Koch

Arbeiten im Stehen mit Bandscheibenvorfall: Tipps

Die Arbeit ist eines der Hauptanliegen derjenigen, die an einer Pathologie leiden, insbesondere während einer Bandscheibenvorfall. Kann ich trotzdem arbeiten (insbesondere wenn ich lange stehen muss)? Welche Rechte habe ich? So viele Fragen zu stellen.

Nach den neuesten Zahlen Bandscheibenvorfall ist die häufigste Pathologie bei Arbeitnehmern unter 45 Jahren. Daher haben wir uns entschieden, in diesem Artikel alles zu beschreiben, was Sie über diese Pathologie wissen müssen, insbesondere wenn die betroffene Person im Stehen arbeitet.

Was ist ein Bandscheibenvorfall?

Ein Bandscheibenvorfall ist die Ausstülpung eines Kerns aus dem Bandscheiben aus seiner Höhle. In der Tat zwischen jedem Wirbeltier da ist eine scheibe. Dieser enthält einen zentralen Kern, der von einem Faserring umgeben ist. Der Bandscheibenraum besteht aus einem gemeinsamen hinteren Wirbelband. Wenn letzteres schwächer wird, bewegt sich der Bandscheibenkern von wo aus die Bandscheibenvorfall.

Bandscheibenvorfall
Quelle

Die Ursachen für einen Bandscheibenvorfall sind vielfältig.

  • L 'Alter: Die Rücken verliert im Laufe der Jahre an Spannkraft, Elastizität und Höhe. Das liegt an der Austrocknung Bandscheiben. Sie sollten wissen, dass es diese Bandscheiben sind, die der Wirbelsäule Flexibilität verleihen.
  • La schlechte Haltunggruppieren die Rutschen oder plötzliche Bewegungen des Rückens wie das Heben einer schweren Last können die Bandscheiben schwächen.
  • Le Surpoide undFettleibigkeit sowie eine Schwangerschaft erhöhen die Spannungen an der Wirbelsäule.
  • Le Familienland: Es besteht eine genetische Prädisposition für eine Schwäche der Strukturen der Bestandteile der Wirbelsäule.

Was sind die Symptome eines Bandscheibenvorfalls?

Der Bandscheibenvorfall komprimiert die Wurzeln der Nerven, die durch die Wirbelsäule verlaufen. Die Symptome werden dann der Region und den betroffenen Nerven zugeordnet.

Jede Region der Wirbelsäule kann von der Erkrankung betroffen sein. Allerdings in den meisten Fällen und besonders bei einer Person, die im Stehen arbeitet, ist die Lendengegend betroffen. tatsächlich langes Stehen übt regelmäßigen Druck auf die Lendenbandscheiben aus.

LESEN :   Bandscheibenvorfall: Ätherische Öle und Hausmittel
Rückenschmerzen
Quelle

Das Hauptsymptom ist a Lumbago, Oder nur " Rückenschmerzen ". Es ist im unteren Rückenbereich in der Lendengegend zu spüren.

Wenn die Hernie eine der Wurzeln des Ischiasnervs komprimiert: Die Rückenschmerzen werden von einem " Ischias ". Letzteres zeigt sich als Schmerz entlang eines Beins. Wir sprechen dann von Ischialgie.

Neben Schmerzen können weitere Symptome auftreten wie Empfindungsstörungen, Kribbeln, Kribbeln oder Taubheitsgefühl sowie ganzer oder teilweiser Verlust der Muskelkraft in den Beinen.

Ischias
Quelle

Je nach Belastung im Stehen bleibt ein Bandscheibenvorfall der oberen Wirbelsäule möglich. Es ist hier zervikaler Bandscheibenvorfall. Es verursacht Nacken- und Schulterschmerzen und sogar Nackensteifigkeit. Es kann auch in die Arme ausstrahlen und mit einem Taubheitsgefühl oder Kribbeln der Hand einhergehen.

Was sind die Risiken eines Bandscheibenvorfalls, wenn Sie im Stehen arbeiten?

Eine zu starke Belastung der Wirbelsäule trotz Bandscheibenvorfall verursacht einen sogenannten Bandscheibenvorfall Cauda-Equina-Syndrom, auf lange Sicht. Es resultiert aus der Kompression der Nerven, die das Becken und die Beine innervieren.

Bei einem Cauda-equina-Syndrom kommt es zu einem Ischiassyndrom verbunden mit Schmerzen im Beckenbereich, Störungen der Beinreflexe, einem Betäubungsgefühl im Damm und After, Schwierigkeiten beim Wasserlassen bis hin zum Harnverhalt sowie Lähmungen des Afters oder Stuhlinkontinenz. Beim männlichen Geschlecht kann es zu Erektionsstörungen kommen.

Das Cauda-equina-Syndrom ist ein medizinischer und manchmal chirurgischer Notfall. Daher ist es wichtig, dass Sie sich unverzüglich beraten lassen, wenn Sie eines der oben genannten Symptome bemerken.

Ferner der Bandscheibenvorfall kann auch chronisch werden.

Was können wir tun ?

