Frau mit körperlicher Arbeit

Zygapophyseale Arthrose und Arbeit: Alles, was Sie wissen müssen

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

Haben Sie oft Rückenschmerzen? Sie können einer der vielen Menschen sein, die darunter leidenZygapophyseale Arthrose.

 

Diese Art von Arthrose wird durch die Degeneration des Knorpels verursacht, der sich zwischen den Wirbel Ihre Rücken, und kann große Schmerzen und eingeschränkte Mobilität verursachen.

 

Wenn Sie von dieser Erkrankung betroffen sind, ist es wichtig zu verstehen, wie sie sich auf Ihr Arbeitsleben auswirken kann. In diesem Artikel werden wir die Auswirkungen von besprechenZygapophyseale Arthrose über die Produktivität bei der Arbeit und wie man damit umgeht.

Anatomie der Zygapophysealgelenke

 

Die Zygapophysische Gelenke, allgemein als Facettengelenke bezeichnet, befinden sich entlang der Wirbelsäule und bilden sich dort, wo die Wirbel zusammenkommen.

 

 

Zygapophysealgelenk
Quelle 

 

jeder Wirbeltier hat einen knöchernen Vorsprung, der Facette genannt wird, und diese Facetten passen wie Puzzleteile zusammen, um die Gelenke zu bilden. Die Facetten ermöglichen es der Wirbelsäule, sich in verschiedene Richtungen zu bewegen und Stöße zu absorbieren, wenn wir uns bewegen oder gehen.

 

Die Gelenke werden durch Bänder zusammengehalten, und die Bereich um das Gelenk wird durch eine dünne Knorpelschicht geschützt. Obwohl die Facettengelenke relativ klein sind, spielen sie bei unseren täglichen Aktivitäten eine wichtige Rolle.

 

Wenn sie beschädigt oder krank sind, können sie Schmerzen und Bewegungsprobleme verursachen.

 

 

L 'Zygapophyseale Arthrose was ist es genau ? Definition

 

L 'Zygapophyseale Arthrose ist eine Erkrankung, die die Gelenke der Wirbelsäule betrifft. Zygapophysealgelenke sind die kleinen Gelenke zwischen den Wirbeln, die helfen, die Wirbelsäule zu stabilisieren und zu bewegen.

 

Arthrose des Zygapophysealgelenks
Quelle

 

Wenn sich diese Gelenke entzünden, können sie Schmerzen, Steifheit und Bewegungseinschränkungen verursachen. Zygapophyseal-Arthritis tritt häufiger bei älteren Erwachsenen auf, kann aber auch bei jüngeren Menschen als Folge von Verletzungen oder Krankheiten auftreten.

 

Die Behandlung besteht in der Regel aus einer Kombination von Medikamenten und Physiotherapie. In schweren Fällen kann eine Operation erforderlich sein, um beschädigte Gelenke zu reparieren oder zu ersetzen.

 

Mit der richtigen Behandlung, die meisten Menschen mit'Zygapophyseale Arthrose ein relativ normales Leben führen können.

 

Um alles über zygapophyseale Osteoarthritis zu wissen, siehe folgenden Artikel.

 

 

Ursachen und Symptome der Zygapophysenarthritis

 

Die häufigste Ursache der Zygapophysenarthritis ist altersbedingter Verschleiß. Mit zunehmendem Alter beginnt der Knorpel in unseren Gelenken abzubauen, was zu Entzündungen und Schmerzen führen kann.

 

Andere Ursachen der Zygapophyseal-Arthritis sind Wirbelsäulenverletzungen, Infektionen und Missbildungen.

 

Die Symptome der Zygapophyseal-Arthritis variieren je nach Schweregrad der Erkrankung, umfassen jedoch im Allgemeinen Folgendes:

 

Rückenschmerzen
Quelle

 

  • Schmerzen, die sich bei Bewegung oder Aktivität verschlimmern;
  • Steifheit oder Bewegungsverlust im betroffenen Gelenk;
  • Entzündung oder Empfindlichkeit um das Gelenk herum;
  • Muskelkrämpfe im betroffenen Bereich.

 

 

Wie kann sich Zygapophyseal-Arthritis auf die Wehen auswirken?

 

Zygapophyseal-Arthritis kann einen erheblichen Einfluss auf die Arbeitsproduktivität haben. Die mit diesem Zustand verbundenen Schmerzen und Steifheit können es schwierig machen, selbst einfache Aufgaben auszuführen.

 

Rückenschmerzen bei der Arbeit durch schlechte Körperhaltung
Quelle

 

Auch der Bewegungsverlust der betroffenen Gelenke kann die Bewegung am Arbeitsplatz erschweren. Dies kann zu Arbeitsausfällen oder einem Rückgang der Arbeitsleistung führen.

 

Wenn Sie an Zygapophyseal-Arthritis leiden, können Sie Maßnahmen ergreifen, um Ihren Zustand in den Griff zu bekommen und Ihre Lebensqualität zu verbessern.

