablaufen, wie Atmung und Kreislauf. Dieser Mangel an freiwillige Kontrolle kann als Nachteil angesehen werden, hat aber auch einige Vorteile.

 

Da sie nicht unter bewusster Kontrolle stehen, können diese Prozesse bei normalem Funktionieren reibungslos und ohne Unterbrechung ablaufen betroffene Organe nicht gestört werden.

 

Würden wir beispielsweise alle Assimilationsprozesse bewusst steuern, würden wir uns schnell erschöpfen. Ebenso könnten wir uns nicht auf etwas anderes konzentrieren, wenn wir uns ständig der Notwendigkeit des Atmens bewusst sein müssten.

 

Allgemein lässt sich also sagen, dass die Viszeralsphäre ihre Funktionen effizient und ohne ausübt unangemessene Eingriffe aus dem Bewusstsein. Allerdings ist es nicht ganz frei von Problemen. Eine der wichtigsten ist die Krankheit.

LESEN :   Interkostalneuralgie und Osteopathie: Wirksam?

 

De viele Krankheiten betreffen innere Organe und stören ihre normale Funktion. Folglich ist das ordnungsgemäße Funktionieren des viszerales System gestört ist und die Person Schmerzen und Unbehagen verspürt.

 

 

Einige viszerale Probleme

 

Manche Menschen fühlen Brustschmerzenvon brennende Empfindungen oder andere Probleme mit der Verdauungssystem die anscheinend mit Stress zusammenhängen. Wir sprechen dann von viszeralen Problemen.

 

Obwohl die genaue Ursache von viszerale Probleme unklar ist, wird angenommen, dass sie auf eine Kombination von zurückzuführen sind psychische und körperliche Faktoren wie Schmerzen im unteren Rücken.

 

viszeraler Schmerz
Quelle

 

Zum Beispiel entwickeln sich Menschen, die unter chronischem Stress stehen, eher Geschwüre oder andere Magenprobleme.

 

Außerdem können sich die Muskeln in Magen und Darm anspannen und zusammenziehen, wenn eine Person unter Stress steht, was dazu führen kann Schmerzen im unteren Rückenbereich oder andere Symptome.

 

Wenn die viszerale Rückenschmerzen unangenehm und peinlich sein kann, ist es normalerweise keine große Sache. Allerdings, wenn Sie haben chronische Symptome oder schwerwiegend, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um andere mögliche Ursachen auszuschließen.

 

 

Was sind viszerale Rückenschmerzen? Was sind die häufigsten Ursachen?

 

La viszerale Rückenschmerzen ist eine Art von Rückenschmerzen, die durch Probleme mit inneren Organen wie den Nieren oder dem Darm verursacht werden.

 

Obwohl diese Bedingung selten erscheinen mag, ist sie tatsächlich ziemlich häufig und betrifft bis zu 30% der Erwachsenen irgendwann in ihrem Leben.

 

Die genaue zugrunde liegende Ursache der viszerale Rückenschmerzen kann schwierig zu bestimmen sein, da es oft mit anderen Erkrankungen wie Nierensteinen oder Magen-Darm-Problemen einhergeht.

 

La viszerale Rückenschmerzen kann auch durch Schwangerschaft, Menstruation oder eine Vielzahl anderer Faktoren verursacht werden. Zu den Symptomen dieser Erkrankung können Schmerzen im unteren Rückenbereich gehören, die auf die Schulter, das Gesäß oder den Oberschenkel ausstrahlen.

 

Einige häufige Ursachen sind jedoch Entzündung der Bauchorganegruppieren die Hernien (wie Nabelbruch u Leistenbruch), und Endometriose.

 

 

Symptome viszeraler Rückenschmerzen

 

La viszerale Rückenschmerzen beschreibt die Erfahrung von Beschwerden oder Schmerzen im Unterbauch, die durch ein Problem mit einem oder mehreren Bauchorganen verursacht werden.

 

Bauchschmerzen, die viszerale Schmerzen darstellen
Quelle

 

Die Schmerzen können scharf oder dumpf sein und in den Rücken, die Hüften oder die Oberschenkel ausstrahlen. Viszerale Rückenschmerzen wird oft mit anderen Arten von Rückenschmerzen verwechselt, wie z Hexenschuss Muskel oder Ischias.

 

 

Was ist die Diagnose für viszerale Rückenschmerzen?

 

Le Diagnose viszeraler Rückenschmerzen beginnt mit einer Anamnese und körperlichen Untersuchung. Der Arzt wird nach Art und Ort der Schmerzen sowie nach anderen Symptomen fragen.

LESEN :   Kann ein Osteopath eine Gluteus-medius-Sehnenentzündung heilen?

 

Viele bildgebende Untersuchungen, sowie Ultraschall oder MRT, kann angefordert werden, um andere Pathologien auszuschließen. In einigen Fällen kann eine Laparoskopie erforderlich sein, um die Bauchorgane sichtbar zu machen und die Diagnose zu bestätigen.

 

Schwester
Quelle

 

 

traitement

 

Le Behandlung von viszeralen Rückenschmerzen konzentriert sich in der Regel auf die Linderung der zugrunde liegenden Erkrankung. Dies kann Medikamente, Operationen oder eine Änderung des Lebensstils beinhalten.

