Rektusdiastase

Rektusdiastase: Alles, was Sie über diese Erkrankung wissen müssen

Artikel überprüft und genehmigt von Dr. Ibtissama Boukas, Facharzt für Allgemeinmedizin

Un Diastase oder Rektusdiastase ist eine Erkrankung der M. rectus abdominis. Es wird häufig bei schwangeren Frauen beobachtet. Um diese Pathologie besser zu verstehen, werden wir ihre Definition mit einigen anatomischen Erklärungen sehen. Dann zitieren wir die Hauptursachen der Rektusdiastase und seine Hauptsymptome. Schließlich werden wir die bestehenden Behandlungen auflisten, bevor wir die sehen Möglichkeiten, diese Muskeldehnung zu verhindern.

Was ist Rektusdiastase?

La Rektusdiastase bezeichnet den pathologischen Abstand der Rektusmuskulatur. Von einer Diastase spricht man, wenn dieser Abstand 2 cm überschreitet.

Anatomie: die weiße Linie

Um diese Zuneigung besser zu verstehen, werden wir einige Begriffe der Anatomie sehen.

Le gerader Muskel ou gerader Muskel ist ein Paar Muskel. Es teilt sich in zwei Teile: rechts und links von der Mittellinie des Abdomens. Diese Linie wird auch genannt weiße Linie. Es erstreckt sich vom Brustkorb bis zum Schambein. Die beiden Teile des Muskels kommen an dieser Mittellinie durch eine faserige Struktur zusammen. Wenn sie zu stark gedehnt werden, können sie sich trennen. Hier ist die Rektusdiastase.

Was sind die Hauptursachen für eine Rektusdiastase?

Schwangerschaft und Diastase des Rectus abdominis

Dieser Zustand betrifft besonders schwangere Frauen. Dies wird als erworbene Diastase bezeichnet. Dies liegt an der Entwicklung des Fötus. Während der Schwangerschaft entspannen sich diese Fasermembran sowie die verschiedenen Gewebe in der Bauchregion unter dem Einfluss von Hormonen. Dies erleichtert die körperlichen Veränderungen der Mutter und das Wachstum des Fötus.

Bei dieser neuen körperlichen Verfassung weichen die Muskeln der großen Recti bei Anstrengung ab, anstatt sich zu verkürzen. Zu beachten ist, dass die Diastase gilt nicht für alle Schwangeren.

Dort sind einige Risikofaktoren von Gesundheitsfachkräften vorangetrieben. Dies sind insbesondere:

  • eine dünne Taille (die Mutter ist klein);
  • Alter über 35 während der Schwangerschaft;
  • signifikante Gewichtszunahme während der Schwangerschaft;
  • Geburt per Kaiserschnitt;
  • eine Mehrlingsschwangerschaft: zum Beispiel das Tragen von Zwillingen;
  • ein großes Baby bei der Geburt: zum Beispiel ein Gewicht von mehr als 4 kg;
  • ein vorderer Beckenbruch;
  • Erkrankungen der vorderen Lendenwirbelsäule;
  • frühere Beckenerkrankungen.

Andere Ursachen der Rektusdiastase

Seltener die Diastase kann ein Neugeborenes betreffen. Ursache ist in diesem Fall oft die fehlende Reife der Rektusmuskulatur.

Darüber hinaus kann es auch als Folge einer übermäßigen Gewichtsabnahme auftreten. Nicht der Gewichtsverlust an sich verursacht diese pathologische Dehnung, sondern die vorangegangene Gewichtszunahme des Probanden. Während dieser Zeit ist der Bauch sehr gedehnt.

Symptome: Woher wissen Sie, ob Sie eine Diastase haben?

Die Symptome einer Diastase sind die direkten und indirekten Folgen der Trennung des Rektusmuskels.

Der Arzt, die Hebamme oder sogar der Patient wird eine Ausbuchtung an der weißen Linie des Bauches beobachten. Es ist flexibel und sein Volumen kann je nach Fall variieren. Diese Ausbuchtung kann vorübergehend oder dauerhaft sein.

Seine Größe nimmt zu, wenn sich die Person stark anstrengt, insbesondere während der Beugung der Bauchmuskulatur. Dann verschwindet es im Ruhezustand.

Das sollten Sie im Fall von wissen Diastase, die Die Bauchhaut hat direkten Kontakt zu den Organen. Dies kann für das Subjekt ein unangenehmes Gefühl erzeugen.

Die anderen Symptome sind die Auswirkungen der Trennung. Es gibt viele von ihnen, nämlich:

  • der Schmerzen im unteren Rückenbereich: besonders bei intensiver Anstrengung;
  • ein instabiler unterer Rücken;
  • Beckeninstabilität;
  • der Schmerzen im Beckengürtel ;
  • Harninkontinenz;
  • anale Inkontinenz;
  • Beckenorganprolaps;
  • ein Nabelbruch: es gibt dann eine weitere Ausbuchtung am Nabel;
  • ein ästhetisches Problem;
  • Ausweidung: Dies ist die Exterieur der inneren Organe in einem Behälter, der als „Peritonealsack“ bezeichnet wird.

