Lumbale Arthrose und Kribbeln: Was ist der Zusammenhang?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

Es ist leicht vorstellbar, dass a lumbale Arthritis verursacht Schmerzen im unteren Rücken. Dieser Zustand ist jedoch auch mit mehreren anderen Symptomen verbunden, darunter Kribbeln in den unteren Gliedmaßen.

 

Wie lässt sich die Beziehung zwischen lumbaler Osteoarthritis und Kribbeln erklären? Ist es ernst, diese Empfindungen im Bein oder Fuß zu spüren? Was können Sie tun, um Ihre Symptome zu lindern?

Wann ist ein E-Bike versicherungspf...
Wann ist ein E-Bike versicherungspflichtig? – 5 entscheidende Kriterien

 

Dieser Artikel erklärt ausführlich, wie Ameisen in den Beinen durch Arthrose der Beine verursacht werden können. Wirbel Lendenwirbelsäule und bietet Ihnen Lösungen, um besser zu werden.

Erinnerung an lumbale Osteoarthritis

 

La Rücken wird getrennt in Wirbel zervikal, dorsal und lumbal. Auf der Lendenwirbelsäule sind die 5 Wirbel vor allem durch die verbunden Bandscheiben und Facettengelenke.

 

Anatomie der Lendenwirbel
Lendengelenke (Quelle)

 

jeder Wirbeltier besteht aus einem Wirbelkörper vorne und ein knöcherner Bogen hinten. Der Raum zwischen dem Körper und dem hinteren Bogen bildet einen Kanal, der über die Länge des Rückens verläuft. Es wird genannt Spinalkanal (oder Spinalkanal).

 

Wirbelkörper eines Wirbels der Lendenwirbelsäule

 

Es ist in diesem Raum, dass die Rückenmark, obwohl es auf der L2-Ebene endet und in die übergeht Pferdeschwanz. Es gibt auch Spinalnerven (über Öffnungen, die Foramina genannt werden) auf beiden Seiten der Wirbelsäule. Die Nerven, die in der Lendengegend ihren Ursprung haben, wandern zu den unteren Gliedmaßen, um Empfindungen und Bewegungen bereitzustellen.

LESEN :   Lumbale Arthrose: Wie kann man sie lindern? (vollständige Anleitung)

 

Lumbale Arthrose tritt auf, wenn der Knorpel, der die Gelenke im unteren Rücken schützt, abgenutzt ist und reißt, wodurch die Nerven um die Knochen herum sowie nahe gelegene Nervenwurzeln gereizt werden.

 

Der Verschleiß der Wirbelgelenke auf Lendenwirbelsäulenebene verursacht a Wirbelverdichtung im Laufe der Zeit, sowie die Bildung von Knochenvorsprüngen, die Osteophyten genannt werden.

 

Arthrose kann jeden treffen, am häufigsten tritt sie jedoch bei Frauen und Menschen über 50 auf.

 

Um mehr über lumbale Arthrose zu erfahren, siehe folgenden Artikel.

 

Kribbeln, was ist das?

 

Was beschreibt Ameisen in den Beinen oder Füßen besser?

 

Es ist eine Taubheit, die durch eine beeinträchtigte Empfindung in der unteren Extremität gekennzeichnet ist. Dieses Kribbeln kann dem Weg eines Nervs folgen oder sogar symmetrisch in beiden Beinen auftreten.

 

Oft werden diese Parenthesien von einem Kribbeln oder sogar einem Brennen begleitet. Manchmal besteht eine Schwäche oder Schwere des zugehörigen Beins sowie ein Mangel an Koordination.

 

Je nach Ursache kann dieses Kribbeln morgens, nachts, vor dem Computer oder sogar beim Sitzen auftreten. Manchmal erscheinen Ameisen in den Beinen sogar ohne Grund.

 

Mehrere Zustände können Parästhesien in der unteren Extremität reproduzieren. Sie können lumbalen, vaskulären, metabolischen Ursprungs usw. sein. Es ist nicht ungewöhnlich, dass eine lumbale Arthrose ein Kribbeln in den Beinen verursacht. Im nächsten Abschnitt wird die Beziehung zwischen diesen beiden Bedingungen untersucht.

LESEN :   Lumbale Arthrose und Gehen: Ist es indiziert? (Tipps)

 

 

Was ist der Zusammenhang zwischen lumbaler Osteoarthritis und Kribbeln?

 

Jede Verletzung des unteren Rückens kann die Nervenwurzeln reizen, die aus dem stammen Rücken und sorgen für Nervenleitung zum Fuß. Da diese Nerven für die Empfindung der unteren Extremitäten verantwortlich sind, kann eine Reizung auf dieser Ebene ein Kribbeln in der unteren Extremität verursachen. 

 

Je nach gereiztem Spinalnerv ist ein Kribbeln an unterschiedlichen Stellen zu spüren. Ein Dermatom ist ein Hautbereich (Haut), der von Fasern derselben Nervenwurzel innerviert wird. Es versteht sich daher, dass eine Reizung eines Nervs (L1, L2, L3, L4, L5, S1) eine Änderung der Empfindlichkeit gemäß einer genauen Topographie verursacht.

 

Dermatome

 

Wenn das Kribbeln beide unteren Gliedmaßen betrifft, kann man entweder eine beidseitige Nervenschädigung vermuten Lendenwirbelsäule, oder eine Beeinträchtigung der Rückenmark qualifiziert als Myelopathie. Letzteres wird manchmal in Gegenwart von gefunden engen Lumbalkanal. Dies ist ein ernster Zustand und erfordert eine dringende medizinische Intervention.

 

 

Was ist zu tun?

 

Hier sind Methoden, die das Kribbeln in den Beinen bei lumbaler Arthrose lindern. Offensichtlich ist jeder Fall anders, und ein Arzt kann Sie anleiten, um herauszufinden, was Ihnen die beste Linderung verschafft:

 

  • Ruhe oder Änderung der Aktivitäten
  • Korrektur und Haltungsanpassungen
  • Medikamente (z. B. Entzündungshemmer, Antiepileptika gegen Nervenschmerzen etc.)
  • Hitze und Eis auf der Lendenwirbelsäule
  • McKenzie-Methode (Video-Erklärung)
  • neuronaler Schlupf
  • Lumbale Traktion
  • Manuelle Therapie
  • Therapeutische Übungen
  • Infiltration und Operation (letzter Ausweg)
LESEN :   Lumbale Arthrose und Darm: Welche Verbindung? (Erklärungen)

 

 

Referenzen

 

  • https://www.futura-sciences.com/sante/definitions/biologie-dermatome-6089/
  • https://www.medicalnewstoday.com/articles/326348

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung 4.5 / 5. Anzahl der Stimmen 2

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen nie jemand über Ihre chronischen Schmerzen erzählt...