 

Wenn zum Beispiel Verstopfung die Schmerzen verursacht, erhöhen Sie die Ballaststoffaufnahme und viel Flüssigkeit trinken kann helfen. Wenn die Schmerzen auf eine Infektion zurückzuführen sind, können Antibiotika verschrieben werden.

 

In einigen Fällen kann die Ursache des viszeralen Hexenschusses jedoch nicht bestimmt werden, und die Behandlung konzentriert sich auf die Linderung der Symptome.

 

Behandle die zugrunde liegenden Ursachen

 

Wenn eine zugrunde liegende Erkrankung Ihre viszeralen Kreuzschmerzen verursacht, konzentriert sich die Behandlung auf die Linderung dieser Erkrankung. Zum Beispiel :

 

  • Wenn die Verstopfung verursacht die Schmerzen, kann Ihr Arzt Ihnen empfehlen, Ihre Ballaststoffaufnahme zu erhöhen und viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

 

  • Si Der Schmerz ist auf eine Infektion zurückzuführen, Antibiotika können verschrieben werden.

 

  • Si Die Schmerzen hängen mit der Schwangerschaft zusammen, rezeptfreie oder verschreibungspflichtige Medikamente können zur Linderung der Symptome empfohlen werden.

 

  • Si Endometriose ist die Ursache der Schmerzen, Hormontherapie oder Operation kann empfohlen werden.

 

Symptome lindern

 

Wenn die Ursache Ihrer viszeralen Kreuzschmerzen nicht festgestellt oder behandelt werden kann, konzentriert sich Ihr Arzt möglicherweise darauf, Ihre Symptome mit Medikamenten zu lindern.

 

Medikamente nehmen
Quelle

 

Viele anti-entzündliche nichtsteroidale Arzneimittel (NSAIDs), wie Ibuprofen, können empfohlen werden. In einigen Fällen können Schmerzmittel erforderlich sein. Wenn die Schmerzen stark sind, kann Ihr Arzt dies empfehlen Injektionen von Lokalanästhetika.

 

Leben mit viszeralen Rückenschmerzen

 

Wenn bei Ihnen viszerale Rückenschmerzen diagnostiziert wurden, können Sie Maßnahmen ergreifen, um Ihre Symptome zu behandeln und Ihre Lebensqualität zu verbessern.

 

  • Zuallererst ist es wichtig, Achten Sie auf eine gute Haltungshygiene. Das bedeutet, längere statische Körperhaltungen nach Möglichkeit zu vermeiden. In Krisenzeiten ist es relevant, den Stress weiter zu reduzieren Wirbel Setzen Sie sich gerade hin, die Schultern nach hinten und die Füße flach auf den Boden. Achten Sie beim Stehen darauf, Ihr Gewicht gleichmäßig auf beide Füße zu verteilen.

 

  • Zweitens, a regelmäßiges Training kann helfen, die Muskeln zu stärken, die Sie unterstützen Rücken und verbessern Sie Ihre Bewegungsfreiheit. Aktivitäten mit geringer Belastung, wie Schwimmen oder Gehen, sind besonders hilfreich und beruhigend für Menschen mit Rückenschmerzen.
LESEN :   Gewebeosteopathie: Wiederbelebung der Energiezirkulation

 

  • Drittens, versuchen Sie es ein gesundes Gewicht beibehalten. Übergewicht übt zusätzlichen Druck auf Ihre Wirbelsäule aus und kann Ihre Symptome verschlimmern.

 

  • Endlich versuchen gesund mit Stress umgehen. Stress kann Schmerzen verschlimmern. Daher kann es hilfreich sein, Wege zu finden, sich zu entspannen und Stress abzubauen.

 

 

Osteopathie in ihrem viszeralen Ansatz

 

Obwohl allgemein angenommen wird, dass die Schmerzen im unteren Rückenbereich Sie stammen von den Muskeln, Knochen und Gelenken der Wirbelsäule, können aber auch das Ergebnis einer Anomalie in einem oder mehreren Baucheingeweiden sein.

 

Dieser Zusammenhang wird gemäß dem Ansatz durch zwei Mechanismen erklärt Osteopathie viszeral.

 

1. Die erste ist ein nervöser Mechanismus. Wenn ein Bauchviskus der Sitz des Schmerzes ist, der Dolmetscher Nervensystem das Schmerzsignal nicht nur auf der Ebene der betroffenen Zone (dem Viskus), sondern auch auf der Ebene des Dermatoms, des Myotoms, das Angiotom und das dem betroffenen Gebiet entsprechende Sklerotom.

 

2. Der zweite Mechanismus ist mechanisch. Ausrichtung und Gleichgewicht der verschiedenen Segmente der Wirbelsäule werden von Bändern, Muskeln und Gelenken bereitgestellt. Wenn ein Wirbeltier sich anormal bewegt, wird es benachbarte Strukturen komprimieren oder reizen: Gelenke, Bandscheiben, Bänder, Muskeln usw.

 

Massage zur Behandlung des Maigne-Syndroms
Quelle

 

Diese Kompression oder Reizung kann auch zu Schmerzen im unteren Rücken führen. So verstehen Sie die Beziehung zwischen Bauchschmerzen und Schmerzen im unteren RückenGesundheitsexperten wie Osteopathen können diese häufige Erkrankung besser behandeln.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung / 5. Anzahl der Stimmen

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen nie jemand über Ihre chronischen Schmerzen erzählt...