 

L 'Zygapophyseale Arthrose und Wehen können schwierig sein, aber es gibt Behandlungen, die helfen. Wenn Sie denken, dass Sie darunter leidenZygapophyseale Arthrose, konsultieren Sie einen Arzt, um von der folgenden Pflege zu profitieren:

 

  • Un Physiotherapeut (Physiotherapeut)
  • Gewichtsabnahme ggf
  • Entzündungshemmende Medikamente, Einnahme von rezeptfreien Schmerzmitteln wie Ibuprofen oder Paracetamol
  • Kortikosteroid-Injektionen

 

Darüber hinaus finden Sie hier einige grundlegende Tipps zur Linderung von Schmerzen bei Arthrose der Zygapophyse:

 

    • Trainieren Sie regelmäßig, um die Flexibilität und den Bewegungsumfang der Gelenke zu erhalten
    • Anwendung von Wärme- oder Kältetherapie zur Schmerzlinderung
    • Wenden Sie sich an einen Physiotherapeuten, um Ratschläge zu Übungen und Dehnungen zu erhalten, um Schmerzen zu lindern und die Bewegungsfreiheit zu verbessern

 

LESEN :   Wie lassen sich Rückenschmerzen schnell lindern? (36 Tipps)

 

Wenn Sie an Zygapophyseal-Arthritis leiden, ist es wichtig, mit Ihrem Arzt darüber zu sprechen, wie Sie Ihre Erkrankung am besten behandeln können. Mit der richtigen Behandlung können die meisten Menschen mit dieser Störung ein relativ normales Leben führen.

 

Eine unbehandelte Zygapophysenarthritis kann jedoch zu schwerwiegenden Komplikationen wie Gelenkschäden, Deformitäten und Behinderungen führen.

 

 

Welche Einschränkungen gibt es bei der Arbeit?

 

Jede Art von Schmerz kann die Arbeit beeinträchtigen, aber Nacken- oder Kreuzschmerzen können statische Körperhaltungen, schweres Heben usw. einschränken. Dies kann es schwierig machen, Aufgaben bei der Arbeit zu erledigen.

 

 

körperliche Arbeit
Quelle

 

In manchen Fällen kann es sogar zu einer Arbeitsunterbrechung kommen. In diesem Fall kann es schwierig sein, den Lohnausfall auszugleichen.

 

Darüber hinaus können Nacken- und Rückenschmerzen auch zu Konzentrations- und Schlafstörungen führen, was zu einer geringeren Arbeitsproduktivität führen kann.

 

Daher ist es wichtig, Nacken- und Rückenschmerzen so schnell wie möglich behandeln zu lassen. Auf diese Weise tragen Sie dazu bei, ein hohes Maß an Produktivität bei der Arbeit aufrechtzuerhalten.

 

Haltungsratgeber und Anti-Rückenschmerzen im Büro (und Telearbeit): Videokurs

 

 

Zygapophyseale Arthrose, als Berufskrankheit anerkannt?

 

Dorsarthrose oder Arthrose des Rückens ist eine degenerative Erkrankung, die die Wirbelsäule betrifft. Sie ist gekennzeichnet durch den Abbau des Knorpels, der die Wirbelgelenke überzieht, sowie durch die Bildung von Knochensporne.

 

Obwohl diese Krankheit Menschen jeden Alters betreffen kann, tritt sie am häufigsten bei Erwachsenen mittleren Alters und älteren Menschen auf.

 

Obwohl Zygapophyseal- und Dorsarthrose in Frankreich nicht ausdrücklich als Berufskrankheit aufgeführt sind, können sie dennoch als solche anerkannt werden, wenn nachgewiesen wird, dass die Krankheiten durch Arbeitsbedingungen verursacht oder verschlimmert wurden.

 

Wenn eine Person beispielsweise einen Job hat, bei dem sie schwere Gegenstände heben oder sich wiederholende Bewegungen ausführen muss, kann sie einem erhöhten Risiko ausgesetzt sein, sich zu entwickeln Zygapophyseale Arthrose. Ebenso können Arbeitsplätze mit Vibrationen oder Kälteeinwirkung ebenfalls dazu beitragen.

 

Wenn Sie darunter leidenZygapophyseale Arthrose und denken, dass Ihr Zustand arbeitsbedingt sein könnte, ist es wichtig, mit Ihrem Arzt zu sprechen und sich von einem erfahrenen Anwalt beraten zu lassen. Auf diese Weise können Sie möglicherweise eine Arbeitnehmerentschädigung und andere Formen der Entlastung erhalten.

 

 

Was ist mit Rentenansprüchen und Krankheitsurlaub?

 

Renten- und Arbeitsunterbrechungsrechte in Frankreich für Menschen mitZygapophyseale Arthrose hängen vom Schweregrad der Erkrankung und deren Auswirkungen auf die berufliche Tätigkeit ab.

 

In den meisten Fällen Menschen mitZygapophyseale Arthrose haben Anspruch auf eine Invaliditätsrente, die von der Sozialversicherung gezahlt wird. Diese Rente wird gewährt, wenn die Krankheit die Berufstätigkeit erheblich beeinträchtigt.

 

Außerdem Menschen mitZygapophyseale Arthrose haben häufig Anspruch auf eine Arbeitsniederlegung. Diese Art von Urlaub wird für einen bestimmten Zeitraum gewährt, der dem Zeitraum entspricht, in dem die Person aufgrund ihrer Krankheit ihre berufliche Tätigkeit nicht mehr ausüben kann.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung 5 / 5. Anzahl der Stimmen 2

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen nie jemand über Ihre chronischen Schmerzen erzählt...