Es ist notwendig, eine echte und eine falsche Diastase zu unterscheiden. Am Ende der Schwangerschaft können Sie "zwei Finger" über und unter dem Nabel führen. Diese verschwindet nach einiger Zeit. Im Rahmen einer echten Diastase kann eine ganze Faust hindurchtreten.

Le Diagnose einer Diastase ist klinisch. Es kann jedoch eine Röntgenaufnahme oder ein Ultraschall angefordert werden, um dies zu bestätigen.

Wie behandelt man eine Rektusdiastase?

Physiotherapie

La Physiotherapie ist der erste Ausweg, wenn keine Komplikationen auftreten. Nach der Geburt kann eine Frau, die an Diastase leidet, a konsultieren Physiotherapeut um Ihren Bauch in Form zu bringen. Diese Behandlung basiert auf spezifischen Übungen, einschließlich Übungen von Kegel. Das Ziel ist Bauchmuskeln stärken.

Die Beckenkippungen sind einige der einfach durchzuführenden Übungen. Sie sollten nach der Geburt durchgeführt werden, sobald Sie wieder Sport treiben dürfen. Sein Ziel ist es Bauchkraft wiedererlangen und lege das Becken wieder an seinen Platz.

Der chirurgische Eingriff zur Behandlung der Diastase des großen Droseine

Im Falle von Komplikationen, ästhetisch oder nicht, die Chirurgie bleibt eine gangbare Option. Es geht um einen Bauchstraffung, die unter Anleitung eines plastischen Chirurgen durchgeführt werden muss.

Dazu entfernt der Chirurg die überschüssige Haut am Bauch. Es wird auch den Rest der Haut "straffen". Der Betrieb umfasst auch ein Zusammenführen der rechten und linken Teile des Musculus rectus abdominis. Dieser Vorgang heißt „ Anwendung ". Der plastische Chirurg verwendet dann Fäden.

Die Patientin muss nach ihrer Bauchstraffung einen Bauchgürtel tragen. Es muss mehrere Wochen aufbewahrt werden.

Im Falle eines Nabelbruchs werden beide Pathologien gleichzeitig während der Bauchdeckenstraffung behandelt.

Prävention: Wie vermeide ich eine Diastase?

Um zu verhindern, dass ein Diastase, muss vor der Schwangerschaft ein starker Bauchgurt beibehalten werden. Die Frau kann auf regelmäßige körperliche Übungen zurückgreifen. Es wird auch empfohlen, während der Schwangerschaft das Tragen zu schwerer Lasten zu vermeiden, um den Körper nicht zu überfordern.

Tatsächlich kann es zu einer Diastase führen. Auch bestimmte Übungen sind zu vermeiden, insbesondere wenn sie schon vor der Schwangerschaft schwierig waren. Zum Beispiel :

  • Das Knirschen: wo wir die Büste anheben.
  • Das Aufrollen: ein voller Brustlift, in liegender Position.
  • gleichzeitiges Beinheben.

Im Gegenzug sind hier die Reflexe, die Sie jedes Mal haben müssen, wenn Sie aufstehen: Rollen Sie sich auf die Seite und beugen Sie die Knie gut.

Was die autorisierten Übungen betrifft, hier sind einige davon.

Kegel-Übungen

Sie verlassen sich auf die Kontraktion des Beckens, wie Sie es tun, um mit dem Wasserlassen aufzuhören. Die Kontraktion muss etwa zehn Sekunden lang aufrechterhalten werden. Das Ziel ist es, mehrere Sätze pro Tag zu machen. Die Dauer kann auch schrittweise erhöht werden.

Haltungsübungen

Es ist zwingend erforderlich, Ihre Körperhaltung zu optimieren. Dazu können Sie das Einziehen der Bauchmuskeln auf allen Vieren üben. Achte dabei darauf, dass dein Rücken perfekt ausgerichtet bleibt. Diese Übungen ermöglichen es Ihnen stärken den Bauchgurt und beugen Rektusdiastasen vor.

Referenzen

https://www.hug.ch/chirurgie-viscerale/diastase-muscles-grands-droits

https://www.doctissimo.fr/grossesse/forme-pendant-la-grossesse/sport-et-grossesse/grossesse-sport-diastase-des-grands-droits

https://www.pampers.fr/grossesse/accouchement/article/diastasis-des-grands-droits-pendant-et-apres-la-grossesse

https://www.passeportsante.net/fr/Maux/Problemes/Fiche.aspx?doc=diastasis

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung 0 / 5. Anzahl der Stimmen 0

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...

RÜCKENSCHMERZEN UND CHRONISCHE SCHMERZEN: 100% KOSTENLOSES TRAINING

Finden Sie heraus, was Ihnen noch nie über Ihre anhaltenden körperlichen Schmerzen gesagt wurde...

(Keine E-Mail erforderlich)