Dame, die über ausstrahlende Schmerzen im Bein klagt und für ihre Rückenschmerzen verantwortlich wäre

Ischias-Cutter: Effektive Magnetisierer?

In letzter Zeit die Magnetisierer haben als wirksame Behandlungsmethode an Popularität gewonnen Ischias. Aber sind sie wirklich effektiv?

 

In diesem Artikel werden wir die Beweise untersuchen und sehen, ob die Magnetisierer sind wirklich eine wirksame Behandlung für Ischias.

Vollautomatik beim E-Bike? Warum?
Vollautomatik beim E-Bike? Warum?

Der Ischiasnerv: Was ist das?

 

Le Ischiasnerv ist der längste und breiteste Nerv im menschlichen Körper. Es beginnt am unteren Rücken und kreuzt die Hüften und das Gesäß bis zu den Beinen. das Ischiasnerv besteht aus Nervenfasern, die von den Wurzeln L4 bis S3 stammen.

 

Er verlässt das Becken im großen Stil Sitzbeinkerbe, begrenzt durch Hüftknochen auf, und die sacrospinöses Ligament runter und zurück.

 

Er geht in die Piriformis-Region, normalerweise unterhalb dieses Muskels, perforiert oder durchquert ihn und endet vor dem Trochanter major des Femurs, wo er sich in seine Endäste teilt, die sich auf die Haut der hinteren Oberfläche des Oberschenkels, Unterschenkels und des Fußes verteilen.

 

Le Ischiasnerv liefert die motorische Innervation der Muskeln der hinteren Seite des Oberschenkels über die Schienbeinspaltung (L4-S3), während es die Muskeln und die Haut des Beins und des Fußes über die gemeinsame peroneale Teilung (L4-S2) motorisch und sensorisch innerviert.

 

Ischias
Quelle

 

Pathologien im Zusammenhang mit dem Ischiasnerv

 

Aufgrund seiner Länge und Lage ist der Ischiasnerv anfällig für eine Reihe verschiedener Pathologien. Hier sind ein paar :

LESEN :   5 Übungen zur Linderung der Ischias-Symptome (im Video)

 

Ischias 

 

Es ist ein Zustand, der durch Schmerzen im unteren Rücken, Gesäß und in den Beinen gekennzeichnet ist. Es wird durch Druck auf den Ischiasnerv verursacht, normalerweise aufgrund von a Bandscheibenvorfall oder ein Knochensporn.

 

 

Ischialgie

 

Dies ist ein allgemeiner Begriff, der verwendet wird, um Schmerzen im unteren Rückenbereich zu beschreiben. Es kann durch eine Reihe verschiedener Faktoren verursacht werden, einschließlich eines Bandscheibenvorfalls, a spinale Stenose oder degenerative Bandscheibenerkrankungen.

 

Piriformis-Syndrom

 

Dieser Zustand tritt auf, wenn der Piriformis-Muskel, der sich in der Nähe des Ischiasnervs befindet, angespannt oder spastisch wird. Dies kann Druck auf den Ischiasnerv ausüben und Schmerzen verursachen.

 

Spinalkanalstenose (enger Spinalkanal)

 

Es ist ein Zustand, in dem die Spinalkanal verengt sich und übt Druck auf die Nerven aus. Es kann Schmerzen, Taubheit und Schwäche in den Beinen verursachen.

 

 

Bandscheibenvorfall

 

Es tritt auf, wenn die Bandscheiben Ausbuchtungen oder Brüche. Es kann Druck auf den Ischiasnerv ausüben und Schmerzen verursachen.

 

Wenn Sie Schmerzen oder Beschwerden im unteren Rücken, im Gesäß oder in den Beinen verspüren, ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen, um eine dieser Erkrankungen auszuschließen.

 

 

Medizinische Behandlungen für Ischias

 

Es gibt eine Reihe verschiedener medizinischer Behandlungen für Ischias, darunter Medikamente, Übungen, Injektionen und Operationen.

 

  • Medikamente: Es gibt viele verschiedene Medikamente, die zur Behandlung von Ischias eingesetzt werden können, darunter rezeptfreie Schmerzmittel, Muskelrelaxantien und Entzündungshemmer.
LESEN :   Eingeklemmter Ischiasnerv: Ist das möglich? (Eigentliche Erklärung)

 

  • körperliche übung: Übung wird oft als Behandlung für Ischias empfohlen. Es kann helfen, die Muskeln um den herum zu stärken Rücken und Flexibilität verbessern.

 

  • Infiltrationen: Steroidinjektionen oder Nervenblockaden können empfohlen werden, um Schmerzen und Entzündungen zu lindern.

 

Radioguided Infiltration Ischias-Cutter
Quelle

 

  • Chirurgie : In einigen Fällen kann eine Operation zur Druckentlastung der Nervenwurzel oder zur Entfernung eines Bandscheibenvorfalls erforderlich sein.

 

Obwohl diese medizinischen Behandlungen wirksam sein können, entscheiden sich viele Menschen lieber für natürliche Strategien.

 

 

Magnetismus, Ischias-Cutter?

 

Le Magnetismus wird seit Jahrhunderten für eine Vielzahl von Zwecken verwendet, von der Navigation bis zur Heilung. In jüngerer Zeit die Magnetismus begann als mögliche Behandlung von Schmerzen, insbesondere Ischias, Aufmerksamkeit zu erregen.

 

Obwohl die Mechanismen nicht vollständig verstanden werden, können Magnete helfen, Entzündungen zu reduzieren und die Heilung zu fördern, indem sie die Durchblutung des betroffenen Bereichs erhöhen. Die Magnete würden auch die von den Nerven ausgesendeten Schmerzsignale blockieren und so Menschen mit chronischen Schmerzen Linderung verschaffen.

 

 

Rolle der Magnetisierer

 

Magnetisierer Ischias-Schneider
Quelle

 

Die Magnetisierer sind Menschen, die Magnete zur Behandlung von Schmerzen verwenden. Sie bringen Magnete auf der Haut des schmerzenden Bereichs an.

 

La Theorie hinter der Magnetfeldtherapie ist, dass Magnete helfen können, Entzündungen zu reduzieren und die Heilung zu fördern, indem sie die Durchblutung des betroffenen Bereichs erhöhen.

 

Es wird auch angenommen, dass die Magnetfeldtherapie Schmerzsignale von Nerven blockiert und Menschen mit chronischen Schmerzen Linderung verschafft.

 

 

Ist Magnetismus eine wirksame Behandlung für Ischias?

 

LESEN :   Abgeschnittener Ischias: Definition (Unterschied zu Ischias)

Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass die Magnetismus ist eine wirksame Behandlung für Ischias. Einige Menschen glauben jedoch an die Kraft von Magneten und haben positive Ergebnisse beobachtet.

 

Wenn Sie eine Magnetfeldtherapie für Ihren Ischias in Betracht ziehen, ist es wichtig, zuerst mit Ihrem Arzt zu sprechen.

 

 

Referenzen

 

  1. https://www.francebleu.fr/emissions/le-dossier-du-jour/cotentin/un-magnetiseur-vous-ecoute
  2. https://www.antoine-guiard-magnetiseur.fr/actualites-magnetiseur/le-magnetisme-soulage-les-maux-de-dos-la-sciatique-la-lombalgie-la-discopathie/
  3. https://www.constance-magnetiseur.fr/blog-magnetisme/sciatique-et-magnetisme/

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung / 5. Anzahl der Stimmen

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen nie jemand über Ihre chronischen Schmerzen erzählt...