Flankenschmerzen Flankenschmerzen

Flankenschmerzen: Mögliche Ursachen (und was tun?)

Flankenschmerzen sind ein ziemlich häufiges Symptom, das in der Medizin beobachtet wird. Abhängig von der genauen Schmerzlokalisation können bestimmte Organe betroffen sein und der Facharzt eine Pathologie vermuten.

Was sind die möglichen Ursachen für Flankenschmerzen, je nachdem, ob der Schmerz in der linken oder rechten Flanke lokalisiert ist? Dieser Artikel wird alle Fragen beantworten, die Sie zu diesem Symptom haben, indem er versucht, einige Erläuterungen zu geben. Er wird auch besprechen, was bei Flankenschmerzen zu tun ist.

Anatomie

Der Bauch ist klassisch in 9 Teile unterteilt: die Hypochondrie rechts und links, dieOberbauchgruppieren die Flanken rechts und links (bzw Lendenregionen), The periumbilikale Regiongruppieren die Beckengrube rechts und links und die suprapubische Region oder Unterbauch.

Wann ist ein E-Bike versicherungspf...
Wann ist ein E-Bike versicherungspflichtig? – 5 entscheidende Kriterien
Bereiche und Organe Bauch flanken Schmerzen
Quelle

Ein Schmerz in der Flanke ist daher ein lokalisierter Schmerz in der Mitte des Bauches, rechts oder links vom Nabel. Die anderen Teile des Bauches sind:

  • Die Hypochondrium (rechts und links), die unmittelbar unter den Rippen liegen
  • L 'Oberbauch liegt zwischen den Sternum und der Nabel
  • La periumbilikale Region ist der Teil in der Mitte der rechten Flanke und der linken Flanke um den Nabel herum
  • Die Beckengrube (rechts und links) befinden sich im Unterbauch auf beiden Seiten des Schambeins
  • L 'Unterbauch befindet sich zwischen Schambein und Nabel in der Mitte der 2 Darmbeingruben.

Mögliche Ursachen für Flankenschmerzen

Flankenschmerzen links

Schmerzen in der linken Flanke stehen oft im Zusammenhang mit den dort befindlichen Organen. Dies sind die Bauchspeicheldrüse, der Darm, ein Teil des Magens, die Milz, die Nieren, die Eierstöcke.

Flankenschmerzen links
Quelle

Bauch : Wenn dieses Organ von einer Pathologie betroffen ist, kann der Patient Schmerzen in seiner linken Flanke verspüren. Es kann sich um ein weniger schwerwiegendes Problem wie ein Magengeschwür (1) oder eine Gastritis (2) handeln. Diese Schmerzen können auch schwerwiegendere Pathologien hervorrufen, wie z Magenkrebs (3) oder eine Hiatushernie (4).

Der Darm : Wenn der Darm betroffen ist, können Schmerzen in der linken Flanke auf folgende Krankheiten hinweisen: ein Hindernis oder Darmverschluss (5) Divertikulose oder Divertikulitis (6) Morbus Crohn (7) Darmkrebs (8) usw Es könnte genauso gut sein Darmgas oder Verstopfung (9).

Die Bauchspeicheldrüse : The akute Pankreatitis (10) ist die Hauptpathologie, die bei linksseitigen Flankenschmerzen im Zusammenhang mit der Bauchspeicheldrüse zu befürchten ist. In diesem Fall sind andere Zeichen wie z Erbrechungengruppieren die Herzflattern und fièvre.

Die Milz : Normalerweise wird die Milz in der linken Flanke nicht palpiert. Aber in einem pathologischen Zustand, in dem sein Volumen erhöht ist (Splenomegalie [11]), es wird in der linken Flanke gefunden und seine Palpation kann schmerzhaft sein.

Splenomegalie Flankenschmerzen
Quelle

Die Eierstöcke : Eine Frau, die leidet Eierstockzysten (12) wird Schmerzen in der linken Flanke spüren, wenn der linke Eierstock betroffen ist.

Nieren : das Vorhandensein von Nierensteine (13) verursacht starke Schmerzen in der linken Flanke mit Ausstrahlung in den Rücken. Diese Art von Schmerz wird genannt Nierenkolik. Es ist auch üblich, Patienten zu sehen, die sich mit vorstellen Hydronephrose (14) Nierenkrebs (15) oder jedes andere Nierenproblem, das sich als Schmerzen in der linken Lendengegend manifestiert.

Flankenschmerzen rechts

Der rechte Flankenschmerz betrifft im Allgemeinen die in dieser Region gelegenen Organe wie: den Dickdarm (Dickdarm), die Gallenblase und die Gallenwege, die Niere, die Bauchspeicheldrüse. Die häufigste Ursache für Schmerzen in der rechten Flanke ist Cholelithiasis (16).

Flankenschmerzen rechts

Cholelithiasis ist das Vorhandensein von Steinen in den Gallengängen, die den Gallengang verlangsamen oder blockieren. Das Bälle ist eine physiologische Flüssigkeit, die darin besteht, die Verdauung bestimmter Nahrungsmittel durch die Leber zu erleichtern. Es wird gespeichert in der Gallenblase bevor sie in den Darm fließen, um ausgeschieden zu werden. Es kann vorkommen, dass das in der Galle enthaltene Cholesterin kleine Kristalle bildet, die als Gallensteine ​​oder Cholelithiasis bezeichnet werden.

Die Entzündung der Wand der Gallenblase durch diese Steine, die mehr oder weniger mit einer Infektion der Galle einhergeht, führt zu einem anderen schmerzhaften Bild, das als Gallengang bezeichnet wird akute litiasische Cholezystitis (17). Die Flanke kann dann sehr schmerzhaft sein, begleitet von anderen Anzeichen wie: Übelkeit, Erbrechen, Bauchabwehr.