Wenn Sie im Rahmen Ihrer Arbeit einen Bandscheibenvorfall erleiden, können Sie das Lassen Sie Ihre Pathologie als Berufskrankheit anerkennen.

medizinische Konsultation mit dem Arzt
Quelle

Das sollten Sie wissen: „Als Berufskrankheit gilt ein Bandscheibenvorfall, wenn ein Bandscheibenvorfall durch die Kompression entsteht Ischiasnerv oder Kreuznerv. Es erfordert auch eine berufliche Exposition von mehr als fünf Jahren sowie Arbeiten, die in eine begrenzte Liste von Tätigkeiten fallen, die sich auf die manuelle Handhabung schwerer Lasten beziehen. »

LESEN :   Léri-Zeichen: Erkennen Sie einen Bandscheibenvorfall oder Kreuzschmerzen

Dazu müssen Sie sich auf die Tabelle der Berufskrankheiten beziehen, nämlich Tabelle 98 des allgemeinen Systems und Tabelle 57 des landwirtschaftlichen Systems.

Bitte beachten Sie, dass dies nur die betrifft Bandscheibenvorfall. Im Falle von zervikaler Bandscheibenvorfall, muss sie zu einer Invaliditätsrate von mehr als 25 % führen, um als Berufskrankheit anerkannt zu werden.

Die zu befolgenden Schritte, wenn Sie Ihre Pathologie als Berufskrankheit anerkennen lassen möchten

  • Konsultieren Sie zuerst Ihren Arzt. Sie müssen eine genaue medizinische Diagnose und eine Arbeitsunterbrechung im Zusammenhang mit dieser Pathologie haben.
  • Sie haben dann 15 Tage Zeit, um Ihren Krankenstand bei der Caisse Primaire d'Assurance Maladie (CPAM) zu melden. Sie werden Ihnen dann ein Formular zum Ausfüllen zusenden.
  • Die CPAM entscheidet innerhalb von drei Monaten oder sogar sechs Monaten, wenn Ihre Pathologie nicht in der Tabelle der Berufskrankheiten aufgeführt ist (zervikaler Bandscheibenvorfall).

Ist eine Entschädigung bei einem Bandscheibenvorfall möglich?

Wenn Ihre Pathologie als durch Ihre Arbeit verursachte Krankheit anerkannt wird, haben Sie a Entschädigung bei Berufskrankheit.

Kann ein Bandscheibenvorfall behandelt und ein Berufsleben wieder aufgenommen werden?

Die Behandlung eines Bandscheibenvorfalls richtet sich nach dessen Schweregrad.

Manchmal vergeht der Schmerz mit der Anwendung von Kälte oder Wärme wie zum Beispiel Eispackungen oder Wärmepflastern oder sogar dem Tragen eines Lendengürtel.

Auch Physiotherapie oder Akupunktursitzungen können Sie entlasten.

Manchmal sind Medikamente notwendig. Ärzte verschreiben in der Regel Schmerzmittel, Entzündungshemmer und Muskelrelaxantien. Injektionen von Kortikosteroiden in den Epiduralraum (epidurale Infiltration) kann verordnet werden, wenn eine medizinische Grundbehandlung fehlschlägt.

Es wird geschätzt, dass der Bandscheibenvorfall in zwei bis drei Monaten heilt.

Andererseits ist bei schweren Formen oder solchen, die einer konservativen Behandlung widerstehen, eine Operation möglich. Es zielt darauf ab, die Bandscheibe wieder einzusetzen oder eine Prothese darauf zu platzieren, wenn die Bandscheibe beschädigt ist.

In jedem Fall wird unabhängig von der Schwere Ihres Bandscheibenvorfalls und der durchgeführten Behandlung Bettruhe dringend empfohlen die Rückkehr zur Arbeit muss schrittweise erfolgen.

LESEN :   Bandscheibenvorfall und Wackelbein: Welcher Zusammenhang?

Schließlich, um diesen Artikel zu beenden, hier ist einige Tipps verhindern Bandscheibenvorfall, wenn Sie im Stehen arbeiten :

  • Vermeiden Sie nach Möglichkeit längere statische Körperhaltungen.
  • Arbeiten Sie in einer der Größe angepassten Höhe: Heben oder senken Sie ggf. die Arbeitsplatte;
  • nicht zu nach vorne lehnen übermäßig (ggf. mit der Hand oder dem Ellbogen abstützen);
  • Obwohl es zu diesem Thema keine formalen wissenschaftlichen Beweise gibt, wird manchmal empfohlen, genügend Wasser zu trinken, um das Austrocknen der Bandscheiben zu vermeiden.
  • pflegen Sie Ihre Rücken- und Bauchmuskeln durch regelmäßige Bewegung wie Radfahren, zügiges Gehen, Schwimmen und Bauchübungen; Es ist wichtig, seine Symptome dabei nicht zu verschlimmern.
  • Reagieren Sie auf die ersten Anzeichen von Schmerzen und suchen Sie einen Arzt auf.

Referenzen

https://www.vidal.fr/maladies/appareil-locomoteur/hernie-discale/causes-prevention.html

https://www.vidal.fr/maladies/appareil-locomoteur/hernie-discale/symptomes-complications.html

https://www.passeportsante.net/fr/Maux/Problemes/Fiche.aspx?doc=hernie-discale-pm-symptomes-de-la-hernie-discale

https://www.santemagazine.fr/sante/fiche-maladie/hernie-discale-177519

https://association-maladie-accident-travail.fr/maladie-professionnelle/liste-differentes-maladies-pro/maladie-professionnelle-hernie-discale

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Artikel

Leserbewertung 5 / 5. Anzahl der Stimmen 2

Wenn Sie von diesem Artikel profitiert haben ...

Folgen Sie uns auf Youtube und Facebook

Es tut uns leid, dass Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden konnten!

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern!

Wie können wir den Artikel verbessern?

100 % KOSTENLOSES TRAINING

Entdecken Sie a einzelne Methode ermöglicht es Ihnen (ENDLICH!). mach deinem körperlichen Schmerz ein Ende...