Schmerzen in der rechten Flanke können auch auf a hindeuten Nierenstein, eine Infektion der Niere und des Harnleiters genannt Pyelonephritis (18).

Es ist auch möglich, dass Schmerzen auf dieser Ebene auf a zurückzuführen sind Darmhernie (19), a Verstopfung oder Darmverschluss wie im linken Fall. Ebenso können wir uns bei Frauen vorstellen  Eierstockzystenbei einem Eileiterschwangerschaft (20) oder a Ovarialkarzinom (21).

Schließlich können Schmerzen in der rechten Flanke eine milde Form von seinAppendizitis (22). Eine sorgfältige Untersuchung durch den Arzt sowie zusätzliche Abklärungen sichern die Diagnose.

Blinddarmentzündung Flankenschmerzen
Quelle

Übertragener Schmerz

Einige Schmerzen in der linken oder rechten Seite des Magens können von anderen Körperteilen wie z Rückenwirbelsäule. Wir sprechen daher über übertragener Schmerz aufgrund einer Nervenwurzelreizung (Radikulopathie) kommen auf beiden Seiten der Rückenwirbelsäule, wodurch flankennahe Regionen innerviert werden. Mehrere Ursachen sind am Ursprung, insbesondere die rheumatologische Pathologien (23) und leichte Bandscheibenerkrankungen (24).

Rückenschmerzen Flankenschmerzen
Quelle

Um mehr über übertragene Schmerzen (auch genannt übertragener Schmerz), siehe folgenden Artikel.

Parietale und Muskelschmerzen

Sie können auch Flankenschmerzen verursachen. Zum Beispiel :

  • ein Konflikt des vorderen Astes der Bauchhautnerv (25)
  • Myofasziale Syndrome (26) bei Kontrakturen der Psoas-Muskeln und quer und schräg abs. Diese Kontrakturen können von einer Fehlhaltung, einer Störung der Wirbelsäulenstatik oder der Ausübung von Sport herrühren.

Was tun bei Flankenschmerzen?

Vor einem Patienten, der über Schmerzen in der Flanke klagt, muss der Arzt eine gute Befragung durchführen. Manchmal sind die Antworten des Patienten nicht präzise genug, um den Spezialisten in die richtige Richtung zu lenken.

Fibromyalgie Quiz

Er wird mit einer klinischen Untersuchung fortfahren, um nach anderen damit verbundenen körperlichen Anzeichen zu suchen. Abhängig von dieser Untersuchung wird der Arzt zusätzliche Untersuchungen anfordern, um seine Diagnose besser leiten zu können.

Abhängig von der vom Arzt vermuteten Pathologie gibt es mehrere mögliche Analysen. In der Tat kann er eine Röntgenaufnahme des anfordernBauch ohne Vorbereitung zur Erkundung des Dickdarms. Dadurch kann er a bestätigen Verstopfung oder Darmverschluss.

L 'Ultraschall Dies ist die Untersuchung der ersten Wahl, wenn der Arzt nach einer Pathologie suchen möchte, die folgende Organe betrifft: Eierstöcke, Bauchspeicheldrüse, Milz, Nieren, Gallenblase.

abdominale Ultraschall-Flankenschmerzen
Quelle

Wenn die Schmerzen von Fieber und anderen Verdauungsbeschwerden begleitet werden, kann eine biologische Untersuchung angefordert werden, um Blut, Stuhl, Urin usw. zu analysieren. Zum Beispiel diezytobakteriologische Urinuntersuchung wird durchgeführt, um nach einer Harnwegsinfektion zu suchen.

Wenn der Arzt das Vorhandensein von Steinen oder Tumoren vermutet, kann er a anordnen Bauchscan. Une Magnetresonanztomographie (IRM) kann angefordert werden, falls der Arzt die Bauchhöhle genauer untersuchen möchte.

Die Behandlung von Flankenschmerzen geht über die Behandlung der betreffenden Pathologie. Der Schmerz kann gelindert werden durch Antispasmodika geschützt und die Abführmittel wenn es sich um Schmerzen im Zusammenhang mit dem Verdauungstrakt handelt (Verstopfung und andere). Im Falle einer Nierenkolik wird diese behandelt nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente.

Operation bei Bauchflankenschmerzen
Quelle

Die Behandlung kann auch durch a operativer Eingriff für viele Pathologien (Nierensteine, Cholelithiasis, Darmverschluss, Blinddarmentzündung, Tumore usw.). Wir dürfen nie vergessen, wie wichtig Ruhe bei der Behandlung von Flankenschmerzen ist.

Suchen Sie nach Lösungen, um Ihre Schmerzen zu lindern?

Entdecken Sie die Meinung unseres Teams von Gesundheitsexperten zu verschiedenen auf dem Markt erhältlichen Produkten (Körperhaltung, Schlaf, körperliche Schmerzen) sowie unsere Empfehlungen.

Referenzen

  1. https://www.informationhospitaliere.com/douleur-au-flanc-gauche-causes-diagnostic-et-traitements
  2. https://sante.journaldesfemmes.fr/fiches-sante-du-quotidien/2537854-douleur-flanc-droit-definition-symptomes-causes-traitements/
  3. https://www.medisite.fr/carnet-de-sante-douleur-au-flanc-gauche-les-organes-qui-peuvent-etre-en-cause.3791859.113.html
  4. https://www.mifarma.fr/blog/douleur-flanc-droit-symptomes-et-solutions/
  5. https://www.doctissimo.fr/sante/douleur/douleurs-au-flanc-gauche-quelles-causes-possibles/8f389a_ar.html

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung 4 / 5. Anzahl der Stimmen 4

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen nie jemand über Ihre chronischen Schmerzen erzählt...